Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Motorrad waschen?!

Erstellt von LGW, 16.09.2009, 22:46 Uhr · 14 Antworten · 5.117 Aufrufe

  1. LGW Gast

    Standard Motorrad waschen?!

    #1
    Päpstlicher als der Papst gesprochen - und leider sehen meine Nachbarn das auch so - Motorrad (expl. Motor) waschen in der Einfahrt ist nicht erlaubt, Öl und sowas. Kennt man ja, und die kriegen das hier echt fertig und rufen das Ordnungsamt an...

    Nun frage ich mich nur, wenn ich das Ding in der Einfahrt nicht ordentlich sauber machen darf, wo fahr ich denn dann am besten hin? Mir wäre hier keine Waschanlage bekannt, wo ich in aller Ruhe ne halbe Stunde um den Hobel rennen könnte - bis Kette und Co wieder Betriebsbereit sind, dauert das ja schon nen Moment (jaja, "kauf halt was mit Kardan", schon klar... ). Ich fahre relativ viel bei Schlechtwetter, und da ist Erfahrungsgemäß eine regelmässige Reinigung das beste um Gammelstellen vorzubeugen...

    Wie macht ihr das?

  2. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    #2
    Hallo LGW ( könnt auch heissen Lothar geh waschen)
    also Lothar, wie soll man dir einen Tip geben, wenne nich mal die Hometown angebibst geschweige denn deinen Namen. Moped kannste prima an den selber Waschstationen sauber machen, wenne es nich grad auf Samstagvormittag machst, wenn Papa's Liebling zum Waschen und legen da ist, da kann es schon mal Mecker geben. Solche Waschstationen gibt es schon häufiger in den Städten.

  3. LGW Gast

    Standard

    #3
    Der Name ist Lars, und der Wohnort Osnabrück

    Ich wüsste halt an Selberwaschstationen hier irgendwie nix... diverse Autowaschstraßen verschiedenster Couleur haben wir wohl, aber so was wo man einfach in ne Bude reinfährt und dann da machen kann was man will... in Gronau kenn' ich eine... aber das ist mir dann auch irgendwie zu weit...

    Na, ich werd' mich mal genauer umschauen in den nächsten Tagen. Das Problem war irgendwie "plötzlich akut", weil heute zum ersten mal jemand gemosert hat als ich in besagter Einfahrt... ich mein klar "soll" man das nicht, aber wenn man ein bisschen schaut das man nicht den Ölschlamm vom Motorschutz...

  4. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    #4
    MOin Lars,

    in OS gibt's so was garantiert, ist doch ne richtige Stadt. In Bremen kenne ich sieben bis zehn davon. Also Lars, Nase auf'e Erde und ab suchen viel Erfolg

  5. Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    5.408

    Standard

    #5
    GS waschen? du reisst auch Seiten aus der Bibel, oder?

  6. Registriert seit
    26.05.2009
    Beiträge
    443

    Standard

    #6
    also wenn ich eine grundreinigung vom moped vorhabe, dann fahre ich zu meiner tanke in meiner nachbarschaft.
    neben dem eigentlichen tankstellengebäude haben die eine waschanlage mit einer kleinen stellfläche für pkw`s.
    alles flächen mit ölabscheider.
    hier wasche ich mein moped.
    ich habe zugang zum dampfstrahler (den ich aber sehr selten nutze), dort ist ein wasseranschluß mit schlauchleitung etc.
    hier habe ich alles was ich brauche.
    wie lange ich dort mein moped wasche ist egal, da es keinen stört.
    ich blockiere ja nicht die eigentliche waschanlage.
    da dies meine feste tanke ist, ich dort mit allen meinen fahrzeugen regelmäßig tanken fahre, sagen die auch nichts, selbst wenn ich meine reinigungsmittel von zu hause mitbringe.

    ........kleinere reinigungen führe ich aber zu hause durch.

    also schau dich doch mal bei deinen tankstellen in der umgebung um.
    da wird sich bestimmt was finden.

  7. LGW Gast

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von MacDubh Beitrag anzeigen
    GS waschen? du reisst auch Seiten aus der Bibel, oder?
    Wusste ich doch, das irgendwer damit kommt

    Wie gesagt, blitzen und glänzen muss sie nicht, aber es hat sich bisher bei allen Fahrzeugen als sinnvoll erwiesen, Gammel frühzeitig zu entfernen - vor allem weiss ich was unter dem Glibber vor sich geht, seit ich letzten Winter die vom Vorbesitzer grauenhaft zugerichtete S51 neu aufgebaut habe, die jetzt in der Garage glänzt... da hätte man sich einiges an Pulverbeschichten sparen können, wenn man einfach mal ab und an den Rahmen sauber gemacht hätte

    Also, Waschplatz suchen. Oder nen Ölabscheider im Hof einbauen... aber ich will eigentlich eh umziehen, das lohnt sich wohl nimmer

  8. Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    5.408

    Standard

    #8
    Wusste ich doch, das irgendwer damit kommt
    Scherz.... selbst meine bekommt ab und an mal ne Wäsche. Aber nur wenn der Regen nicht reicht!

  9. Registriert seit
    24.08.2008
    Beiträge
    447

    Standard Waschanlage

    #9
    Moin!

    Du kannst ja auch mal hier vorbei fahren.....

    http://www.westfaelische-nachrichten...n_Betrieb.html

    Gruß
    Thorsten

  10. Registriert seit
    11.09.2008
    Beiträge
    4.128

    Blinzeln

    #10
    Moin!
    ...oder mach´s so wie Doro..(hat schonmal Pech mit der Q..,.-und ist dann imma ma wieda beim Freundlichen..)...hinterher ist die Q dann weniGStens saubär!


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Waschen
    Von rosomak im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 08.05.2012, 16:11
  2. Textilanzug waschen
    Von GS-Reiner im Forum Bekleidung
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 07.10.2011, 15:05
  3. GS Waschen
    Von Zambelli im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 22.02.2011, 21:49
  4. Atlantis 4 waschen
    Von Timmbo im Forum Bekleidung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.10.2009, 14:55
  5. Waschen?
    Von cowy im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 30.10.2008, 13:08