Seite 96 von 545 ErsteErste ... 46869495969798106146196 ... LetzteLetzte
Ergebnis 951 bis 960 von 5449

Motorrad-Nachrichten

Erstellt von AmperTiger, 11.03.2011, 13:20 Uhr · 5.448 Antworten · 627.155 Aufrufe

  1. Baumbart Gast

    Standard Motorrad-Nachrichten

    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    das mag ja für ein paar wenige Elektrofzge stimmen, sollten die Dinger aber wirklich 1 Mio mal im Jahr verkauft werden, frag ich mich immer noch, wo der Ökostrom dafür herkommen soll.
    Besser den Ökostrom ins Elektromopped als wie im Moment nach Polen oder Holland verschenken. 2012 hatten wir an 50 Stunden einen negativen Strompreis an der Börse weil keiner das grüne Zeug gebrauchen konnte.

  2. Registriert seit
    09.08.2011
    Beiträge
    3.271

    Standard

    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    Besser den Ökostrom ins Elektromopped als wie im Moment nach Polen oder Holland verschenken. 2012 hatten wir an 50 Stunden einen negativen Strompreis an der Börse weil keiner das grüne Zeug gebrauchen konnte.
    Nur blöd, dass der Ökostrom meistens über den Tag anfällt.
    Also tagsüber laden und dann in der Nacht fahren?

  3. Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    5.236

    Standard

    Zitat Zitat von Wolfgang.A Beitrag anzeigen
    Also tagsüber laden und dann in der Nacht fahren?

    Aber nur ohne Licht! Sonst ist die Reichweite so eingeschränkt!!

  4. Registriert seit
    10.08.2007
    Beiträge
    114

    Standard

    Zitat Zitat von Batzen Beitrag anzeigen
    Da hast recht, die Koffer von T sind durch die Bank untauglich.
    Wechselbares Heck (Milchverschraubung oder Steckbolzen/-muffen mit Splinten).
    Reise oder Räubern wahlweise.
    Wie kriegt man das Wechselheck getüvt?

  5. Baumbart Gast

    Standard Motorrad-Nachrichten

    Zitat Zitat von Wolfgang.A Beitrag anzeigen
    Nur blöd, dass der Ökostrom meistens über den Tag anfällt.
    Also tagsüber laden und dann in der Nacht fahren?
    Wechselakkus. Außerdem ist am Wochenende wenn die Kräder bewegt werden auch Nachts jede Menge Windstrom zu viel

  6. Registriert seit
    26.04.2008
    Beiträge
    3.768

    Standard

    Zitat Zitat von pibo Beitrag anzeigen
    Wechselbares Heck (Milchverschraubung oder Steckbolzen/-muffen mit Splinten).
    Reise oder Räubern wahlweise.
    Wie kriegt man das Wechselheck getüvt?
    Da du mich mit den T-Koffern zitierst:

    Sorry, das verstehe ich jetzt nicht!?

  7. Registriert seit
    10.08.2007
    Beiträge
    114

    Standard

    Zitat Zitat von Cloudhopper Beitrag anzeigen
    ... in wenigen Jahren duerften die Batterien genug Kapazitaet haben genau das zu leisten was ich nach Feierabend will.
    Der Schwachpunkt der ganzen E-Bikes ist das blödsinnige Beharren auf Batterietechnik (chemische Speicherung der Energie)
    Will man bei einem so hochdynamischen Fahrzeug wie einem Motorrad (sportlich bewegt) Reichweite verbessern, muß Bremsenergie zuzückgewonnen werden.
    Statt wegbremsen also wegspeichern. Das geht nur mit Kondensatoren (elektrisches Speichern der Energie in Powercaps).

    Habe begründete Hoffnung, dass die Nanotechnologie die Kondensatorkapazität verbessern wird.

    Wird dann für Langstrecke ein kleiner Verbrennungsmotor oder eine Minigasturbine installiert, sind alle Bedürfnisse ohne Batterie erfüllt, und die Chinesen können ihr Lithium-Akku-Monopol in den Wind schreiben.

  8. Registriert seit
    01.11.2009
    Beiträge
    482

  9. Registriert seit
    09.03.2011
    Beiträge
    246

    Standard

    Wenn sich das bewarheitet, ist das ein großer Verlust! Das würde wieder den Marktwetbewerb schwächen und eine Flut an Inovationen wird es dadurch sicher auch nicht geben.

    Hat man ja bei Husaberg gesehen, erst noch den revolutionären gekippten Motor mit Kunststoffheck und heute sind die Bergs nur noch blau-gefärbte Orange.

    Ich hoffe mal, dass dies nur ein übles Gerücht ist.

    Markus

  10. Registriert seit
    01.11.2009
    Beiträge
    482

    Standard

    Zitat Zitat von ktm-cool Beitrag anzeigen
    Wenn sich das bewarheitet, ist das ein großer Verlust! Das würde wieder den Marktwetbewerb schwächen und eine Flut an Inovationen wird es dadurch sicher auch nicht geben.

    Hat man ja bei Husaberg gesehen, erst noch den revolutionären gekippten Motor mit Kunststoffheck und heute sind die Bergs nur noch blau-gefärbte Orange.

    Ich hoffe mal, dass dies nur ein übles Gerücht ist.

    Markus
    Da hast im Prinpip recht, wobei speziell die von Dir angesprochenen Innovationen bei Husaberg unterm KTM-Schirm entwickelt wurden. Husaberg gehört doch schon seit Ende der 90er zu KTM. Gelbe KTMs sinds erst seit MJ2013. Vielleicht hat sich die Zweigleisigkeit einfach nicht gerechnet.
    Ich frag mich eher wie das mit Nuda etc. weitergeht. Da wird BMW KTM noch lang beliefern dürfen


 

Ähnliche Themen

  1. Gerade in den Nachrichten gesehen...
    Von Stobbi im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 31.05.2010, 15:27
  2. Obacht! Gefakte Nachrichten von "ebay"
    Von beak im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.10.2009, 12:15
  3. Auffahrunfall - Motorrad prallt auf Motorrad
    Von GS-Angie im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.05.2009, 19:21