Ergebnis 1 bis 9 von 9

"Motorrad-Reiniger" lässt Lack ermatten

Erstellt von AMGaida, 04.10.2005, 10:44 Uhr · 8 Antworten · 1.614 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard "Motorrad-Reiniger" lässt Lack ermatten

    #1
    Moin zusammen,

    gestern hatten wir Putzsession, ich war mit der Q dran, meine Freundin mit meiner ex-Fazer. Ich hatte vor einiger Zeit mal bei nem Zubehörhändler einen Rucksack voller Motorradzubehör gewonnen. Dabei war ein Insektenentferner, ein Motorrad-Reiniger von "SHELL" und ein "Total-Reiniger" von "S-100", sogar von "Motorrad" als Testsieger gekürt.

    Bei der Fazer (leuchtend rot) trat nach dem Putzen auf dem gesamten Motorrad ein weißlicher Film auf. Der Lack wirkte matt und schmutziger als vor dem Putzen. Anwendung geschah genau nach Vorgabe. Einwirkzeit war ca. 10 Minuten, man soll bis zu 30 Minuten einwirken lassen, bevor man es abspült.

    Aus gleichem Grund hatte ich den Reiniger von SHELL bereits weggeschmissen. Nun macht es der so toll getestete S-100 Reiniger auch??? Was ist da falsch?

  2. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    48

    Standard

    #2
    Hi,

    Du musst mit viel Wasser abduschen, wenn etwas übrig bleibt, gibt es weisse Schlieren!

  3. Registriert seit
    10.09.2005
    Beiträge
    28

    Standard

    #3
    Moin moin,

    also ich benutze auch den S-100, Schlieren gab es bis jetzt noch nicht bei mir. Ich gehe allerdings an den Stellen die man locker erreicht auch mal kurz mit einem Schwamm drüber, und danach wird ausgiebig gebadet. Vielleicht ist Dein Wasser ja sehr Kalkhaltig .

    Gruß!

  4. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #4
    Also der Gartenschlauch lief sicher 5 Min., allerdings haben die netten Nachbarn die Düse kaputt gemacht, es war also der "weiche" Strahl aus dem Schlauch. Abgespült hab ich, danach sogar mit klarem Wasser und Schwamm noch das ganze Motorrad noch gewaschen... die Schlieren kamen trotzdem... :roll:

  5. Registriert seit
    10.09.2005
    Beiträge
    28

    Standard

    #5
    Vielleicht geben die bei solchen Gewinnen die etwas älteren Produkte aus dem Lager. Ich kann mich über diesen Reiniger nicht beschweren, wir benutzen den selben Literweise bei uns im Laden, dass einzigste was ich ab und zu beobachten kann,sind eine Art von hellen Wasserflecken auf schwarzen Plastikteilen. Probier halt mal eine Neue Flasche aus einem Zubehörladen.
    Abgesehen davon, wie schreiben die meisten Erdferkel hier, "eine Enduro muss dreckig sein" .

  6. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #6
    Die Fazer ist ja gottseidank keine Enduro.

    Ich dachte es könnte vllt. in irgendeiner Weise auch mit dem roten Lack zusammenhängen... ich hab auch bei Autos schon öfter mal matten roten Lack gesehen, kenne mich mit sowas aber nicht aus.

  7. Registriert seit
    10.09.2005
    Beiträge
    28

    Standard

    #7
    Mhh, die Fazer keine Enduro ? Da hab ich wohl nicht so richtig gelesen.
    Aber egal, wir waschen jede Woche dutzende Maschinen mit den unterschiedlichsten Farben, dabei ist noch nie was aufgefallen. Nur bei uns bekommen die Moped´s dann noch eine kurze Wachsbehandlung. Da geht beim nächsten mal der Dreck auch besser ab.
    Nur eins ist halt wichtig, Wasser-Wasser Wasser, denn der Reiniger ist doch schon ziemlich aggressiv.

  8. Registriert seit
    07.03.2005
    Beiträge
    100

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von AMGaida
    Die Fazer ist ja gottseidank keine Enduro.

    Ich dachte es könnte vllt. in irgendeiner Weise auch mit dem roten Lack zusammenhängen... ich hab auch bei Autos schon öfter mal matten roten Lack gesehen, kenne mich mit sowas aber nicht aus.
    Genau das dürfte in Kombination mit älterem u.vielleicht nicht konservier-
    tem Lack der Fall sein. Das gleiche ist mir nämlich vor Jahren beim rotem Clio meiner Frau passiert. Du kannst meiner Meinung nach nur versuchen
    mit Politur den Lack wieder etwas aufzufrischen, sei aber vorbereitet,daß
    dies nur "auf Zeit " funktioniert u. wiederholt werden muß!
    Grüße

  9. Registriert seit
    07.03.2005
    Beiträge
    100

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von AMGaida
    Die Fazer ist ja gottseidank keine Enduro.

    Ich dachte es könnte vllt. in irgendeiner Weise auch mit dem roten Lack zusammenhängen... ich hab auch bei Autos schon öfter mal matten roten Lack gesehen, kenne mich mit sowas aber nicht aus.
    Genau das dürfte in Kombination mit älterem u.vielleicht nicht konservier-
    tem Lack der Fall sein. Das gleiche ist mir nämlich vor Jahren beim rotem Clio meiner Frau passiert. Du kannst meiner Meinung nach nur versuchen
    mit Politur den Lack wieder etwas aufzufrischen, sei aber vorbereitet,daß
    dies nur "auf Zeit " funktioniert u. wiederholt werden muß!
    Grüße


 

Ähnliche Themen

  1. Biete Sonstiges Held Motorrad Handschuhe "SUMMERTIME "
    Von weltenesche im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.04.2011, 22:29
  2. Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 15.01.2011, 02:43
  3. BMW Motorrad Jacke "Light'n Easy" Gr. 52
    Von UP63 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.11.2009, 18:14
  4. In Anlehnung an "Unsere Jugend und Motorrad"
    Von fwgde im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 18.02.2009, 13:46