Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 46

Motorrad-Vollgastest Superbikes

Erstellt von AmperTiger, 01.04.2010, 16:41 Uhr · 45 Antworten · 4.457 Aufrufe

  1. Geronimo Gast

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von Riesling san Beitrag anzeigen
    Wer keine Test's liest, muss selber testen um zu einem Urteil zu kommen,
    bei der Vielzahl der Neuerscheinungen, bist du ja das ganze Jahr mit Probefahrten beschäftigt.......auch eine gute Idee günstig Moped zu fahren.....nur die Organisation ist aufwändig
    Ich habe mein ganzes Motorradleben nie viel um Tests gegeben, denn ich muss mit dem Motorrad glücklich werden und nicht der Redakteur. Es ist mir völlig schnurz ob dem Redakteur das Handling gefällt oder ob mein Motorrad 176,98732 Punkte hinter dem Sieger liegt. Ich brauche auch keinerlei Bestätigung das mein Kauf der richtige war, weil mein Motorrad jeden Test gewinnt.
    Und dann natürlich die Frage Wer testet eigentlich Tester ?

    Zumal in der letzten Zeit die Auswahl an neuen Motorrädern die mich interessieren immer kleiner wird. Und Superbikes interessieren mich überhaupt nicht, sie würden mich nur dann reizen wenn ich ständig auf der Rennstrecke unterwegs wäre und das bin ich nun mal nicht.

    Und Motorradzeitungen werden per se immer langweiliger, früher habe ich so ziemlich alles gelesen was es auf dem Markt gab. Als ich die Anzahl immer weiter reduzierte stellte ich nach einer Weile fest das ich nichts vermisse. Und die ZDJKAKL aka MOTORRAD war die erste die ich entsorgte

    grüße,
    jürgen

  2. Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    4.888

    Standard

    #22
    Früher war alles besser,sogar Begründungen und Ausreden.

  3. Registriert seit
    29.03.2006
    Beiträge
    1.028

    Standard

    #23
    Hallo
    Ich besitze ein Motorrad das alle Verkleichtests verloren hat
    dennoch gibt es zurzeit kein anderes Model auch keine Ducati für die ich die MM eintauschen würde und ich habe schon oft getauscht

    Ich habe kein Abo von der Zeitschrift freue mich jedoch alle 14Tage mehr oder weniger darauf
    Zurzeit freue ich mich mehr darauf und bin ganz der Meinung von Riesling san
    Vor allem freue ich mich auf die Kommentare der Abo Kündiger
    Das eine oder andere das diese Zeitschriften aufs Blatt schmieren ist doch interessant und ich fände es langweilig
    dies nicht zu Lesen
    Gruß Pfälzer


  4. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #24
    Zitat Zitat von Nero8 Beitrag anzeigen
    Probleme hatten vor allem die serienmäßigen Reifen der Kisten. Wahnsinn die Auflösungserscheinigungen.
    Ja klar, weil in Nardo so starkes Banking vorherrscht, dass der Anpressdruck etwa dem 10-fachen der normalen BAB-Belastung entspricht. DAFÜR sind Serienreifen nicht gemacht, und das kann wohl auch niemand erwarten.

    Ich hab den Test erst jetzt gelesen, weil mein POSTerhase Verspätung hatte. Bin ehrlich gesagt entsetzt, was da abgeht. Die Hälfte des Testfeldes streikt mit technischen Defekten? Die Motorräder kosten zwischen 14.500 und 22.000 Euro und halten nicht mal diese motorische Belastung aus? Für meinen Geschmack etwas sehr nüchtern, wie das Blatt diesen Fakt darstellt. Ich find´s echt unglaublich...

    Die Temperaturprobleme der R1 sind schon länger Bekannt, das hatten schon RN12 und RN19. Schade übrigens, dass MOTORRAD erst jetzt von Kühlerproblemen der R1 im Alpentest berichtet. Warum stand das nicht damals schon im Bericht drin???

  5. Nero8 Gast

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von AMGaida Beitrag anzeigen
    Die Motorräder kosten zwischen 14.500 und 22.000 Euro und halten nicht mal diese motorische Belastung aus?

    Nimm ne 450er sportenduro in fahre damit auf Deutschen Autobahnen permanent 180km/h Vollgaaaas...was glaubst du was anschließend passiert?...und die Kisten kosten mittlerweile auch schon knapp 10 Öken!!

    ...oder nimm nen Ferrari oder irgend eine andere Supersportkarre und stelle dich damit permanent bei 30° im Schatten in einen Stau in dem es max. im Stop and go voran geht. Was glaubst du was anschließend passiert?

    Merke...wenn ich es wirklich will...dann bekomme auch ich alles kaputt!!

  6. Registriert seit
    23.03.2009
    Beiträge
    703

    Standard

    #26
    @Amgaida und nero8
    Also,nun mal langsam - das 10fache der BAB belastung - auch wenn man mit einem Auftrieb rechnen muß ,aber 80% des Gewichtes bleibt auch auf der Autobahn als Gewicht auf den Rädern!! Das 10 fache käme also nur durch entsprechenden Anpressdruck zu stande ,der natürlich auch auf den Fahrer wirkt ! Ganz sicher hält das kein Fahrer aus ....!
    Und Nero - eigentlich zeigt dieser test doch auf ,wie widersinnig die Entwicklung der Motorräder ist ! Seit langem schon können Test nur auf Rennstrecken absolviert werden - was diese Motorräder dann auf der Straße machen -davor werden die Augen verschlossen !Aber jetzt reicht das auch nicht mehr- jetzt muß quer durch Europa cariolt werden,damit man dort dann feststellen kann - die Dinger halten nicht ! Wann so eine Belastung ,die rein theoretischer natur ist,jemals im Alltagsbetrieb erreicht wird - das ist egal - hauptsache Test !!
    In anderen ländern gibt es schon lange ,wie früher bei uns ,eine Leistungsobergrenze !! Ich denke,das Motorrad wird anders nicht überleben!Wahrscheinlich ist alles aber schon zu weit gediehen - die Industrie hat sich mit diesen wahnwitzigen Entwicklungen den Ast abgesägt,auf dem sie sitzt ! Sie produziert Motorräder,die zium Gesetzesbruch verleiten und es ist eine Frage der Zeit,bis die Abwehr in der politischen Szene so groß ist,daß es massive Beschränkungen geben wird !

  7. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von Nero8 Beitrag anzeigen
    Nimm ne 450er sportenduro in fahre damit auf Deutschen Autobahnen permanent 180km/h Vollgaaaas...
    ... was überhaupt gar nicht der Bestimmung des Motorrads entspricht, das sieht bei Supersportlern wohl etwas anders aus.

    Zitat Zitat von confidence Beitrag anzeigen
    @Amgaida und nero8
    Also,nun mal langsam - das 10fache der BAB belastung - auch wenn man mit einem Auftrieb rechnen muß ,aber 80% des Gewichtes bleibt auch auf der Autobahn als Gewicht auf den Rädern!! Das 10 fache käme also nur durch entsprechenden Anpressdruck zu stande ,der natürlich auch auf den Fahrer wirkt ! Ganz sicher hält das kein Fahrer aus ....!
    Du, ich streit mich mit dir darüber nicht, denn das steht in der MOTORRAD *, das hab ich mir nicht ausgedacht.

    Wenn Du das nicht glaubst, mir egal... ich nehm´s erstmal so hin, wenn das ein Nardo-Spezialist und Geschwindigkeits-Weltrekordler sagt.

    * Quelle: MOTORRAD, 8/2010, S.29

  8. Registriert seit
    23.10.2009
    Beiträge
    166

    Standard Ihr habt ja Schaum vorm Mund......

    #28
    [QUOTE=AMGaida;528722]Ja klar, weil in Nardo so starkes Banking vorherrscht, dass der Anpressdruck etwa dem 10-fachen der normalen BAB-Belastung entspricht. DAFÜR sind Serienreifen nicht gemacht, und das kann wohl auch niemand erwarten.

    Aber hallo.........

    was für ein Unsinn.....10-facher Anpressdruck

    wenn dem so wäre, wären bei allen Probanten die Reifen geplatzt
    ( Bike mit Fahrer= min. 300 Kg x 10 = 3 t : 2 = 1,5 t Radlast)

    welchen Reifendruck empfehlen die Kenner der Materie?

    Banking in Nardo ?

    Durchmesser der Hochgeschwindigkeitsstrecke = 14 Km

    Das Banking ist nahezu vernachlässigbar für PKW's
    und erst recht für Bike's

    Wie gut dass Tester testen und nicht jeder der ein Bike bezahlen kann.

    Grüße Jürgen

  9. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #29
    Zitat Zitat von Riesling san Beitrag anzeigen
    was für ein Unsinn.....10-facher Anpressdruck

    wenn dem so wäre, wären bei allen Probanten die Reifen geplatzt
    ( Bike mit Fahrer= min. 300 Kg x 10 = 3 t : 2 = 1,5 t Radlast)
    Hallo Jürgen,

    lies meinen Beitrag oben... das sind nicht meine Angaben, das steht so in der MOTORRAD. Ich bin mir aber auch sicher, dass Du es besser wissen wirst. Außer Dir war noch wer anders schlauer als die Nardo-Tester...

  10. Nero8 Gast

    Standard

    #30
    Ist doch vollkommen wurscht....murmel...murmel...Orakel...Teerbelag. Fakt ist: Die Tester haben für mich allesamt einen Knall. Wissen von vorneherein um die unkalkulierbare Gefahr...und ziehen die SACHE trotzdem durch. Genauso gut wenn Fahrradtester sich am Monte Baldo ohne Bremse in Tal hinunterstürzen. Wenn ich nur einmal soooo einen übergescheiten 2Radtester der Zeitschrift Motorrad auf meiner Ducati irgend wo im Trentino um 8 Uhr Morgens treffen würde...und im Schlepptau JQO auf seinem Reisedampfer...ooooh man wär das geil! Davon träume ich schon meine ganzes Motorradleben.


 
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Motorrad im TV ....
    Von thomas im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 18.09.2013, 21:45
  2. Motorrad F 650 GS
    Von Gadec im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.04.2011, 23:19
  3. Auffahrunfall - Motorrad prallt auf Motorrad
    Von GS-Angie im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.05.2009, 19:21
  4. tom tom 520 am Motorrad
    Von Andy245 im Forum Navigation
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.04.2008, 21:41
  5. funkverbindung von Motorrad zu Motorrad !
    Von silverblue_angel im Forum Reise
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.09.2005, 19:49