Seite 303 von 545 ErsteErste ... 203253293301302303304305313353403 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.021 bis 3.030 von 5444

Motorrad-Nachrichten

Erstellt von AmperTiger, 11.03.2011, 13:20 Uhr · 5.443 Antworten · 624.979 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    9.183

    Standard

    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    trotz der Drossel kommt Nasty Nils ja zu einem sehr freundlichen Fazit (und das obwohl er im Modus Traktionskontrolle 1 und Motormodi T unterwegs war, das ja die frühesten Eingriffe und die zurückhaltenste Leistungsentfaltung zur Folge hat)
    Stimme dem Tiger voll und ganz zu. Den Unterschied zwischen den Modi T und S hätte ihm vllt. mal jemand erklären sollen Den T-Modus nutze ich selbst nur abseits befestigter Straßen. Aber selbst im S-Modus bringt man die Traktionskontrolle 1 beim Beschleunigen nicht zum Wirken. Anders, wenn der Motor entdrosselt ist. Da empfiehlt der Tuner im Modus S die Stufe 2 der TCS. Das erlaubt ungefährlich mehr Schlupf und bremst so die Kraft des Motors nicht gleich wieder ein.

  2. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    9.183

    Standard

    Zitat Zitat von Fritz2 Beitrag anzeigen
    ich halte die "Begründung" über die Abgaswerte auch für hanebüchen.
    Es steht ja jedem frei, davon zu halten, was er möchte, aber niemand liefert eine glaubwürdigere und nachvollziehbarere Erklärung dafür ab. Auch OTR als Tuninganbieter spricht ja von Homologationserfordernissen.

  3. Registriert seit
    05.04.2014
    Beiträge
    229

    Standard

    Zitat Zitat von Zörnie Beitrag anzeigen
    Es steht ja jedem frei, davon zu halten, was er möchte, aber niemand liefert eine glaubwürdigere und nachvollziehbarere Erklärung dafür ab. Auch OTR als Tuninganbieter spricht ja von Homologationserfordernissen.
    "Hanebüchen" vor allem deshalb da, falls die Behauptung stimmt, Yamaha keinen Plan von der Konstruktion moderner Motoren hätte, was die Sache eigentlich noch schlimmer macht. Eine willkürliche Leistungsdrosselung als letzter Rettungsanker weil man sonst die Abgasgrenzwert (im Gegensatz zur Konkurrenz) nicht schafft ist ja ein noch größeres Armutszeugnis für die Ingenieure...

  4. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    9.183

    Standard

    Zitat Zitat von Fritz2 Beitrag anzeigen
    "Hanebüchen" vor allem deshalb da, falls die Behauptung stimmt, Yamaha keinen Plan von der Konstruktion moderner Motoren hätte, was die Sache eigentlich noch schlimmer macht. Eine willkürliche Leistungsdrosselung als letzter Rettungsanker weil man sonst die Abgasgrenzwert (im Gegensatz zur Konkurrenz) nicht schafft ist ja ein noch größeres Armutszeugnis für die Ingenieure...
    Diese Ahnung scheinen dann deutsche Ingenieure auch nicht zu haben und müssen zum (legalen) Hilfsmittel des Lärms und der Auspuffklappe greifen.

  5. Registriert seit
    09.08.2011
    Beiträge
    3.266

    Standard

    Zitat Zitat von Zörnie Beitrag anzeigen
    Diese Ahnung scheinen dann deutsche Ingenieure auch nicht zu haben und müssen zum (legalen) Hilfsmittel des Lärms und der Auspuffklappe greifen.
    Was hat das eine mit dem anderen zu tun?
    Die Auspuffklappen sollen die Schere zwischen dem erwarteten Kundenwunsch und den gesetzlichen Möglichkeiten der Intensität des Motorgeräusches schließen.

  6. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    24.667

    Standard

    nicht nur Wolfgang. das ist die eine Seite, die andere bietet dem Hersteller die Möglichkeit, die Auspuffanlage durchsatzfreudig (für mehr Leistung) zu machen (aber laut) und genau im Meßbereich wird so weit geschlossen, damit die Werte eingehalten werden.
    zukünftig in Neumotorrädern verboten

  7. Registriert seit
    22.11.2006
    Beiträge
    2.322

    Standard

    So, jetzt mache ich mir wieder Freunde, aber wer bei der XT 1200 Z im T-Modus fährt, der nimmt auch Valium, bevor er in die Dolomiten fährt .

    Der T-Modus an der XT ist die absolute Lachnummer und unnötig wie ein Kropf!!

    Nach ca. 3.000 km ist es mir passiert, aus welchen Gründen auch immer, dass ich den T-Modus eingestellt hatte. Ich war damals mit meiner Frau auf dem Rückweg von Mallorca .......... und hatte mir während der Fahrt schon überlegt, wie ich ihr beibringe, dass ich mir eine ...... kaufe, wenn wir wieder zurück sind. Im T-Modus, da ist die XT wirklich eine OBER-Gurke!

    Als ich dann ein Stück Autobahn gefahren bin, meine Augen entspannt über die Armaturen glitten, fiel mir auf einmal auf, dass in den Armaturen dieses besch.....te "T" steht ....... Ich habe dann angehalten, um den Modus umzustellen (hätte nur vom Gas gehen müssen, dann geht es auch während der Fahrt), und hatte wieder ein ganz anderes Bike...... (Gott sei Dank).

    ........... und ich kann sagen, dass ich seit dem nie wieder in diesem besch..... T-Modus gefahren bin, und habe jetzt über 100.000 km auf der Uhr .

    ..... also, wenn einer meinen T-Modus braucht, ich verschenke ihn sogar .

    Es ist einfach nur peinlich, wenn man versucht, diese Drosselung an der XT1200Z zu verteidigen - aber es dokumentiert recht gut, wie YAMAHA agiert ........... und reagiert - nämlich gar nicht.

    Aber, egal ob ich nun die KTM 1190 oder 1290 Probe gefahren bin, ich steige immer wieder gerne auf meine XT und fahre weiterhin zufrieden meine Touren. Nur in den Bergen muss ich, wenn ich es "krachen" lassen will, in den unteren Gängen die höheren Drehzahlen nutzen - wie bei einer 650-er Maschine eben .

    ...... aber lieber ab und zu mal 650-er fahren, als Kette schmieren

    Und diese Spielchen mit der Auspuffklappe sind in meinen Augen nur Fehlerquellen, die nicht zu einem Reisemotorrad passen. Auf jeden Fall bin ich froh, dass mir bei meinen Touren der Lärm der Auspuffanlage nicht noch zusätzlich die Ohren massiert .....

    Gruß Kardanfan

  8. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    9.183

    Standard

    Zitat Zitat von Kardanfan Beitrag anzeigen
    Es ist einfach nur peinlich, wenn man versucht, diese Drosselung an der XT1200Z zu verteidigen - aber es dokumentiert recht gut, wie YAMAHA agiert ........... und reagiert - nämlich gar nicht.
    Ich muss die Drosselung nicht verteidigen, denn sie ist einfach da, ob dir oder mir das passt oder nicht. Ich mag es nur nicht, wenn Yamaha pauschal Dummheit o.ä. unterstellt wird und aufgeführte Gründe für die Drosselung abgetan werden ohne selbst eine Begründung anbieten zu können.

  9. Registriert seit
    22.11.2006
    Beiträge
    2.322

    Standard

    @ Zörnie

    Ich mag es nur nicht, wenn Yamaha pauschal Dummheit o.ä. unterstellt wird ........
    Dummheit ...... wo steht das?

    Es ist eine gewisse penetrante Resistenz gegen jegliche Kundenwünsche und Kritiken. ........... und die Verkaufszahlen sind doch der beste Beweis für diesen Holzweg von YAMAHA.

    Sogar eine super FJR 1300 optimiert man nur mit mehr Gewicht, um am Ende die Maschinen wie sauer Bier anzubieten .......

    Oder die XJR 1300, ein Kult-Bike, wird optisch einfach nur noch billig aufgehübscht, ..........

    Aber vielleicht ist es am Ende doch einfach Du........heit - wäre zumindest eine nachvollziehbare und einfache Begründung.

    Bezüglich der Drosselung sehe ich eben bei den ersten Modellen (2010 - 2011) auch noch Betrug am Kunden - denn damals hat das keiner gewusst - wer heute eine XT 1200 Z kauft, der tut das wohl wissend aus Überzeugung .

    Peinlich auch, dass sogar Testfahrer in diese T-Falle tappen ....... alleine hier müsste YAMAHA sicherstellen, dass der T-Modus nur mit einem Werkzeug eingestellt werden kann ..... z. B. für Fahranfänger .

    Aber die meisten Kunden sind geduldig und akzeptieren alles ................! ...... ist dann vielleicht am Ende der Kunde mit D....mheit beseelt?

    Gruß Kardanfan

  10. Registriert seit
    27.03.2013
    Beiträge
    3.297

    Standard

    Hallo Kardan,
    bisher dachte ich immer, hier ist das Forum, in dem enttäuschte BMW-Fahrer (bzw. Ex-BMW-Fahrer) über BMW im allgemeinen und über die GS im besonderem herziehen....

    Gruß Thomas


 

Ähnliche Themen

  1. Gerade in den Nachrichten gesehen...
    Von Stobbi im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 31.05.2010, 15:27
  2. Obacht! Gefakte Nachrichten von "ebay"
    Von beak im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.10.2009, 12:15
  3. Auffahrunfall - Motorrad prallt auf Motorrad
    Von GS-Angie im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.05.2009, 19:21