Seite 349 von 545 ErsteErste ... 249299339347348349350351359399449 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.481 bis 3.490 von 5444

Motorrad-Nachrichten

Erstellt von AmperTiger, 11.03.2011, 13:20 Uhr · 5.443 Antworten · 625.950 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    24.680

    Standard

    Zitat Zitat von Macfak Beitrag anzeigen
    Mir rieselt der Kalk aus der Hose ich bin zu alt für diese Welt
    undicht Mac?
    ja stimmt alle gleich, alle bedienen die gleichen Klischees, in dem Video fährt der mehr offraod, als es in ganz Bayern legal gibt.
    aber zur Husky brauchts kaum Infos, ist ne umgelabelte 690 Enduro von KTM

  2. Registriert seit
    31.03.2013
    Beiträge
    784

    Standard

    Für eine Husky muss man nach Schweden auswandern. Würde ich das hier machen, hätte ich die gesamte Jägerschaft der Region am Hals und ebenso viele Besitzstörungsklagen.

  3. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    5.691

    Standard

    Zitat Zitat von Zörnie Beitrag anzeigen
    Selbst wenn leuchtet mir dieser technische Aufwand für eine 600er immer noch nicht ein. Es ist ja nicht so, dass man eine 600er massenhaft für 15.000 Euro losschlägt.
    Im Moment ist (eigentlich merkwürdigerweise) immer noch der Hubraum das Haupt-Einsortierungsmerkmal von Motorrädern. Es könnten natürlich auch die Fahrleistungen sein. Und nehmen wir mal an, Suzuki zieht aus seinem Turbo-600er 140 PS uns 120 Nm, dann könnten die vermutlich für das entsprechende Motorrad auch 15 K verlangen.

  4. Registriert seit
    10.11.2012
    Beiträge
    1.490

    Standard

    War alles schon da, Honda CX 650 Turbo, und Yamaha hatte auch eine XJ 650 Turbo. Wofür auf Standfestigkeit verzichten, um 1 L Sprit zu sparen?

  5. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    5.691

    Standard

    Zitat Zitat von Andalusienfan Beitrag anzeigen
    War alles schon da, Honda CX 650 Turbo, und Yamaha hatte auch eine XJ 650 Turbo. Wofür auf Standfestigkeit verzichten, um 1 L Sprit zu sparen?
    Ich bin im Moment nicht genau im Bilde, wie die CO2-Emissionsgeschichten für Motorräder aussehen, aber die für die EU angepeilten 95 Gramm pro km überschreiten einige nicht so besonders sparsame Motorräder heute bereits locker.

    Aber dahin zielte ja meine Frage: Sind die Turbomotoren nur eine Mode, wie sie es vor 20 Jahren waren, oder stecken da Sachzwänge dahinter? Ich habe mal (vor Jahrzehnten) gehört, dass Motorräder über 750 Kubik in Japan angeblich mal verboten waren. das könnte natürlich auch ein Grund dafür sein, warum sie Turbomotorräder gebaut haben. in Japan gibt es auch so eine Klasse von Micro-Cars, die sehr beliebt sind, weil man dafür in großen Städten keinen festen Stellplatz nachweisen muss. Die haben die japanischen Hersteller auch immer weiter hochgerüstet, bis hin zu permanentem Allradabntrieb und Kompressormotor.

  6. Registriert seit
    31.03.2013
    Beiträge
    784

    Standard

    Wir haben heute jeden erdenklichen Elektronik Shice in neuen Motorrädern eingebaut, aber beim Thema Turbo werden plötzlich die Scheuklappen raus geholt. Kann ich nicht nachvollziehen. Ich würde so ein Motorrad gerne mal fahren und dann urteilen.

  7. Registriert seit
    11.10.2014
    Beiträge
    940

    Standard

    Zitat Zitat von Gambri74 Beitrag anzeigen
    Wir haben heute jeden erdenklichen Elektronik Shice in neuen Motorrädern eingebaut, aber beim Thema Turbo werden plötzlich die Scheuklappen raus geholt. Kann ich nicht nachvollziehen. Ich würde so ein Motorrad gerne mal fahren und dann urteilen.
    Wenn der Turbo so gut wie bei den 2l Benzinern im Auto funktioniert muss das
    eine GEILE sache sein.

    Drehmoment ab 2000 U/min und im Teillastbereich geringer Spritverbrauch.

    800-1000 Kubick mit Softturbo und 130Ps mit 120Nm Drehmoment bei einen
    Motorradgewicht mit max. 220KG währe TOLL.

    LG
    Bertl

  8. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    9.186

    Standard

    Zitat Zitat von Gambri74 Beitrag anzeigen
    Wir haben heute jeden erdenklichen Elektronik Shice in neuen Motorrädern eingebaut, aber beim Thema Turbo werden plötzlich die Scheuklappen raus geholt. Kann ich nicht nachvollziehen. Ich würde so ein Motorrad gerne mal fahren und dann urteilen.
    Erstens wehre ich mich jetzt schon gegen jeden erdenklichen Elektronik-Scheiß im Motorrad oder zumindest gegen die Dinge, die mMn unsinnig sind und zweitens ist auch beim Motorrad Hubraum durch nichts zu ersetzen. Als Anhänger großvolumiger Zweizylinder kann mir keiner erzählen, dass eine winzige 600ccm-Möhre mit x Turbo und Kompressoren jemals so toll sein kann wie ein luftgekühlter Boxer, ein schöner V-Twin oder Yamahas stampfender Reihen-Twin.

  9. Registriert seit
    31.03.2013
    Beiträge
    784

    Standard

    @ Zörnie

    Ich glaube nicht, dass Suzuki und Kawasaki andenken, die von dir genannten Kategorien zu ersetzen. Die Motoren kommen eher im
    Street/Naked Bereich zum Einsatz.

  10. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    9.186

    Standard

    Zitat Zitat von Gambri74 Beitrag anzeigen
    Ich glaube nicht, dass Suzuki und Kawasaki andenken, die von dir genannten Kategorien zu ersetzen. Die Motoren kommen eher im Street/Naked Bereich zum Einsatz.
    Da bin ich ja beruhigt


 

Ähnliche Themen

  1. Gerade in den Nachrichten gesehen...
    Von Stobbi im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 31.05.2010, 15:27
  2. Obacht! Gefakte Nachrichten von "ebay"
    Von beak im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.10.2009, 12:15
  3. Auffahrunfall - Motorrad prallt auf Motorrad
    Von GS-Angie im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.05.2009, 19:21