Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14

Motorradfahren ist Sport

Erstellt von chatte, 02.05.2009, 22:55 Uhr · 13 Antworten · 1.974 Aufrufe

  1. TomTom-Biker Gast

    Standard Gut drüber nachzundenken uns sich dessen bewußt zu sein

    #11
    Ist das eine Fortsetzung/Erweiterung des Themas Streckensperrungen?

    Es paßt zumindest ganz gut dazu, um ein Teil der Ursachen zu ergründen. Selbsterkenntnis ist immerhin schon mal der erste Weg, nicht der Besserung, aber sich immerhin schon mal kritisch mit der Materie zu befassen und nicht alles als Gott gegeben und schicksalhaft hinzunehmen.

    Zur besseren Vertiefung kann ich nur das Buch "die obere Hälfte ..." von Spiegel empfehlen. Vieles was dort beschrieben ist und was gar nicht unmittelbar mit Motorradfahren zu tun hat, trifft auch auf das Motorradfahren voll zu. Das ist meine Selbsterkenntnis. Und wenn man das verinnerlicht hat und zusätzlich auch schon mal ein bißchen in die Jahre gekommen ist, denkt man über vieles etwas anders nach. Das schmälert nicht den Spaß am Fahren, den hat man auch mit über 50 noch hat, aber man schätzt das Risiko anders ein und analysiert wenn man wider Erwarten oder entgegen der Absicht die selbst festgelegten Vosätze nicht eingehalten hat.

    In diesem Sinne.noch viel Spaß heute.Ich hatte meinen Teile schon.
    Gruß Thomas

  2. Registriert seit
    25.02.2009
    Beiträge
    7.458

    Standard genau - Sport isses

    #12
    Ja das ist die Kernaussage - Motorrad fahren ist Sport!

    Kein Mensch käme auf die Idee nach einer Tennisstunde zu sagen: "Ich bin Tennisspieler" Hier hilft nur üben, üben und nochmals üben. Sich so oft wie möglich auf das Moped zu setzen und zu fahren. In realer Umgebung und idealer Weise mit Kollegen, die es gut mit einem meinen.

    Also schön trainieren - und der Kollege der hinten dran ist, der ist da nicht gewachsen - sondern der ist schneller, besser, größer oder sonst was. Man bricht sich keinen ab, den vorbei zu lassen und dann zu schauen was der anders/besser macht - ziehen lassen geht auch.

    Wir sind im öffentlichen Straßenverkehr - keine schwarz/weiß karierte Flagge am Ende - und `ne fette Siegprämie - sonder höchstens die Polizei: "Grund des Anhaltens bekannt - bitte mal Ihre Zulassung und den Führerschein" "Macht xx,-- Euro - die Bushaltestelle ist um die Ecke - oder doch lieber ein Taxi?"

    In diesem Sinne - viel Spaß an der Freud`.

    Freundliche Grüße Holger

    N.S. Fit zu sein schadet nun wirklich nicht.

  3. Registriert seit
    05.12.2008
    Beiträge
    440

    Standard

    #13
    auch 2005 aber von hier

    klingt irgendwie anders ald die Deutsche Version:

    http://f1.grp.yahoofs.com/v1/0Ob-Scc...y%20Report.pdf

  4. TomTom-Biker Gast

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von fiep Beitrag anzeigen
    auch 2005 aber von hier

    klingt irgendwie anders ald die Deutsche Version:

    http://f1.grp.yahoofs.com/v1/0Ob-Scc...y%20Report.pdf
    Document not Found?


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Motorradfahren und Angst
    Von Toccaphonic im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 27.08.2011, 17:26
  2. Motorradfahren für Kids?
    Von Rattenfänger im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.03.2010, 14:32
  3. Motorradfahren verbieten ....
    Von phoney im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 01.09.2009, 09:41
  4. Motorradfahren war gestern
    Von lemmi+Q im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 21.08.2008, 18:34
  5. Motorradfahren im Winter
    Von AmperTiger im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 29.11.2007, 22:40