Seite 72 von 544 ErsteErste ... 2262707172737482122172 ... LetzteLetzte
Ergebnis 711 bis 720 von 5434

Motorrad-Nachrichten

Erstellt von AmperTiger, 11.03.2011, 13:20 Uhr · 5.433 Antworten · 623.967 Aufrufe

  1. Registriert seit
    20.10.2011
    Beiträge
    1.375

    Standard

    Zitat Zitat von sampleman Beitrag anzeigen
    Du vergisst die neuen Führerscheinrichtlinien ab 2013. Da darf man maximal 48 PS. Kawa hat mit der 250er Ninja eins der ganz wenigen Motorräder gebaut, die du für 34 PS nicht drosseln musstest. In Zukunft darfst du sofort 48 PS fahren, musst aber für was Größeres nach zwei Jahren eine neue Prüfung machen. Ich kann mir vorstellen, dass es viele gibt, die sich das mit der 2. Prüfung verkneifen werden. Also bohrt Kawa seine 250er auf.
    Sample darüber wurde doch schon informiert - siehe mein / Larsis Kommentar direkt hier oben dran
    Nun, die hat 38PS. Und der Hubraum wird für Fortgeschrittene später auch nicht so der Bringer sein. Aber eine 48PS 600er Eintopf reicht einigen durchaus. An sich sollte das für BMWs 650er einen Anreiz liefern da mitzumachen. Die nominellen 50PS haben schnell nen Papierwert von 48PS, allein schon über die gesetzlich genehmigte Serienstreuung. Meine 12er war ja zB ne 100PS CH-Version. Soll mir niemand erzählen an der wäre irgendwas anders gewesen wie bei der 98PS-Variante für die Deutschen Versicherer
    (deine 1100er ja genau so... weisst du eigentlich, dass die damals bei den ersten Vergleichstests dauernd mit viel zu viel Leistung auffiel? Die 1100 hatten an sich immer zwischen 84-89PS - aus der laufenden Produktion herausgenommen und getestet).

  2. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    7.999

    Standard

    Zitat Zitat von Larsi99 Beitrag anzeigen
    wenn ich es richtig in erinnerung habe, wird die 34ps-grenze ab 2013 auf 48ps angehoben ...
    Ist doch top!
    Bis die Sache mit der angehobenen Leistung bei der Jugend richtig Anklang findet vergeht min. ein Jahr, dann gibt´s die 200er Standuhren auch schon zum Schleuderpreis. Zum in die Ecke stellen oder auf der Strecke verheizen reicht das Billigmaterial locker aus. Da juckt es auch nicht wenn man das Teil mal voller Elan in die Planken semmelt, ne 2. kost ja nicht die Welt!
    Wegwerfjoghurtbecher - passend zur Wegwerfgesellschaft!

  3. Registriert seit
    20.10.2011
    Beiträge
    1.375

    Standard

    Zitat Zitat von vierventilboxer Beitrag anzeigen
    Ist doch top!
    Bis die Sache mit der angehobenen Leistung bei der Jugend richtig Anklang findet vergeht min. ein Jahr, dann gibt´s die 200er Standuhren auch schon zum Schleuderpreis. Zum in die Ecke stellen oder auf der Strecke verheizen reicht das Billigmaterial locker aus. Da juckt es auch nicht wenn man das Teil mal voller Elan in die Planken semmelt, ne 2. kost ja nicht die Welt!
    Wegwerfjoghurtbecher - passend zur Wegwerfgesellschaft!
    Ist aber jetzt nicht dein Ernst? Also zum "Verheizen" kriegt man jede Menge richtige gebr. Supersportler im top Zustand zum weit niedrigeren Spottpreis. Nicht mal ne 125er ist günstig wenn man den entgegengebrachten Wert betrachtet. Die würde niemand kaufen der es nicht muss. Ne 48PS-Maschine ist brauchbar - aber zum "Rumheizen"?
    Im übrigen kauft garantiert keiner erst noch bevorzugt ne schwächere mit 34PS wenn er eine dieser stärkeren Kleinen fahren kann. Also "Anlaufschwierigkeiten" wird es wohl kaum geben können. Das werden keine Ladenhüter.

  4. Registriert seit
    09.08.2011
    Beiträge
    3.266

    Standard

    Zitat Zitat von Parzival Beitrag anzeigen
    An sich sollte das für BMWs 650er einen Anreiz liefern da mitzumachen. Die nominellen 50PS haben schnell nen Papierwert von 48PS, allein schon über die gesetzlich genehmigte Serienstreuung.
    Die G650GS hat ja schon offiziell 48PS

  5. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    7.999

    Standard

    Zitat Zitat von Parzival Beitrag anzeigen
    Ist aber jetzt nicht dein Ernst? Also zum "Verheizen" kriegt man jede Menge richtige gebr. Supersportler im top Zustand zum weit niedrigeren Spottpreis. Nicht mal ne 125er ist günstig wenn man den entgegengebrachten Wert betrachtet. Die würde niemand kaufen der es nicht muss. Ne 48PS-Maschine ist brauchbar - aber zum "Rumheizen"?
    Im übrigen kauft garantiert keiner erst noch bevorzugt ne schwächere mit 34PS wenn er eine dieser stärkeren Kleinen fahren kann. Also "Anlaufschwierigkeiten" wird es wohl kaum geben können. Das werden keine Ladenhüter.
    Zum einen vergisst du, dass die Jugend möglichst neues oder zumindest neuwertiges Material will, keine ausgelutschte (gedrosselte) Blade aus den 90ern. Möglichst moderne Optik ist gefragt.
    Zum anderen ist das Leistungsgewicht wichtig. Ich erinnere mal an die RGV 250. Wer hat das Ding gekauft als es erschwinglich wurde? Richtig, Fahranfänger mit 18 die sich zur Gebücktenfraktion zählten. 34PS-Drossel verbauen, ab zum TÜV, Drossel eintragen, nach Hause, Drossel raus bauen, Abfahrt. Und zwar wie! Fast 70 ZweitaktPS, das Ding hing am Gas wie Hölle. Hergebrannt wurden sie, stoppen konnte das nur ein erneuter Kolbenfresser, ansonsten Gas digital.
    Und dem Jungspund der die 300er demnächst auf Auge gedrückt bekommt macht es genauso, auch wenn die Nominalleitung geringer ist. Ausgepresst wird sie dennoch bis zum bitteren Ende. Mit einem einzigen Unterschied: Er wird bald die Lust an der Kiste verlieren, denn 39PS sind lachhaft, und das Dumme daran ist: man kann keine Drossel entfernen! Daraus resultieren dann Laufleistungen um die 500...1000km/Jahr und ein Wertverlust vom allerfeinsten. Preis in 3 Jahren 2500€, in 10 Jahren 500€. Totalverlust mit nahezu Null Gegenwert. Daher ist sie nur zum Verheizen gut!

  6. Registriert seit
    20.10.2011
    Beiträge
    1.375

    Standard

    Zitat Zitat von Wolfgang.A Beitrag anzeigen
    Die G650GS hat ja schon offiziell 48PS
    Ah ja? dann ist alles bestens ;-) (hatte früher mal 650Dakar - die war 50PS. Gar nicht beachtet, dass die Nachfolgerin etwas Leistung verloren hat)

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von vierventilboxer Beitrag anzeigen
    Zum einen vergisst du, dass die Jugend möglichst neues oder zumindest neuwertiges Material will, keine ausgelutschte (gedrosselte) Blade aus den 90ern. Möglichst moderne Optik ist gefragt.
    Zum anderen ist das Leistungsgewicht wichtig. Ich erinnere mal an die RGV 250. Wer hat das Ding gekauft als es erschwinglich wurde? Richtig, Fahranfänger mit 18 die sich zur Gebücktenfraktion zählten. 34PS-Drossel verbauen, ab zum TÜV, Drossel eintragen, nach Hause, Drossel raus bauen, Abfahrt. Und zwar wie! Fast 70 ZweitaktPS, das Ding hing am Gas wie Hölle. Hergebrannt wurden sie, stoppen konnte das nur ein erneuter Kolbenfresser, ansonsten Gas digital.
    Und dem Jungspund der die 300er demnächst auf Auge gedrückt bekommt macht es genauso, auch wenn die Nominalleitung geringer ist. Ausgepresst wird sie dennoch bis zum bitteren Ende. Mit einem einzigen Unterschied: Er wird bald die Lust an der Kiste verlieren, denn 39PS sind lachhaft, und das Dumme daran ist: man kann keine Drossel entfernen! Daraus resultieren dann Laufleistungen um die 500...1000km/Jahr und ein Wertverlust vom allerfeinsten. Preis in 3 Jahren 2500€, in 10 Jahren 500€. Totalverlust mit nahezu Null Gegenwert. Daher ist sie nur zum Verheizen gut!
    Nee - ist klar. Der Neuling will keine gedrosselte Grosse, Schwere. das hat ja am meisten BMW zu spüren bekommen mit ihrer Drosselvariante der 850GS. Aber das war ja nicht Thema, sondern was für DICH als nebenbei besser passen könnte, wenns ums Verheizen für wenig Geld geht. Also ich leg mir da sicher eher eine gut gepflegte 1100 GSX-R zu bevor ich für mehr Geld mit 39PS "herumheize" ;-) - aber wissen muss das schlussendlich jeder selber. Auswahl mit massivem Wertverlust ist im Sportbereich massig vorhanden. Was für die Grossen gilt, wird nat. auch für die kleinen gelten: "nichts ist älter wie der Supersportler den man gerade eben gekauft hat"

  7. Registriert seit
    16.07.2009
    Beiträge
    933

    Standard

    Zitat Zitat von Parzival Beitrag anzeigen
    Ah ja? dann ist alles bestens ;-) (hatte früher mal 650Dakar - die war 50PS. Gar nicht beachtet, dass die Nachfolgerin etwas Leistung verloren hat)
    aber nur auf dem Papier

  8. Registriert seit
    18.06.2012
    Beiträge
    1.468

    Standard

    Zitat Zitat von Wolfgang.A Beitrag anzeigen
    Die G650GS hat ja schon offiziell 48PS
    siehst Du, da ist der "Papierwert" schon vor dem Druck erreicht - oder? Da fällt mir der Spruch eines "Mitstreiters" auf:

    Wenns pressiert musch langsam doa! Mir pressierts nia!

    Tja - schnell sein ist die Kunst. Gemeinsam schnell sein eine noch größere.

    Grüße

  9. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.540

    Standard

    Ducati stellt ne neue Multistrada in Köln vor

  10. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    4.107

    Standard

    Zitat Zitat von Roter Oktober Beitrag anzeigen
    Ducati stellt ne neue Multistrada in Köln vor
    Ducati Multistrada 1200: Motorrad-Neuheiten 2013 - Motorradnachrichten - MOTORRAD online



    hm ... nur so zum vergleich ne honda crosstourer



 

Ähnliche Themen

  1. Gerade in den Nachrichten gesehen...
    Von Stobbi im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 31.05.2010, 15:27
  2. Obacht! Gefakte Nachrichten von "ebay"
    Von beak im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.10.2009, 12:15
  3. Auffahrunfall - Motorrad prallt auf Motorrad
    Von GS-Angie im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.05.2009, 19:21