Seite 250 von 545 ErsteErste ... 150200240248249250251252260300350 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.491 bis 2.500 von 5444

Motorrad-Nachrichten

Erstellt von AmperTiger, 11.03.2011, 13:20 Uhr · 5.443 Antworten · 625.950 Aufrufe

  1. Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    3.608

    Standard

    @ Kardanfan

    Deine Sicht der Dinge. Ist o.k.. Ich habe mir die LC aber sicher nicht gekauft, weil sie ein Statussymbol ist. Das ist sie nämlich nicht, bei so vielen LCs, die sich auf Deutschlands Straßen befinden. Ich habe mir die LC gekauft, weil sie die beste GS aller Zeiten ist. Dies stand für mich nach der ersten Probefahrt fest. Und warum hätte ich das Modell eines anderen Herstellers kaufen sollen, wenn mich die LC schon auf der ersten Probefahrt so überzeugt ? Die anderen Hersteller bieten GS-Kopien an, die ihre Qualitäten und auch ihre Daseinsberechtigung haben. Für mich kamen sie aber nach der Probefahrt als Alternative zur GS nie in Frage. Und so sehen dass offenbar auch die meisten deutschen Motorradkäufer.

    CU
    Jonni

  2. Registriert seit
    21.10.2008
    Beiträge
    1.716

    Standard

    Wenn wir schon darüber philosophieren, möchte ich noch den Aspekt der Verriebsstruktur hier einwerfen. Da liegt BMW imho auch weit vor den anderen. Ich weiß das auch hier ab und an mal negativ über irgendwelche arroganten Niederlassungen geschrieben wurde.

    Trotzdem: Für meinen Teil kann ich aber sagen, dass es mir schon sehr "leid" tun würde, sollte ich mein nächstes Motorrad nicht bei meinem hiesigen kaufen. Mir fällt kein einziger Kritikpunkt ein, das Ambiente ist toll, Service tadellos, Touratech mit im Laden, Preise ok, die Mitarbeiter immer auf der Welle des Kunden. Die nächsten Händler der Mitbewerber, hätten mit mir einen verwöhnten Kunden vor sich stehen. :-)

  3. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    9.186

    Standard

    Zitat Zitat von Jonni Beitrag anzeigen
    Für mich kamen sie aber nach der Probefahrt als Alternative zur GS nie in Frage. Und so sehen dass offenbar auch die meisten deutschen Motorradkäufer.
    Nein, nicht die meisten, denn die GS ist zwar die meistverkaufte, aber alle anderen zusammen sind eben immer noch deutlich mehr.

    Welche Alternativen zur GS bist du denn Probegefahren? Und wann?

    Der Erfolg auch der neuen GS hat viele Gründe. Motorrad selbst, Marketing, Schwäche der anderen.

  4. Registriert seit
    01.01.2013
    Beiträge
    1.191

    Standard

    Ihr lasst Euch einfach zu leicht provozieren...

  5. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    9.186

    Standard

    Zitat Zitat von frank69 Beitrag anzeigen
    Ihr lasst Euch einfach zu leicht provozieren...
    Wer von wem?

  6. Registriert seit
    12.10.2012
    Beiträge
    754

    Standard

    Zitat Zitat von Zörnie Beitrag anzeigen
    Wer von wem?
    Dein Geschreibsel provoziert bei mir einen Brechreiz.
    Du gehst echt gar nicht.

  7. Registriert seit
    26.09.2006
    Beiträge
    4.276

    Standard

    Zitat Zitat von svabo70 Beitrag anzeigen
    Dein Geschreibsel provoziert bei mir einen Brechreiz.
    Du gehst echt gar nicht.
    Und das war jetzt besser? Bravo.

  8. Registriert seit
    12.10.2012
    Beiträge
    754

    Standard

    Aber... er hat doch gefragt...

  9. Registriert seit
    31.12.2012
    Beiträge
    4.435

    Standard

    Zitat Zitat von Kardanfan Beitrag anzeigen
    @ Jonni



    1. Satz : ... sie ist eine eierlegende Wollmilchsau .......... Tolle Motorräder gibt es auch noch genug andere.



    2. Satz :.... ist auch wichtig für die vielen GS-Fahrer, die im Jahr 1.000-3.000 km fahren. Und wenn - zu denen ich auch gehöre - man 10.000 oder gar 15.000 km mit einem Hinterradreifen fährt, dann weiß ich, wie viel PS die von dem tollen Motorkonzept wirklich nutzen. Wichtig ist für viele, einfach nur das neuere Modell zu fahren, mit den meisten PS - egal wie wenig sie davon nutzen.



    3. Satz : Inwieweit das die Käufer wirklich wissen oder merken, sei einmal dahingestellt - die GS hatte auch schon gute Zulassungszahlen, obwohl damals beim luftgekühlten Boxer viele WP, Öhlins nachgerüstet haben. Aber dem Kunde gefällt es, viel Schnickschnack zu kaufen, zeigt es doch, was er für ein toller Hecht ist.



    4. Satz :Ja, BMW hat hier ein Kardan-Motorrad auf die Beine gestellt, was für viele ( die aber im Verhältnis die Minderheit bilden) die Abenteuer-Weltreise näher bringt. Entspannte Sitzposition, Möglichkeit auch zu zweit auf Tour zu gehen, oder alleine eben auch mal um die Ecke zu heizen - wobei das nur wenige sind.



    5. Satz :Klar, für viele ist die GS ein Statussymbol, zeigt sie doch, dass der Käufer Geld hat (oder gehabt hat) und dann ein Fahrzeug fährt, was einfach aufgrund der Verkaufszahlen und Testberichte das beste Motorrad sein muss.

    6. Satz :Jetzt kannst Du ruhig weiter darüber denken wie Du willst - aber ich sehe es eben so. Und wichtig für BMW ist nur der Erfolg, und den können sie vorweisen. Und das freut mich für BMW und Deutschland.

    7. Satz :Und die anderen von Triumph, KTM, Honda, Yamaha sind nicht so viel schlechter im Verhältnis, wie es die Verkaufszahlen dokumentieren.

    Da gibt es eben ganz spezielle Gründe - "Eitelkeiten" - die hier einfach die Kaufentscheidung extrem stark beeinflussen.

    Gruß Kardanfan

    1. Satz : Stimme voll zu

    2. Satz : Stimme voll zu, ist bei anderen Marken und Modelle Fahrenden auch nicht anders.

    3. Satz : Stimme zu, esse aber lieber Forelle.

    4. Satz : Stimme voll zu.

    5. Satz : Diese Punkte gewichte ich mit 0 %.

    6. Satz : BMW ist halt kein Schweizer.

    7. Satz : Stimme voll zu.

  10. Registriert seit
    22.11.2006
    Beiträge
    2.325

    Standard

    @ Bergler

    5. Satz : Diese Punkte gewichte ich mit 0 %.
    Mein Bruder fährt auch eine GSA - auf den trifft es auch nicht zu. Aber ich habe bei Motorradtreffs oder auf meinen Touren in Hotels, GS-Fahrer kennen gelernt, ...... da trifft es eben zu 100 % zu . ... bei denen die Campen nicht!

    Und der Erfolg von der GS(A) ist eben die Summe der Einzeleigenschaften und - gründe.

    6. Satz : BMW ist halt kein Schweizer.
    .... aber die Antwort aus einem Autoland auf das Schweizer-Messer .

    Gruß Kardanfan


 

Ähnliche Themen

  1. Gerade in den Nachrichten gesehen...
    Von Stobbi im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 31.05.2010, 15:27
  2. Obacht! Gefakte Nachrichten von "ebay"
    Von beak im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.10.2009, 12:15
  3. Auffahrunfall - Motorrad prallt auf Motorrad
    Von GS-Angie im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.05.2009, 19:21