Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 64

Motorrad im Stau – was tun?

Erstellt von michadort, 21.07.2011, 18:28 Uhr · 63 Antworten · 7.524 Aufrufe

  1. Baumbart Gast

    Standard

    #31
    Ich freu mich schon auf heute Nachmittag, Freitag, Landregen und mit der Schrankwand unter vollen Segeln (mit Sozia und Koffern) die A13 hoch, das wird Durchschlängeln für Fortgeschrittene - zum Glück haben wir ne RT dabei, die ist auch nicht schlanker Was der ADAC davon hält ist mir dann komplett egal.

  2. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.894

    Standard

    #32
    vorbei, durch, immer und überall. Inland und Ausland. Auch in der Schlange stehende Revierförster haben bisher deshalb keinen Aufstand gemacht. Egal, ob links oder rechts. Nur den Standstreifen auf der AB meide ich solange es irgendwie geht. Ist dieser nicht extra freigegeben, wird von den Ordnungshütern eingegriffen. Mitgemachte Erfahrungen! Lieber über das Dach oder ganz links im Gras fahren als länger sichtbar über den Standstreifen.

    Die Seitenkoffer haben mich bisher ein einziges mal davon abgehalten durchzukommen, dies war allerdings im Stau in einer AB-Baustelle. Da mein kleiner Sohn dabei war, diesen runtergeschmissen, einen Koffer abgenommen, durchtragen lassen (1 Lkw) ... und weiter.

  3. Registriert seit
    15.01.2011
    Beiträge
    1.108

    Standard

    #33
    Zitat Zitat von gerd_ Beitrag anzeigen
    Hi
    In der StVO dürften das die Paragraphen 5,6,7, 7a und 11 sein. Da steht zumindest, dass man immer nur links vorbei darf
    gerd
    Ist meines Erachtes zu schwammig.
    Ausserdem sagt §5 , Absatz 8: Ist ausreichender Raum vorhanden, dürfen Radfahrer und Mofa-Fahrer Fahrzeuge, die auf dem rechten Fahrstreifen warten, mit mäßiger Geschwindigkeit und besonderer Vorsicht rechts überholen.

    §6 trifft garnicht zu, §7, Absatz 2a sagt: Wenn auf der Fahrbahn für eine Richtung eine Fahrzeugschlange auf dem jeweils linken Fahrstreifen steht oder langsam fährt, dürfen Fahrzeuge diese mit geringfügig höherer Geschwindigkeit und mit äußerster Vorsicht rechts überholen.

    Reichlich Interpretationsspielraum, meines Erachtens.
    Gruss
    gerry

  4. Registriert seit
    02.08.2009
    Beiträge
    250

    Standard

    #34
    Wenn ich mir die Erfahrungen so durchlese, bestärkt es mich, eine Stebel Natilus zu montieren, egal wie. Das Teil hupt so laut, dass es dem eifrigsten Handytelefonierer das Microfon zerbröselt.

    Greetz

  5. Registriert seit
    15.01.2011
    Beiträge
    1.108

    Standard

    #35
    Zitat Zitat von pilot69 Beitrag anzeigen
    Wenn ich mir die Erfahrungen so durchlese, bestärkt es mich, eine Stebel Natilus zu montieren, egal wie. Das Teil hupt so laut, dass es dem eifrigsten Handytelefonierer das Microfon zerbröselt.

    Greetz
    Handy am Ohr ist schon übel (hab noch nie verstanden, warum's bei einem 50'000 Euro Auto nicht für die Freisprechanlage gereicht hat), aber SMS-schreiben ist das Hinteroberallerletzte....Das dürfte nicht nur ein paar mickrige Euro kosten...das ist vorsätzlicher Blindflug !

    Gruss
    gerry

  6. Baumbart Gast

    Standard

    #36
    Zitat Zitat von gerry-h Beitrag anzeigen
    Handy am Ohr ist schon übel (hab noch nie verstanden, warum's bei einem 50'000 Euro Auto nicht für die Freisprechanlage gereicht hat),
    Meist sind die Fahrer (ich widerspreche der 90% Behauptung, mindestens genau so viele männliche Außendienstler, Kleintransporterfahrer und möchtegernManager) zu blöd ihr an ihrem Handy die BT-Funktion zu aktiviren

  7. Registriert seit
    15.01.2011
    Beiträge
    1.108

    Standard

    #37
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    Meist sind die Fahrer (ich widerspreche der 90% Behauptung, mindestens genau so viele männliche Außendienstler, Kleintransporterfahrer und möchtegernManager) zu blöd ihr an ihrem Handy die BT-Funktion zu aktiviren
    meine 90% Behauptung bezieht sich auf die SMS-Schreiber(innen)

    Gruss
    gerry

  8. Registriert seit
    22.09.2010
    Beiträge
    942

    Standard

    #38
    Wir duerfen hier durch, ist vollkommen legal. Aber dieses permanente tak-tak-tak-tak-geklacker der Spiegel ist schon nervig....

  9. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.894

    Standard

    #39
    mich interessiert es nicht ob einer am Ohr ein Telefon hat oder eine sms schreibt. Das sieht man doch und fährt trotzdem entsprechend vorbei. Ohne blöde Hupe.


    Selbstverantwortung ist gefragt.

  10. Baumbart Gast

    Standard

    #40
    Zitat Zitat von SA Moose Beitrag anzeigen
    Wir duerfen hier durch, ist vollkommen legal. Aber dieses permanente tak-tak-tak-tak-geklacker der Spiegel ist schon nervig....
    Das ist das gute bei der GSA, die ist mit Koffern hinten breiter als vorne, da hört man das Geklacker kaum


 
Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ölthemperatur im Stau
    Von B2 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 01.07.2012, 14:47
  2. Motor im Stau sehr heiß geworden
    Von smarthornet64 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 17.07.2010, 20:33
  3. Öllampe brennt im Stau .
    Von Fischi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 31.07.2009, 22:11
  4. Stau in der Hitze auf der Kuh oder andersrum
    Von Lisbeth im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 12.07.2009, 08:02
  5. Stau - und jetzt?
    Von simmerl im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 11.04.2007, 22:26