Seite 476 von 545 ErsteErste ... 376426466474475476477478486526 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.751 bis 4.760 von 5444

Motorrad-Nachrichten

Erstellt von AmperTiger, 11.03.2011, 13:20 Uhr · 5.443 Antworten · 625.433 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    24.680

    Standard

    welche Drogen nimmt man bei MV? oder Zagato? das ist das Motorrad das MV nächste Woche vorstellen will. (ich hab mich grad übergeben)

    mv-zagato.jpg

    schade dass Tamburini tot ist, der dreht sich im Grab um


  2. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    17.212

    Standard

    wird ähnlich erfolgreich werden wie die Moto 6.5

    auch da dachte ich mir "hat was ... nur wer will das?"

  3. Registriert seit
    31.12.2012
    Beiträge
    4.435

    Standard

    Als Eisdielenknaller geht das Geschwür gerade noch durch .

  4. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    3.628

    Standard

    Viele Firmen brauchen niemanden von außen, um kaputt zu gehen. Das schaffen die ganz alleine.

    Gruß,
    maxquer

  5. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    5.690

    Standard

    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    .
    im Sport 2 Modus schaltet die AT zu 90% da, wo ich manuell auch geschaltet hätte.
    Ich will jetzt nicht mit sprachlichen Niggeligkeiten kommen, aber wenn das DCT in 90 Prozent aller Fälle dort schaltet, wo du auch schalten würdest, bedeutet das für mich, dass jeder zehnte Schaltvorgang für dich überraschend kommt ("da hätte ich jetzt nicht geschaltet") oder du ihn vermisst ("warum schaltet der jetzt nicht?"). Das fände ich glaube ich auf einem Motorrad inakzeptabel. Ich habe ein Auto mit einer alles anders als perfekten Halbautomatik (Citroen Sensodrive), das ist ein konventionelles Fünfganggetriebe mit automatischer Kupplung und Schaltpaddeln. Wenn man das auf Automatik stellt, dann kommt man schon von A nach B, so ist es ja nicht. Aber wenn man halbwegs sauber und dynamisch fahren will, greift man auf jeder Fahrt dutzendfach manuell ein. Ist grundsätzlich kein Theater, ich komme klar. Aber die Bedienungserleichterung, die ich von "richtigen" Automatikgetrieben gewohnt bin, ist es nicht, und manchmal stört es auch richtig.

    Und was ich absolut nicht brauchen kann: Wenn ich mal schnell überholen oder aus einer Lücke rausziehen will, dann darf das Getriebe nicht erst die Gänge sortieren, bevor Schub kommt.

    Irgendwo habe ich gelesen, dass die AT mit DCT 1,5 Sekunden langsamer von 0 auf 100 geht als mit manuellem Getriebe. Wie ist das denn zu erklären?


    Beste Grüße vom Sampleman und seinem Tatschpätt

  6. Registriert seit
    27.05.2012
    Beiträge
    1.101

    Standard

    Es gibt, wie bekannt, viele Wege ein Unternehmen zu zerstören Computer, Weiber, Zocken, Abgastestes manipulieren oder hässlich Produckte das ist das die blödeste Methode.
    Was ist mit den Italiener los kante man bisher doch nur mit guten Formen.

  7. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    24.680

    Standard

    Zitat Zitat von sampleman Beitrag anzeigen
    Ich will jetzt nicht mit sprachlichen Niggeligkeiten kommen, aber wenn das DCT in 90 Prozent aller Fälle dort schaltet, wo du auch schalten würdest, bedeutet das für mich, dass jeder zehnte Schaltvorgang für dich überraschend kommt ("da hätte ich jetzt nicht geschaltet") oder du ihn vermisst ("warum schaltet der jetzt nicht?"). Das fände ich glaube ich auf einem Motorrad inakzeptabel.
    nein so meinte ich das nicht. Es gibt Situationen, in denen das DCT nicht erkennen kann, dass ich z.b. den Gang dringelassen hätte. z.b. wenn man eh schon im z.b. dritten Gang überholt und dann aber den übernächsten auch noch überholen will. Manuell hätte ich die Karre ausgedreht und erst geschaltet, wenn ich am Auto vorbei gewesen wäre. das sind nur Nuancen, wo ich dann sage, hätte ich jetzt aus best. Gründen anders gemacht. Da dem DCT aber wohl best. Parameter vorgegeben sind, schaltet er halt dann bei ner best. Drehzahl z.b. 7500, wo ich erst bei 8500 gschaltet hätte, eben wenn ich am Auto vorbei bin.
    Grundsätzlich war ich überrascht, dass die Schaltpunkte für mich im Sport 2 fast immer gepaßt haben und wie annähernd perfekt das System funktioniert.

  8. Registriert seit
    03.05.2016
    Beiträge
    334

    Standard

    Bin 2mal Sport 3 gefahren, fand die anderen Modi zu soft. Hätte mal zumindest Sport 2 und 1 fahren sollen.

    Ich fände es echt gut wenn es für mich funktioniert, denn schalten finde ich eher lästig.
    Aber bin gespannt ob noch jemand ein DCT bringt... momentan liest man noch von nichts. :/

    gesendet vom Schmartfon

  9. Registriert seit
    27.03.2013
    Beiträge
    3.301

    Standard

    Ja nERD..., was erdreistest du dich, hier am DCT der heiligen Honda herumzunörgel,
    im AfricaTwin-Fred würdest du für so eine Majestätsbeleidigung mindestens geteert und gefedert

    Das Design von Zagato könnte man auch etwas weniger negativ als "mutig" bezeichnen,
    was aber gar nicht geht, Tiger, ist bei der Lichtgestalt aller Motorrad-Designer das m zu vergessen

    Gruß Thomas

  10. Registriert seit
    30.07.2013
    Beiträge
    2.852

    Standard

    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	mv zagato.JPG 
Hits:	299 
Größe:	64,6 KB 
ID:	203522
    Das hab ich doch schon irgendwo gesehen.


 

Ähnliche Themen

  1. Gerade in den Nachrichten gesehen...
    Von Stobbi im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 31.05.2010, 15:27
  2. Obacht! Gefakte Nachrichten von "ebay"
    Von beak im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.10.2009, 12:15
  3. Auffahrunfall - Motorrad prallt auf Motorrad
    Von GS-Angie im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.05.2009, 19:21