Seite 461 von 544 ErsteErste ... 361411451459460461462463471511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.601 bis 4.610 von 5434

Motorrad-Nachrichten

Erstellt von AmperTiger, 11.03.2011, 13:20 Uhr · 5.433 Antworten · 624.031 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    3.940

    Standard

    Nunja, wo nichts verkauft wird, mus nicht rückgerufen werden....

    die schicken MV´s sind früher zuhauf an Motorschäden verendet, da brauchte beri den wenigen Verkäufen für den Werkstatttermin kein Rückruf erfolgen.

    Man sieht ja gut an der Nr. 1 (Yamaha) was wieder steigende Verkaufszahlen bewirken.

    Und letzten Endes waren wir vor 20-30 Jahren (waren die Bikes da wirklich besser verarbeitet, ich denke nein) nur nicht informiert über sowas, heutzutage geht das ja in Sekunden um den ganzen Erdball per Inet.

  2. Registriert seit
    27.06.2013
    Beiträge
    239

    Standard

    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    Mal ein Ranking, wo BMW nicht erfreut sein dürfte, so weit vorne mitzuspielen. Nur knapp geschlagen von Yamaha

    Top10 der Rückrufe. Yamaha 1 und BMW auf 2, nicht die italienischen Gurken sind es.....

    Top 10 biggest recall by manufacturer
    ...allerdings wird die verkaufte Stückzahl nicht gewichtet. Bei "Rückrufe anteilig pro verkauftemn Motorrad sähe es für BMW zumindest ein Bisserl besser aus...
    (Nein, ich hab eigentlich nicht die rosarote BMW Kundenbrille auf. Ich arbeite "nur" da... )

    Grüße
    "Bahnburner"
    Matthias

  3. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    24.653

    Standard

    wußte ich doch, dass es euch bei der Meldung in den fingern juckt...
    klar, dass die beiden Hersteller, die die meisten neuen Modelle (Modellreihen) auf den Markt gebracht haben in den letzten Jahren, auch die meisten Rückrufe haben.
    Grundsätzlich finde ich nur interessant, welchen Ruf in Punkto Zuverlässigkeit die einzelnen Marken haben und wo sie in diesem Ranking letztendlich stehen. einiges hätte ich so nicht vermutet.

    auch wenn ich wenige Stückzahlen verkaufen, das aber Gurken sind, muß ich zurückrufen. Ich persönlich hätte aus dem Bauch raus, ducati und KTM weiter vorne gesehen, die andern Italiener sowieso. BMW auch, aber da bin ich ja im Thema.

  4. Registriert seit
    27.05.2012
    Beiträge
    1.099

    Standard

    Vileincht nehmen es einige Hersteller mit den Rückrufen ja auch großzügig, kostet schließlich eine Menge Geld.
    Honda hat meinen Roller jetzt zum zweitenmal wegen fehlerhafter Benzienpumpe zurück gerufen und einmal bin ich sogar deswegen mit dem Schandkarren in die Werkstadt gebracht worden.
    Es nervt!
    Ich denke so eine BenzinPumpe wird doch sicherlich für viele Modelle in riesigen Stückzahlen hergestellt.

  5. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    3.940

    Standard

    Was willst Du machen, das sind halt die mordernen Zeiten....

    Wenn Du Dich da raushalten willst, gibts ja noch Uraltbikes wie die Transe (hat doch als olle Vergaserversion keine Benzinpumpe, oder?)

    Bei der bekommst Du GARANTIERT von Honda keine Rückrufe mehr, wenn Du mit der liegenbleibst, darfst Du selber ran.

  6. Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    3.608

    Standard

    Nein, nein, nein! Bitte provoziert es nicht. Gleich geht es hier wieder los, wie toll doch so eine uralte Transe ist. Und dann kommt auch wieder das übliche bla, bla, bla über den großen BMW-Schrott, elende neue Technik, Rückrufe und so weiter.

    CU
    Jonni

  7. Registriert seit
    31.12.2012
    Beiträge
    4.414

    Standard

    Die BMW Lobhudelei, die in letzter Zeit an Intesität zugenommen hat,
    kann sehr ermüdent sein , da ist die Transeanbetung pipfax dagegen.

  8. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    24.653

    Standard

    lassen wir es dabei? bitte.

    das hier sind die NACHRICHTEN. also her mit den Neuigkeiten


    übrigens läuft in England eine Petition Leuchtwesten zu verbieten, die den Westen ähneln, wie die Polizei sie trägt. Sehr sinnvoll finde ich, es geht in die richtige Richtung.

    weste.jpg

  9. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    17.194

    Standard

    Zitat Zitat von RunNRG Beitrag anzeigen
    ...
    Wenn Du Dich da raushalten willst, gibts ja noch Uraltbikes wie die Transe (hat doch als olle Vergaserversion keine Benzinpumpe, oder?)
    ...
    da würde ich mal vermuten: doch, hat sie.
    zumindest die africatwin RD03-07 hatte eine pumpe, weil die tankwangen/benzinhähne weit unter dem vergaser lagen.
    die TA war auch so aufgebaut.

  10. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    5.683

    Standard

    Ich glaube nicht, dass die Menge an Rückrufen etwas mit der Qualität der Moppeds zu tun hat - und zwar nicht, weil BMW auf Platz 2 liegt, sondern weil Yamaha Platz 1, Kawasaki Platz 3 und Honda Platz 4 hat - 50 Prozent mehr Rückrufe als Suzuki.

    Das muss an was anderem liegen. Eventuell muss ein Rückruf auch erst dann erklärt werden, wenn die Menge der potenziell/tatsächlich betroffenen Motorräder ein bestimmtes maß überschreitet oder so was.

    Ansonsten passt das Ranking nicht zu allen anderen veröffentlichten Qualitätsrastern - und wenn man BMW da komplett rausnimmt, passt es immer noch nicht.

    Aber eins, lieber Markus, ist klar: Der QM-Manager bei BMW, der seit dem glorreichen Abschneiden der 1200er GS und des 650er Plastikschafes im "Motorrad"-Dauertest schon gehofft hatte, dass er demnächst irgendwann mal wieder in der Werkskantine essen und ohne dunkle Sonnenbrille auf die Straße gehen dürfe, wird das nicht gern lesen ;-)


 

Ähnliche Themen

  1. Gerade in den Nachrichten gesehen...
    Von Stobbi im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 31.05.2010, 15:27
  2. Obacht! Gefakte Nachrichten von "ebay"
    Von beak im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.10.2009, 12:15
  3. Auffahrunfall - Motorrad prallt auf Motorrad
    Von GS-Angie im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.05.2009, 19:21