Seite 28 von 544 ErsteErste ... 1826272829303878128528 ... LetzteLetzte
Ergebnis 271 bis 280 von 5440

Motorrad-Nachrichten

Erstellt von AmperTiger, 11.03.2011, 13:20 Uhr · 5.439 Antworten · 624.388 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.04.2008
    Beiträge
    11.492

    Standard


  2. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    äh und welche BMW wäre das ???
    Würdest Du denn im Prospekt das Gewicht mit Vollausstattung angeben? Während es für die Konkurrenz oft nicht mal Handschalen gibt?



    Meine wiegt mit Koffersatz aber ohne Hauptständer (- 3kg) etwas über 240 kg. Die Werksangabe von 229 kg passt. Das wurde auch von MOTORRAD bestätigt. Mit Vollausstattung aber ohne Koffersatz sind es dann 245 kg, gewogen auf einer Waage die seit 8 Jahren für alle Motorräder verwendet wird.

    Dementsprechend müsste dann eine Explorer mit ähnlicher Ausstattung hochgerechnet etwa 271 kg wiegen. Begründung: 259 kg + 16 kg (der GS-Plunder) - 4 kg (ABS) = 271 kg. Damit liegt sie gut als Konkurrenz zur ADV. Genau wie die XT-Z und die Stelvio.

    Fazit: Keine GS Konkurrenz in Sicht.

  3. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    24.663

    Standard

    Zitat Zitat von peter-k Beitrag anzeigen
    Würdest Du denn im Prospekt das Gewicht mit Vollausstattung angeben? Während es für die Konkurrenz oft nicht mal Handschalen gibt?.
    nö, natürlich nicht, aber die Behautpung BMW würde vollwertige Motorräder mit unter 230kg anbieten ist halt nicht richtig.
    Entweder man vergleicht die Prosepktangaben aller (BMW nackich 229 und eben die andern auch) oder eben tatsächlich "fahrfertig" so wie sie der Kunde kauft.
    Die Explorer ist ja auch als Konkurrent der zukünftigen Wasser-Q gedacht, man wird sehen, wieviel Unterschied dann ist.
    Niemand hier würde einer ADV leichte Fahrbarkeit absprechen oder gar die Tauglichkeit für ungeteerte Wege und die wiegt (wie sie beim Kunden ankommt) auch 275kg.

  4. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    BMW "vergleicht" halt das Gewichte so, wie die Mitbewerber-Moppeds in den Katalogen stehen. Wenn ich ein Hersteller wäre würde ich das genauso so machen. Unvollständig oder unvollwertig finde ich meine GS ohne Pillapalle gar nicht. Im Gegenteil, ich finde wir alle sind mittlerweile ein wenig viel im "zuviel".

    Im Falle der Explorer sind 259 kg angesagt. Ziehe 4 kg fürs ABS ab, dann biste nackig bei 255 kg. Der Cruise Control und Traction Control sind nur Software Lösungen. Was wiegt Software? Einen Schalter. Die Heizmatte im Sitz wiegt bestenfalls ein paar hundert Gramm. Das sind austattungsbereinigt 26 kg mehr als die GS und damit eine andere - nämlich ADV - Liga in meinen Büchern. Übrigens: Wer sagt der Wasserboxer werde wesentlich schwerer?

  5. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    24.663

    Standard

    Zitat Zitat von peter-k Beitrag anzeigen
    Übrigens: Wer sagt der Wasserboxer werde wesentlich schwerer?
    niemand, nur ist die jetzige Kuh von der Explorer fast 30 PS getrennt. Also sollte man den Wasserboxer abwarten und dann mal sehen.

  6. Baumbart Gast

    Standard

    hab ich's hier überlesen? Tonnlein meint Ducati könne 195 PS aus 2 Zylindern holen Vielleicht nicht ganz unschmerzlich für die RR

  7. Momber Gast

    Standard

    Zitat Zitat von peter-k Beitrag anzeigen
    Übrigens: Wer sagt der Wasserboxer werde wesentlich schwerer?
    4-5 Liter Wasser, Wasserpumpe, Schläuche, Schlauchschellen, Thermostat, Temperaturfühler nebst Kabel, Kühler, Kühlerschutz (optional) wiegen wohl nichts?

  8. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    Der Gewichtsnachteil des wassergekühlten Motors wird durch das neue Motorgehäuse mit integrierten Getriebe und Nasskupplung wieder aufgewogen. Der R 1200 Boxer wiegt über 70 kg ... ohne diese.

    Soweit ich weiß soll es sich sowieso nicht um eine volle Wasserkühlung, sondern um kurze Hemdchen um den Kopfbereich handeln.

    Ich bin noch immer positiv-hoffnungsfroh.

  9. Baumbart Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Momber Beitrag anzeigen
    4-5 Liter Wasser, ?
    da gehtz schon los, eher 2 bis 3 Liter und die Pumpe, der Rest kürzt sich gegen Kühlrippen und geeignetere Materialien. Evtl. etwas weniger Öl.

  10. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    24.663

    Standard

    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    hab ich's hier überlesen? Tonnlein meint Ducati könne 195 PS aus 2 Zylindern holen Vielleicht nicht ganz unschmerzlich für die RR
    wenn Hertzi noch hier wäre, hättest du das SICHER mitbekommen. Der ist Duc-infiziert.


 

Ähnliche Themen

  1. Gerade in den Nachrichten gesehen...
    Von Stobbi im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 31.05.2010, 15:27
  2. Obacht! Gefakte Nachrichten von "ebay"
    Von beak im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.10.2009, 12:15
  3. Auffahrunfall - Motorrad prallt auf Motorrad
    Von GS-Angie im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.05.2009, 19:21