Seite 411 von 545 ErsteErste ... 311361401409410411412413421461511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.101 bis 4.110 von 5444

Motorrad-Nachrichten

Erstellt von AmperTiger, 11.03.2011, 13:20 Uhr · 5.443 Antworten · 626.139 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    5.692

    Standard

    Zitat Zitat von Macfak Beitrag anzeigen
    Honda sollte lieber zusehen das die NC Modelle 10-20 PS mehr bekommen aber vielleicht verbirgt sie hinter dem Plastik ja ein überarbeiteterer vielleicht sogar ein etwas größerer Motor mit mehr Leistung.

    Wer soll sich heute und kein DCT will z.b. beim Blick auf Yamaha in der 700-850 ccm Klasse ein Motorrad mit 55 PS kaufen?
    IMHO zielen die aktuellen NC-Modelle vor allem auf die 48-PS-Klasse und sollen dort die Fahrer abholen, die nicht mehr dürfen. Und ein paar PS wegdrosseln ist ja nicht so eine Affäre, aber ich glaube, ein Motor, den es mit 48 und mit 78 PS gibt, kann nicht in beiden Leistungsstufen optimal sein.

  2. Registriert seit
    27.05.2012
    Beiträge
    1.106

    Standard

    Mag sein aber sie haben ja auch die 500ccm mit 48 PS im Programm und die sind nicht schlecht!

  3. Registriert seit
    12.10.2012
    Beiträge
    754

    Standard

    Zitat Zitat von der_brauni Beitrag anzeigen
    der Schein trügt


    Wenn schon dann sowas,


    schließlich geht es hier im Forum um richtige Moppeds und nicht um die Spielgeräte von schwindsüchtigen Jugendlichen.

    Gruß Thomas
    Soooo geil... Sabber!!

  4. Registriert seit
    29.02.2016
    Beiträge
    92

    Standard

    Dennoch halte ich die Zahlen nur für bedingt vergleichbar. Honda produziert in großem Stil vorallem Roller und Mopeds für den asiatischen Markt. Laut dem verlinkten PDF entfällt schonmal mehr als ein Viertel der bisherigen weltweiten Gesamtproduktion auf die Super Club, ein Moped im Stil der Schwalbe. Die Frage ist, was von Hondas Zweiradproduktion überhaupt als Motorrad wahrgenommen werden würde.

    In dem PDF wird von 30.000 Fahrzeugen mit DCT gesprochen. In der Presse wird ein DCT-Anteil am Honda-Motorrad-Verkauf von 40-60% berichtet, je nach Veröffentlichung. Selbst, wenn es nur 20% wären, würde Honda BMW nicht in dem Maß überflügeln, als dass man bei BMW von einem Nischenprodukt sprechen könnte.
    Lass Honda drei mal so groß sein wie BMW, aber auch dann ist BMW kein Nischenanbieter, verglichen mit Marken wie Sherco, GasGas, Husqvarna ...

  5. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    24.680

    Standard

    Zitat Zitat von Chefcook Beitrag anzeigen
    Dennoch halte ich die Zahlen nur für bedingt vergleichbar. Honda produziert in großem Stil vorallem Roller und Mopeds für den asiatischen Markt. Laut dem verlinkten PDF entfällt schonmal mehr als ein Viertel der bisherigen weltweiten Gesamtproduktion auf die Super Club, ein Moped im Stil der Schwalbe. Die Frage ist, was von Hondas Zweiradproduktion überhaupt als Motorrad wahrgenommen werden würde.

    In dem PDF wird von 30.000 Fahrzeugen mit DCT gesprochen. In der Presse wird ein DCT-Anteil am Honda-Motorrad-Verkauf von 40-60% berichtet, je nach Veröffentlichung. Selbst, wenn es nur 20% wären, würde Honda BMW nicht in dem Maß überflügeln, als dass man bei BMW von einem Nischenprodukt sprechen könnte.
    Lass Honda drei mal so groß sein wie BMW, aber auch dann ist BMW kein Nischenanbieter, verglichen mit Marken wie Sherco, GasGas, Husqvarna ...
    witzige Interpretation. selbst wenn du jede GS mit 5 SuperCubs aufrechnest, ist der Hersteller Honda mit 16,8 Mio verkauften "Motorrädern"
    nicht dreimal so groß, wie BMW mit 125.000 verkauften Motorrädern und Rollern!

    Im übrigen ist BMW auch in Europa nicht Nr.1 sondern 2....KTM verkaufte 2014 135.000 Motorräder

  6. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    9.187

    Standard

    Spielverderber. Und über die Äußerung zum Nischenhersteller hätte man auch selbstbewusst hinweggehen können.

  7. X-Moderator
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    9.640

    Standard

    KTM verkauft in Europa mehr Mopeds, als BMW?

    Ich glaub, ich muss meine GS verkaufen

  8. Registriert seit
    31.12.2012
    Beiträge
    4.435

    Standard

    Was nicht sein darf, kann nicht sein .

  9. Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    3.608

    Standard

    Na ja, alles relativ. Die meistverkaufte KTM ist - mit Ausnahme der 125er - die kleine 400er und in dieser Klasse war BMW bisher noch gar nicht präsent. Dies ändert sich alleridngs im laufenden Jahr.

    CU
    Jonni

  10. Registriert seit
    27.05.2012
    Beiträge
    1.106

    Standard

    Ist doch egal wieviele verkauft werden, wichtig ist was unterdem Strich übrig bleibt sagt der Aktionär und nur das zählt!

    Die Zahlen wird man allerdings nicht so ohne weiteres vergleichen können.


 

Ähnliche Themen

  1. Gerade in den Nachrichten gesehen...
    Von Stobbi im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 31.05.2010, 15:27
  2. Obacht! Gefakte Nachrichten von "ebay"
    Von beak im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.10.2009, 12:15
  3. Auffahrunfall - Motorrad prallt auf Motorrad
    Von GS-Angie im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.05.2009, 19:21