Seite 343 von 544 ErsteErste ... 243293333341342343344345353393443 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.421 bis 3.430 von 5440

Motorrad-Nachrichten

Erstellt von AmperTiger, 11.03.2011, 13:20 Uhr · 5.439 Antworten · 624.388 Aufrufe

  1. Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    1.012

    Standard

    Zitat Zitat von Polly Beitrag anzeigen
    Logisch kaufen solche Motorräder nur Bekloppte, weil rational betrachtet Motorradfahren an sich völlig bekloppt ist.
    Abgesehen vom Spaß gibt es wenig Gründe, das sichere Sofa zu verlassen und sich auf ein Zweirad zu schwingen und sich den Gefahren des Straßenverkehrs und den Unbilden der Natur auszusetzen, und dafür auch noch Geld und Zeit zu opfern.

    Auch dass 99,9 % der Käufer eines "unvernünftigen" Motorrads das Potential ihrer Maschine nicht ausnutzen ist sicherlich richtig, genauso wie 99,9 % der Käufer einer 1200 GS, dem stehen zum einen der Selbsterhaltungstrieb, die Straßenverkehrsordnung und last but not least das Fahrkönnen entgegen.
    .

    Polly
    Auch ich kann dem zustimmen, Polly,
    möchte aber anfügen, das sich dieser Zwiespalt zwischen "Können/Beherrschen" und "Haben" auch in anderen technischen Sportarten auftut, zB beim Segelfliegen, da habe ich es früher selbst kennengelernt. Es gab auch da immer solche, die ein Flugzeug flogen, dessen Finessen sie eigentlich garnicht beherrschten.
    Sollen sie doch, wenn sie sich damit wohlfühlen.
    Die Grenze dürfte wohl irgendwo dort liegen, wo der (Ab-)sturz aufgrund Inkompetenz nur noch eine Frage der Zeit ist.
    Dann sollte man dem Kandidaten doch sagen (dürfen), dass er die Finger von seinem heißen Gerät lassen sollte, natürlich in einem vertraulichen Gespräch, wir wollen ja niemanden lächerlich machen.

  2. Registriert seit
    27.05.2012
    Beiträge
    1.099

    Standard

    Fehler

  3. Registriert seit
    27.05.2012
    Beiträge
    1.099

    Standard

    Zitat Zitat von Gambri74 Beitrag anzeigen
    Bekloppt ist, was die Industrie und Statussymbol-Konsumenten daraus machen.

    Ich hab mir mein Motorrad u.a. wegen der immer schlimmer werdenden Parksituation und dem dichter werdenden Stadtverkehr gekauft. Aber mit praktischen Ansätzen zähle ich mit meinem Kaufverhalten bestimmt zu einer Minderheit. Wobei eine H2 ein technisches Glanzstück ist und mit ihren geringen Verkaufszahlen nicht das eigentliche Problem darstellt.
    Hallo!
    Wenn du wirklich nur nach praktischen Ansätzen gehst dann musst du einen Roller kaufen denn ein Motorrad ist überhaupt nicht praktisch für die Stadt und ein breiter Boxer schon mal gar nicht.

  4. Registriert seit
    03.11.2010
    Beiträge
    151

    Standard

    Ein Pedelec mit Stützrädern wäre evtl. auch was...
    Oder gleich das Klapprad zum Mitnehmen an den Arbeitsplatz

  5. Registriert seit
    31.03.2013
    Beiträge
    784

    Standard

    Zitat Zitat von Macfak Beitrag anzeigen
    Hallo!
    Wenn du wirklich nur nach praktischen Ansätzen gehst dann musst du einen Roller kaufen denn ein Motorrad ist überhaupt nicht praktisch für die Stadt und ein breiter Boxer schon mal gar nicht.
    Für jeden Einsatzzweck ein eigenes Moped wäre schön. Aber dann hätte ich 5 Stk. in der Garage stehen. Nein, eines für alles muss reichen.

  6. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    5.686

    Standard

    Zitat Zitat von Gambri74 Beitrag anzeigen
    Für jeden Einsatzzweck ein eigenes Moped wäre schön. Aber dann hätte ich 5 Stk. in der Garage stehen. Nein, eines für alles muss reichen.
    Da sehe ich auch den Haupt-Erfolgsfaktor der GS: sie ist ungeschlagen bei allen, die nur ein Mopped haben können/wollen.

  7. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    24.663

    Standard

    Zitat Zitat von sampleman Beitrag anzeigen
    sie ist ungeschlagen bei allen, die nur ein Mopped haben können/wollen.
    arme Menschen und das meine ich nicht pekuniär

  8. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    9.183

    Standard

    Zitat Zitat von sampleman Beitrag anzeigen
    Da sehe ich auch den Haupt-Erfolgsfaktor der GS: sie ist ungeschlagen bei allen, die nur ein Mopped haben können/wollen.
    Das ist natürlich grober Unfug. Die meisten Besitzer nur eines Motorrad fahren keine GS. Und wie BMW-Verseucht muss man sein, anzunehmen - und diesen Gedanken auch noch auszusprechen, die würden sich alle nichts sehnlicher wünschen als auch endlich dieses Spandauer Wunderwerk fahren zu können.
    Ich halte es da mit der Aussage eines US-amerikanischen GS-Tests vor einigen Jahren: Wenn man nur ein Motorrad fahren kann, ist die GS nicht die schlechteste Wahl.

  9. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    5.686

    Standard

    Meines Wissens ist die Boxer-GS das meistverkaufte Motorrad über 500 Kubik weltweit. Das liegt sicher nicht daran, dass sie schöner ist als eine Bonneville oder zuverlässiger als eine Yamsel;-) Und verseucht? Also bitte! Wir reden hier ja nicht von Tesla!

  10. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    24.663

    Standard

    Zitat Zitat von sampleman Beitrag anzeigen
    Meines Wissens ist die Boxer-GS das meistverkaufte Motorrad über 500 Kubik weltweit. Das liegt sicher nicht daran, dass sie schöner ist als eine Bonneville oder zuverlässiger als eine Yamsel;-) !
    wo er recht hat......


 

Ähnliche Themen

  1. Gerade in den Nachrichten gesehen...
    Von Stobbi im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 31.05.2010, 15:27
  2. Obacht! Gefakte Nachrichten von "ebay"
    Von beak im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.10.2009, 12:15
  3. Auffahrunfall - Motorrad prallt auf Motorrad
    Von GS-Angie im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.05.2009, 19:21