Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 41 bis 46 von 46

Motorrad-Vollgastest Superbikes

Erstellt von AmperTiger, 01.04.2010, 16:41 Uhr · 45 Antworten · 4.468 Aufrufe

  1. Nero8 Gast

    Standard

    #41
    Zitat Zitat von AMGaida Beitrag anzeigen
    Als Normalo natürlich, wenn ich amtlich werde, merkst Du das schon.


    Zitat Zitat von AMGaida Beitrag anzeigen
    Ja klar, weil in Nardo so starkes Banking vorherrscht, dass der Anpressdruck etwa dem 10-fachen der normalen BAB-Belastung entspricht.
    Ich meine ja nur...denn mit dem von dir erwähnten Anpreßdruck hat der Faktor 1 zu 10 nämlich überhaupt nix zu tun. Die Flieh- und Seitenkräfte sind gemeint. Steht auch auf S. 29 Ausgabe 08/10

    10km Nardo entspricht ca. 100km Autobahn. Bei einem tatsächlichen Tempo 300 wird sich der Hinterreifen eh mit ca. 340km/h drehen. Der Schlupf ist abartig in den Geschwindigkeitsregionen. Schade daß sie darüber nix erwähnt haben.

  2. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #42
    Ich hab die Zeitung hier gerade nicht rumfliegen, aber Du weißt ja selbst was drin steht. Du hast bemängelt, dass die Serienreifen sas nicht aushalten würden, ich habe dagegen gehalten, dass Nardo nicht der normalen Belastung entspricht. Jetzt willst Du auf der Wortwahl "Anpressdruck" herumreiten?

    Internetforen sind toll, man redet ständig vom gleichen, kommt nie auf einen gemeinsamen Nenner aber jeder hatte Recht.

  3. Nero8 Gast

    Standard

    #43
    Zitat Zitat von AMGaida Beitrag anzeigen
    Ich hab die Zeitung hier gerade nicht rumfliegen, aber Du weißt ja selbst was drin steht. Du hast bemängelt, dass die Serienreifen sas nicht aushalten würden, ich habe dagegen gehalten, dass Nardo nicht der normalen Belastung entspricht. Jetzt willst Du auf der Wortwahl "Anpressdruck" herumreiten?

    Steht nix von Anpressdruck...sondern wegen der Flieh- und Seitenkräfte ist die Belastung 10x höher als auf deutschen Autobahnen.

  4. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.793

    Standard

    #44
    moin,

    ich denke ihr solltest ALLE noch mal den artikel lesen ...

    die geschichte mit der 10-fachen belastung ist doch gar nicht belegt worden ...
    da kommen mehrere faktoren zusammen ... geschwindigkeit, dauer der highspeedfahrt, erhöhter anpressdruck, seitenkräfte bei über 240km/h .... und das summiert der zitierte mensch auf "10-fache belastung".


    desweiteren bin ich der meinung, dass die motorräder NICHT in dem terrain getestet wurden, für das sie gebaut sind.
    wie der schon erwähnte crosser, der mit 180km/h auf der bahn geprügelt wird und das nicht leisten kann, ist ein rennmotorrad nicht für vollgasbolzerei ausgelegt. dafür gibt es moppeds wie die hayabusa, die dieselbe leistung aus gut 1/3 mehr hubraum generieren und das dann auch dauerhaft können (sollen).
    ein rennmotorrad ist genau wie der crosser auf beschleunigen und bremsen im wechsel konstruiert. und genau das kann er auch wesentlich länger als die hier gestellte aufgabe.

    und nun weiter im text

  5. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #45
    @ Christoph:
    Wie gesagt, wenn dir das Wort Anpressdruck ein Dorn im Auge ist... mea culpa.


    Zitat Zitat von Larsi99 Beitrag anzeigen
    die geschichte mit der 10-fachen belastung ist doch gar nicht belegt worden ...
    da kommen mehrere faktoren zusammen ... geschwindigkeit, dauer der highspeedfahrt, erhöhter anpressdruck, seitenkräfte bei über 240km/h .... und das summiert der zitierte mensch auf "10-fache belastung".
    Was heißt belegt, der Pirelli/Metzeler-Kollege mit nennenswerter Nardo-Erfahrung hat diese Werte genannt. Ich würde schon davon ausgehen, dass da etwas dran ist.

    Zitat Zitat von Larsi99 Beitrag anzeigen
    desweiteren bin ich der meinung, dass die motorräder NICHT in dem terrain getestet wurden, für das sie gebaut sind.
    wie der schon erwähnte crosser, der mit 180km/h auf der bahn geprügelt wird und das nicht leisten kann, ist ein rennmotorrad nicht für vollgasbolzerei ausgelegt.
    Das stimmt schon zum Teil, man hat aber auf der anderen Seite auch kein 6-Stunden Vollgas-Programm abgezogen sondern die meisten Maschinen sind schon kaputt gegangen, als man versucht hat, die Fahrleistungen zu ermitteln. Und 0-250, 150-250 und 250-0 sind durchaus Fahrzustände, für die diese Art Motorräder entwickelt wurden.

  6. JOQ
    Registriert seit
    27.04.2006
    Beiträge
    2.926

    Standard

    #46
    Zitat Zitat von Nero8 Beitrag anzeigen
    ....und im Schlepptau JQO auf seinem Reisedampfer...ooooh man wär das geil! Davon träume ich schon meine ganzes Motorradleben.
    ... wie??? Du träumst schon so lange von mir?


 
Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345

Ähnliche Themen

  1. Motorrad im TV ....
    Von thomas im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 18.09.2013, 21:45
  2. Motorrad F 650 GS
    Von Gadec im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.04.2011, 23:19
  3. Auffahrunfall - Motorrad prallt auf Motorrad
    Von GS-Angie im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.05.2009, 19:21
  4. tom tom 520 am Motorrad
    Von Andy245 im Forum Navigation
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.04.2008, 21:41
  5. funkverbindung von Motorrad zu Motorrad !
    Von silverblue_angel im Forum Reise
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.09.2005, 19:49