Seite 53 von 545 ErsteErste ... 343515253545563103153 ... LetzteLetzte
Ergebnis 521 bis 530 von 5444

Motorrad-Nachrichten

Erstellt von AmperTiger, 11.03.2011, 13:20 Uhr · 5.443 Antworten · 626.580 Aufrufe

  1. Registriert seit
    02.07.2010
    Beiträge
    1.150

    Standard

    Und hier noch eine vom Piaggio Dealer Meeting:

    Moto Guzzi California 1400 (link zu Visordown.com)
    Wohl kein Prototyp mehr sondern das Bike wie es (fast) genauso vom Band rollen soll.

    Wow. Ich hab ja eine Schwaeche fuer die gute alte V1000 G5, aber die Cali1400 sieht aus wie ein Biest. Guzzi hats definitiv ins 21. Jahrhundert geschafft mit dem Bike.

  2. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    24.700

    Standard Zulassungszahlen

    mal abgesehen von der MeistverkauftesMotorradhysterie fällt auf, dass sog. "Langweilermopeds" in D ordentlich Stückzahlen machen
    siehe Platz 3; 5; 7; 10; 11; 12 und 13

    1 BMW R 1200 GS 6120
    2 BMW R 1200 R 1903
    3 Kawasaki ER-6n/f 1893
    4 BMW F 800 R 1797
    5 Yamaha XJ6 1737
    6 BMW S 1000 RR 1712
    7 Yamaha FZ 8 1642
    8 Suzuki Bandit 1250 1477
    9 BMW F 800 GS 1473
    10 Honda CBF 600 S 1319
    11 Suzuki SFV 650 1256
    12 BMW F 650 GS 1251

    13 Suzuki DL 650 V-Strom 1202

    14 Triumph Tiger 800 1119
    15 Triumph Speed Triple 1050
    16 Harley-Davidson XL 1200 X 1036
    17 Kawasaki Z 1000 SX 949
    18 Yamaha XT 1200 Z 948
    19 BMW R 1200 RT 940
    20 Harley-Davidson Dyna Fat Bob 879

  3. Registriert seit
    27.11.2008
    Beiträge
    774

    Standard

    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    dass sog. "Langweilermopeds" in D ordentlich Stückzahlen machen

    ...könnte daran liegen, das die Leute einfach nicht bereit sind den Gegenwert eines Kompaktwagens beim Händler liegen zu lassen.
    Für den Spaß zwischendurch, bieten die preiswerten Mopeds einen realen Gegenwert, dazu mit ABS ausgerüstet, was vielen Käufern wichtig ist.

  4. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    24.700

    Standard

    Zitat Zitat von koboldfan Beitrag anzeigen
    ...könnte daran liegen, das die Leute einfach nicht bereit sind den Gegenwert eines Kompaktwagens beim Händler liegen zu lassen.
    Für den Spaß zwischendurch, bieten die preiswerten Mopeds einen realen Gegenwert, dazu mit ABS ausgerüstet, was vielen Käufern wichtig ist.
    so seh ich das auch..

  5. Registriert seit
    27.11.2008
    Beiträge
    774

    Standard

    ...schauen wir mal wie sich die NC Reihe von Honda schlägt...
    ich bin gespannt ob es ein Erfolg wird....zumal bei unsern Hondahändler sich die CBF's stapeln, und für einen ähnlichen Preis zu bekommen sind.

  6. frank69 Gast

    Standard

    Zitat Zitat von koboldfan Beitrag anzeigen
    ...schauen wir mal wie sich die NC Reihe von Honda schlägt...
    ich bin gespannt ob es ein Erfolg wird....zumal bei unsern Hondahändler sich die CBF's stapeln, und für einen ähnlichen Preis zu bekommen sind.
    Also da bin ich auch mal gespannt drauf. Mit ABS, Helmfach und ca. 50 PS und unter 6000,-€.
    Für den Alltag wie gemacht. Die 700er werden Erfolg haben.

    Frank

  7. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    24.700

    Standard

    Video von der Produktion der MV Agusta F3



    http://www.motorradonline.de/de/vide...duktion/402762

  8. Registriert seit
    25.08.2007
    Beiträge
    1.207

    Standard

    Ich glaube nicht an einen großen Erfolg der NC Hondas hier in Deutschland.
    Das Image eines Motorrades ist hier im Lande vielen Leuten wichtig und das bieten diese Billigdinger nicht.
    Das sieht in Südeuropa natürlich ganz anders aus...

  9. Registriert seit
    26.04.2008
    Beiträge
    3.767

    Standard

    Ich seh schon einen großen Markt für Alltags Brot+Butter Moppeds, zeigen ja auch die Zulassungszahlen.

    Warum auch nicht, es gibt nicht nur Poser die aufs Image wert legen, sondern tatsächlich nach Gefallen und Bedarf kaufen, und wenn es als 2. Mopped ist

  10. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    Die Honda wird sich in 4 Typen von Märkten verkaufen:
    1. Wo mehr Menschen ein Motorrad als Alltagsgefährt benutzen, z.B. wo man ein Zweirad als Commuter benutzt (Jukai, Fronkreisch)
    2. Wo das Wetter die meiste Zeit im Jahr warm ist und mancher einfach nur ein preiswertes Maschinchen will, um auch mal unkompliziert hier und dort rumzudüsen.
    3. Aufsteiger in Tigerstaaten, die eine solide preiswerte Maschine wollen, aber wo ein geringer Wartungsbedarf wichtig ist. Alleine schon deshalb, weil häufig nach dem Werkstattbesuch mehr kaputt ist als vorher (z.B. Südostasien).
    4. der Anfänger/ Umsteiger / Wiedereinsteiger Markt
    - die ein preiswertes erstes Motorrad suchen
    - die sonst eventuell einen Roller kaufen würden
    - die mal wieder Motorrad fahren wollen, ohne dass die Maschine gleich die Familienfinanzen in den Krise fährt.


 

Ähnliche Themen

  1. Gerade in den Nachrichten gesehen...
    Von Stobbi im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 31.05.2010, 15:27
  2. Obacht! Gefakte Nachrichten von "ebay"
    Von beak im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.10.2009, 12:15
  3. Auffahrunfall - Motorrad prallt auf Motorrad
    Von GS-Angie im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.05.2009, 19:21