Seite 29 von 545 ErsteErste ... 1927282930313979129529 ... LetzteLetzte
Ergebnis 281 bis 290 von 5449

Motorrad-Nachrichten

Erstellt von AmperTiger, 11.03.2011, 13:20 Uhr · 5.448 Antworten · 627.203 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    24.715

    Standard

    BMW K 1300 S HP
    "Ebenfalls in Mailand vorgestellt: BMW K 1300 S mit edler HP-Ausstattung für maximale Performance bei bestmöglichem Komfort. Das sportlichste der K-Modelle bietet BMW jetzt mit einem ganzen Paket edler "High-Performance" (HP)-Ausstattungsdetails gleich ab Werk an. So trägt die K 1300 S HP serienmäßig einen Akrapovic-Sportschalldämpfer, hat einen Schaltassistenten für schnellere Gangwechsel ohne Kupplung, das elektronisch einstellbare Fahrwerk ESA II, Antischlupfregelung, automatische Reifendruckkontrolle und Heizgriffe. Diverse Karbonabdeckungen sowie eine Reihe weiterer sportlicher Accessoires sollen den dynamischen Auftritt unterstreichen."




    Quelle: Motorrad

  2. CBR Gast

    Standard

    Und nur 750 Stück vom dem Teil, da müsste man sich ja mal eine daheim hinstellen.

  3. Baumbart Gast

    Standard

    Zitat Zitat von CBR Beitrag anzeigen
    Und nur 750 Stück vom dem Teil, da müsste man sich ja mal eine daheim hinstellen.
    könnte eine Fehlinvestition sein, wer son Mopped will kauft gleich die RR

  4. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    24.715

    Standard

    außerdem kann ich außer der Limitierung keine "edle" Ausstattung entdecken.
    Akra? Schaltautomat, ESA oder auch Heizgriffe find ich nicht edel.
    der Rest ist Serie..

  5. Registriert seit
    18.06.2008
    Beiträge
    492

    Standard

    Das Ding ist alles andere als HP, so eine gwamperte Kiste

  6. Momber Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    könnte eine Fehlinvestition sein, wer son Mopped will kauft gleich die RR
    Nö. Die RR hat Kettenantrieb, was sie für fortschrittlich denkende Menschen indiskutabel macht.
    Außerdem kann man auf der 1300er mehrere Stunden lang sitzen, ohne hinterher beim Chiropraktiker vorsprechen zu müssen.
    Desweiteren ist die 1300er nicht ganz so potthäßlich.
    Und hat eigentlich schon mal jemand versucht, an der RR Tourenkoffer anzunageln? lol.
    Und zu guter Letzt bietet die 1300er besseren Durchzug und (etwas) besseren Windschutz.

  7. Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    5.236

    Standard

    Zitat Zitat von Momber Beitrag anzeigen
    Nö. Die RR hat Kettenantrieb, was sie für fortschrittlich denkende Menschen indiskutabel macht.


    Das sag mal einem der wegen dieses drecks Kardangedöns in den Alpen liegen geblieben ist!
    Vergiss es, ich habe jetzt wieder ne Kette und bin GLÜCKLICH damit!

  8. Momber Gast

    Standard

    Zitat Zitat von MacDubh Beitrag anzeigen
    Das sag mal einem der wegen dieses drecks Kardangedöns in den Alpen liegen geblieben ist!
    Ist mir selbst schon passiert, allerdings nicht in den Alpen, sondern im Pfälzerwald.
    Dass BMW keine Qualität (mehr) baut, ändert nichts am überlegenen Prinzip des Kardans.
    Kettenantrieb war bereits vor dem 1. Weltkrieg veraltet.
    Davon abgesehen gibt es noch andere Alternativen, sogar bei BMW: Riemen!

  9. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    9.191

    Standard

    Zitat Zitat von Momber Beitrag anzeigen
    Dass BMW keine Qualität (mehr) baut, ändert nichts am überlegenen Prinzip des Kardans.
    Kettenantrieb war bereits vor dem 1. Weltkrieg veraltet.
    Ein Fragezeichen hinter alle drei Aussagen. Die beste Übertragungsvorrichtung ist ein richtig gekapselter Kettenantrieb.

    Grüße
    Steffen

  10. Baumbart Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Momber Beitrag anzeigen
    Nö. Die RR hat Kettenantrieb, was sie für fortschrittlich denkende Menschen indiskutabel macht.
    Außerdem kann man auf der 1300er mehrere Stunden lang sitzen, ohne hinterher beim Chiropraktiker vorsprechen zu müssen.
    Desweiteren ist die 1300er nicht ganz so potthäßlich.
    Und hat eigentlich schon mal jemand versucht, an der RR Tourenkoffer anzunageln? lol.
    Und zu guter Letzt bietet die 1300er besseren Durchzug.
    fortschrittlich denkende Menschen müssten erst mal den über 100 Jahre alten Verbrennungsmotor indiskutabel finden
    die 1300er mag ja ein nettes Tourenspochtmopped sein, aber wieso sollten so viele Leute ein Tourenmopped im pseudomantarenntrimm haben wollen?! Schaltautomat, lächerlich.


 

Ähnliche Themen

  1. Gerade in den Nachrichten gesehen...
    Von Stobbi im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 31.05.2010, 15:27
  2. Obacht! Gefakte Nachrichten von "ebay"
    Von beak im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.10.2009, 12:15
  3. Auffahrunfall - Motorrad prallt auf Motorrad
    Von GS-Angie im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.05.2009, 19:21