Seite 97 von 545 ErsteErste ... 47879596979899107147197 ... LetzteLetzte
Ergebnis 961 bis 970 von 5449

Motorrad-Nachrichten

Erstellt von AmperTiger, 11.03.2011, 13:20 Uhr · 5.448 Antworten · 627.468 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.01.2013
    Beiträge
    1.192

    Standard

    Schuster, bleib bei deinen Leisten.
    Da wurde viel Geld verbrannt. Wir werden das schon ausgleichen...

  2. Registriert seit
    09.03.2011
    Beiträge
    246

    Standard

    Zitat Zitat von Edi990 Beitrag anzeigen
    Da hast im Prinpip recht, wobei speziell die von Dir angesprochenen Innovationen bei Husaberg unterm KTM-Schirm entwickelt wurden. Husaberg gehört doch schon seit Ende der 90er zu KTM. Gelbe KTMs sinds erst seit MJ2013. Vielleicht hat sich die Zweigleisigkeit einfach nicht gerechnet.
    Ich frag mich eher wie das mit Nuda etc. weitergeht. Da wird BMW KTM noch lang beliefern dürfen
    Du meinst also, wenn das so kommen wird, kann ich beruhigt sein, da die Entwickler so 10-15 Jahre noch machen dürfen? Somit wäre wahrscheinlich zumindest meine "aktive" Zeit auf sportlichen Einzylindern noch gesichert
    Vielleicht war es auch nur meine persönliche Entäuschung über die Bergs MY2013 die für mich ihre Daseinsberechtigung in Frage stellen....

    Das Gerücht geht auf jeden Fall schon um:
    Husqvarna being sold to KTM? - | Motorcycle News | Bike News | Motorbike Videos | MCN

    Und zum Trost und Glück gibt es ja wieder ein paar (vornehmlich europäische) Marken, die den Sportenduromarkt in letzter Zeit beleben, wie Beta, Sherco und Co.

    Markus

  3. Registriert seit
    26.04.2008
    Beiträge
    3.764

    Standard

    BMW wird langsam mal schauen müssen, das sie Konzernintern gute Gewinne mit der Motorradsparte einfahren in Zukunft, wie man jedes Jahr so liest bleibt da ja nicht viel hängen.
    Alle defizitären Bausteine kommen halt auf den Prüfstein und Husquarna ist sicher kein profitabler Zweig und auch die Nuda wird sich nur in kleinen Dosen verkaufen, da es für den Preis deutlich mehr bei anderen Herstellern gibt, ist halt ein gutes, aber optisch sicher nicht jeden Geschmack treffendes Spielzeug für solvente Drittmoppedkäufer.

    HD hat z.B. im vergangenen Jahr fast 250.000 Moppeds verkauft und damit 5,6 Mrd Umsatz erzielt, Gewinn bei ca. 625 Mio. Das ist eine Traumrendite.

  4. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    24.714

    Standard

    BMW scheint mit solchen Einkäufen (Rover, Husky) seine Überschüsse zu verbraten, sich die Bilanz runterrechnen ;-) sollten die Husky tatsächlich verkaufen, war auch das ein sattes Minusgeschäft.
    Wobei ich mich frage, warum die mit Motorräder kein Geld verdienen? so blöd können die nicht sein, sie stellen seit 10 Jahren das mit großem Abstand meistverkaufte Moped und haben weitere 3-5 Modell unter den ersten zehn. Wenn die nix verdienen, frag ich mich, wie andere überleben.

  5. Registriert seit
    01.01.2013
    Beiträge
    1.192

    Standard

    Denk an die Bestechungsgelder für die Motorrad-Journalisten...

  6. Registriert seit
    19.12.2011
    Beiträge
    102

    Standard

    pibo
    ... in wenigen Jahren duerften die Batterien genug Kapazitaet haben genau das zu leisten was ich nach Feierabend will.
    Der Schwachpunkt der ganzen E-Bikes ist das blödsinnige Beharren auf Batterietechnik (chemische Speicherung der Energie)
    Will man bei einem so hochdynamischen Fahrzeug wie einem Motorrad (sportlich bewegt) Reichweite verbessern, muß Bremsenergie zuzückgewonnen werden.
    Statt wegbremsen also wegspeichern. Das geht nur mit Kondensatoren (elektrisches Speichern der Energie in Powercaps).
    da hilft in Wirklichkeit nur die "Freie Energie" (was natürlich nicht sein darf), wie Viktor Schauberger schon in der .... Zeit damit experimentierte:

    siehe bei Min.: 8:30 "ihr bewegt falsch"

    oder, frei Energie auch bei Nikola Tesla!

    nun erschlagt mich nicht gleich sondern macht Euch erstmal ernsthafte Gedanken darüber warum es so etwas nicht geben darf.

  7. Registriert seit
    26.04.2008
    Beiträge
    3.764

    Standard

    Hier mal die Zahlen von BMW von 2011, 2012 gibt´s noch nicht öffentlich. Husquarna ist seit Jahren stark rückläufig und bei 104.000 verkauften Einheiten BMW Moppeds sind 41 Mio. vor Steuer sicher nicht befriedigend bei einem Umsatz von über 1,4 Mrd. mit der Sparte. Sind nicht mal 3%, da müssen sie praktisch handeln.

  8. Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    2.250

    Standard

    Nach den Zahlen kannst Du dich fragen warum BMW überhaupt Motorräder macht, das ist doch Kleinkram für den Konzern an sich, vorallen mit dem schlechten 3% gewinn auf den Umsatz (Die Automobilsparte ist immerhin auf 10%).

    Die Frage ist mehr ob das image einer coolen, hippen, extremeren Sportmarke in das BMW Konzept passt. Was hat BMW Imagemässig an Vorteile durch den Besitz von Husquarna. Das wird wohl nicht viel sein. Selbst die meisten BMW Motorradfahrer werden kaum wissen das diese Mopeds zur gleichen Familie gehören.

    Frank

  9. Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    3.608

    Standard

    Da wird man sich in München wohl gedach haben lieber ganz schnell nach Mattighofen verkaufen, bevor Herr Piech auf den Gedanken Kommt, auch diese Marke noch seinem Imperium einzuverleiben.

    CU
    Jonn

  10. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    17.201

    Standard

    Zitat Zitat von Jonni Beitrag anzeigen
    Da wird man sich in München wohl gedach haben lieber ganz schnell nach Mattighofen verkaufen, bevor Herr Piech auf den Gedanken Kommt, auch diese Marke noch seinem Imperium einzuverleiben.

    CU
    Jonn
    ist doch egal ob piech bmw nun mit oder ohne husquarna kauft


 

Ähnliche Themen

  1. Gerade in den Nachrichten gesehen...
    Von Stobbi im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 31.05.2010, 15:27
  2. Obacht! Gefakte Nachrichten von "ebay"
    Von beak im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.10.2009, 12:15
  3. Auffahrunfall - Motorrad prallt auf Motorrad
    Von GS-Angie im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.05.2009, 19:21