Seite 4 von 11 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 105

Motorrad-Klamotten und Sicherheit

Erstellt von beak, 09.08.2008, 15:29 Uhr · 104 Antworten · 9.435 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.05.2008
    Beiträge
    1.030

    Standard

    #31

  2. Geronimo Gast

    Standard

    #32
    Was sicheres wie Leder gibt es nun mal nicht, ich fahre trotzdem nur in Textil. Ich finde die Funktionalität ist bedeutend besser als mit Leder und ich finde sie weitaus bequemer. Das brauche ich zum Motorrad fahren, lieber so als eine Lederpelle in der ich mich nicht wohlfühle, das erhöht meine Sicherheit.

    Leder würde ich nur noch auf einer Guzzi California Vintage anziehen. Aber nur eine feine Lederjacke, eine Motorradjeans dazu gepaart mit einem Jethelm.

    grüße,
    jürgen

  3. Oldtimer Gast

    Standard

    #33
    Zitat Zitat von bernyman Beitrag anzeigen
    ... wichtig sind auch vernünftige Protektoren.
    Was verstehst Du bitte unter "vernünftige Protektoren?"
    Größe, Anzahl, Position, Material? Es gibt recht viele Kritikpunkte.

    BtW.: Ich habe mir bei Louis eine Billigheimer Textilhose gekauft; Kostenfaktor ~70,-Euro; inkl. Innenfutter. Das Problem ist, dass die Hose beim Schwitzen ziemlich an der Haut klebt (Ist das normal?) und ich derwegen lieber mit langer Unterwäsche fahre. Aber der Casus Knaxus sind die meines Erachtens schlecht verarbeiteten Nähte. Bei mir ist ein Lüftungsloch im Schritt. (Ich bin anscheinend etwas zu schwungvoll aufgestiegen. ) Das it zwar gut für die Unterhose (Lüftung/Kühlung) aber ist auf die Dauer nicht gerade angenehm. Zumal nicht das ganze Jahr über sommerliche Temperaturen herrschen.

    Für mich wären somit die Nähte ein sehr wichtiger Faktor. Nur: Wie bwerte ich die zu sehende Qualität?

    Weitere Punkte sind für mich:
    # Das Vorhandensein von ein paar unübersehbaren Reflektoren (meist im Nahtbereich)
    # Regendichte Innentasche
    # gepolsterter Kragen (wg. Wind )

  4. Registriert seit
    18.07.2007
    Beiträge
    1.746

    Standard

    #34
    Zitat Zitat von Oldtimer Beitrag anzeigen
    Was verstehst Du bitte unter "vernünftige Protektoren?"
    Größe, Anzahl, Position, Material? Es gibt recht viele Kritikpunkte.

    BtW.: Ich habe mir bei Louis eine Billigheimer Textilhose gekauft; Kostenfaktor ~70,-Euro; inkl. Innenfutter. Das Problem ist, dass die Hose beim Schwitzen ziemlich an der Haut klebt (Ist das normal?) und ich derwegen lieber mit langer Unterwäsche fahre. Aber der Casus Knaxus sind die meines Erachtens schlecht verarbeiteten Nähte. Bei mir ist ein Lüftungsloch im Schritt. (Ich bin anscheinend etwas zu schwungvoll aufgestiegen. ) Das it zwar gut für die Unterhose (Lüftung/Kühlung) aber ist auf die Dauer nicht gerade angenehm. Zumal nicht das ganze Jahr über sommerliche Temperaturen herrschen.

    Für mich wären somit die Nähte ein sehr wichtiger Faktor. Nur: Wie bwerte ich die zu sehende Qualität?

    Weitere Punkte sind für mich:
    # Das Vorhandensein von ein paar unübersehbaren Reflektoren (meist im Nahtbereich)
    # Regendichte Innentasche
    # gepolsterter Kragen (wg. Wind )
    ganz ehrlich was willst dir von 70,-- erwarten
    Das kann nix gscheites sein. Schwitzen tust du deswegen, weil das Innenfutter wahrscheinlich durchgehend aus "Nylon" ist und kein Gitternetz ist.

    Ich trage nun schon die 2. Saison 2 verschiedene Textilklamotten von Belo und bin höchst zufrieden. Beide Anzüge unter 400,-- und die Verarbeitung ist super. Und das für Ganzjahres-Textil.

    ich hab:
    http://www.beloshop.at/shop/product....cat=330&page=1
    http://www.beloshop.at/shop/product....cat=330&page=1
    http://www.beloshop.at/shop/product....cat=329&page=1
    http://www.beloshop.at/shop/product....4&cat=0&page=1

  5. Registriert seit
    25.06.2007
    Beiträge
    149

    Standard HG in RBG ist nicht mehr...

    #35
    Hallo BEAK,
    den Weg nach Regensburg kannst Du Dir sparen, wenn Du Polo und HG vergleichen willst.
    HG hat am 2.8. aufgegeben und vorher mit 30% alles verramscht. Nun ist er geschlossen.
    Polo und Luis gibt es da noch, aber in Norden bzw. Süden der Stadt, also etwas auseinander.
    Gruß
    Oskar

  6. beak Gast

    Standard

    #36
    Zitat Zitat von Q-Mister Beitrag anzeigen
    Hallo BEAK,
    den Weg nach Regensburg kannst Du Dir sparen, wenn Du Polo und HG vergleichen willst.
    HG hat am 2.8. aufgegeben und vorher mit 30% alles verramscht. Nun ist er geschlossen.
    Polo und Luis gibt es da noch, aber in Norden bzw. Süden der Stadt, also etwas auseinander.
    Gruß
    Oskar
    Hi Oskar,

    das hab ich gar net mitbekommen, obwohl ich bei Polo vor kurzem erst meine "Zweithose" gekauft hab. Na ja, egal!
    Für mich war jetzt sowieso erst mal wichtig rauszukriegen, was man/frau so für die Sicherheit tut in Punkto Motorradbekleidung.
    Meine Entscheidung steht auch schon fest: Ich werd mir eine Lederhose zulegen, an Jacken fehlt es ja in meinem Schrank nicht!

  7. HvG
    Registriert seit
    15.09.2005
    Beiträge
    3.624

    Standard

    #37
    Zitat Zitat von beak Beitrag anzeigen
    Hi Oskar,
    Ich werd mir eine Lederhose zulegen, an Jacken fehlt es ja in meinem Schrank nicht!
    da bin i mal gspannt wie du darin ausschaust.

  8. beak Gast

    Standard

    #38
    Zitat Zitat von HvG Beitrag anzeigen
    da bin i mal gspannt wie du darin ausschaust.

    Wahrscheinlich genauso bescheuert, wir Ihr Männer Alleine schon der Latz da vorne, pfffff

  9. Oldtimer Gast

    Standard

    #39
    Zitat Zitat von beak Beitrag anzeigen
    Wahrscheinlich genauso bescheuert, wir Ihr Männer ...
    Jo mai, mit n paar gscheide Wadln gehd des scho.

    Zitat Zitat von beak Beitrag anzeigen
    Alleine schon der Latz da vorne, pfffff

    Das "pfffff" käme dann hinten raus ("Immer locker durch die Hose atmen." )
    Und der Latz ... Verbirgt sich da nicht ein Protektor dahinter?


    @cofi
    Die 70,-Euro Hose war ein Louis "Special Offer" aus dem Hause Vanucci.
    Da hatte ich ein wenig mehr erwartet ...

  10. beak Gast

    Standard

    #40
    Komisch, dass ich immer schon vorher weiß, dass, wenn man Euch was ernsthaftes fragt, nur Scheiß rauskommt... Warum frag ich auch Hätt ich gleich nach dem passenden Outift für´s Gäubodenvolksfest gefragt... Aber da wären dann wahrscheinlich Lederkombis "im Angebot" gewesen, stimmts?


 
Seite 4 von 11 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. sicherheit durch facharbeit... heute: ventilspiel
    Von heftig im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 02.09.2012, 21:24
  2. Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 22.02.2011, 18:19
  3. PC - Sicherheit
    Von beak im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 30.11.2009, 16:53
  4. Xenon als Abblendlicht, passive Sicherheit
    Von Raditupa im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 09.06.2009, 23:44
  5. Motorrad-Klamotten bei Aldi-Süd
    Von Tobias im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.03.2004, 09:40