Seite 1 von 10 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 97

Motorradfahrer bedrohen SPD Politikerin....

Erstellt von fmantek, 07.05.2013, 09:52 Uhr · 96 Antworten · 9.725 Aufrufe

  1. Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    2.250

    Standard Motorradfahrer bedrohen SPD Politikerin....

    #1
    Da das bei mir um die Ecke ist, interessiert mich das besonders:

    Altenberg: Motorradfahrer bedrohen SPD-Politikerin in Altenberg

    Was ich daran nicht verstehe:

    a) mir ist nicht ganz klar um welchen "Parkstreifen" es gehen soll. Ich kenne das Büdchen nur vom vorbeifahren, siehe: Biker-Treff - Kiosk am Altenberger Dom (1) - Odenthal-Altenberg erstes Foto. Das kann doch wohl nicht der Grund sein sich aufzuregen?
    b) war jemand dabei? Das solche Berichte nicht umbedingt objektiv sind, ist ja klar. Das jede "Meute", ob Fussballfans, Motorradfahrer oder Schrebergärtner schlecht auf irgendeine blonde Tussi mit nem Fotoapparat reagieren kann ich mir auch gut vorstellen.
    c) Das die Anwohner dort sauer sind, glaube ich. Ich gehe oft zum Dom, häufig zum fotografieren am Abend. Der Lärm den eine einzige Maschine mit 10.000 RPM da durch das ganze Tal jagt, ist schon irre. Dazu kommen die völlig eigentormässigen "Querstreben" auf der Fahrbahn, die das Tempo drosseln sollen. Wenn da ein LKW drüber fährt, scheppert das Geschirr in der Küche....

    Aber, ein typischer Artikel über uns. Einfach nur schön. Wir sind entweder tot, ........... oder alte Opis.

    Frank

  2. Registriert seit
    02.09.2008
    Beiträge
    1.412

    Standard

    #2
    Waren bestimmt alles Typen, die sonst im GS-Forum rumhängen

  3. Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    232

    Standard

    #3
    Da ist dann mal wohl die Frau Politikerin mit dem gemeinen Wahlvolk eher unangenehm in Berührung gekommen - Gott vergelts!

  4. Registriert seit
    19.02.2011
    Beiträge
    745

    Standard

    #4
    Da es meines Erachtens immer noch das Recht am eigenen Bild gibt, ist es doch irgendwo verständlich, dass sich die dort pausierenden Motorradfahrer gegen das (illegale, da nicht erlaubte) Ablichten ihrer Fahrzeuge und ihrer Person selbst zur Wehr setzen, oder?

  5. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von GS-Ghost Beitrag anzeigen
    Da es meines Erachtens immer noch das Recht am eigenen Bild gibt, ist es doch irgendwo verständlich, dass sich die dort pausierenden Motorradfahrer gegen das (illegale, da nicht erlaubte) Ablichten ihrer Fahrzeuge und ihrer Person selbst zur Wehr setzen, oder?
    Ja, aber wenn sie doch SPD-Ratsfrau ist So viele Stufen unter Gott persönlich ist das gar nicht

    Grüße
    Steffen

  6. Registriert seit
    19.02.2011
    Beiträge
    745

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Zörnie Beitrag anzeigen
    Ja, aber wenn sie doch SPD-Ratsfrau ist So viele Stufen unter Gott persönlich ist das gar nicht

    Grüße
    Steffen
    Sorry, hatte ich nicht bedacht

  7. Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    5.408

    Standard

    #7
    Hier meine Reaktion auf Facebook, nochmal tippen ist mir zu blöd... ;-)

    Was für ein Schwachsinn! Altenberg bzw. Odenthal ist nicht im Oberbergischen, und die Motorradfahrer sollen einfach mal aus Spaß an der Freude auf diese Politikerin losgegangen sein? Kann ich mir nicht vorstellen! Da ist sicher noch mehr gewesen. Und wie aufgeladen und uneinsichtigt die Blecheraner derzeit agieren kann sich jeder ansehen. Man wird selbst als langsamfahrender, sich an die Vorschriften haltender Mopedfahrer beschimpft und angeschrien. Und das nur bei der Ortsdurchfahrt! Letztens hat sich ein Autofahrer den Berg herauf den Spaß gemacht, mich mit immer wiederkehrenden Bremsmanövern bis fast zum Stillstand, mitten in den Kurven, zu ärgern. Seine Drohgebärden waren auch nicht ohne. Und das, zumindest in diesem Fall, völlig Grundlos. Ich habe nicht gedrängelt, ich habe nicht überholt im Überholverbot und ich habe ihn nicht provoziert. Daß er auch normal fahren konnte, hat er ja bewiesen, bevor er mich im Spiegel sah!
    Natürlich gehören die Irren, die den ganzen Tag dort rauf und runter fahren verboten. Und natürlich gegört das Überholverbot dorthin und auch überwacht. Aber was hat diese Frau dort im Alleingang verloren? Und wie hört sich die gleiche Geschichte aus der anderen Perspektive an?
    Schlecht recherchiert! Da hätte die Rheinische Post auch mal die andere Seite zu Wort kommen lassen müssen, bevor sie diesen grottenschlechten, Stimmungsmachenden Artikel veröffentlichen!
    Das ist mal wieder Wasser auf die Mühlen der Leute, die seit Jahren nach einer Streckensperrung schreien. Und das zu Lasten der Anwohner auf der Bergstraße! Weil das dann nämlich die Ausweichstrecke ist.


    btw: diese Ulrike Langer ist nicht und war nie Blond.... ;-)

  8. Registriert seit
    02.07.2010
    Beiträge
    1.150

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von GS-Ghost Beitrag anzeigen
    Da es meines Erachtens immer noch das Recht am eigenen Bild gibt, ist es doch irgendwo verständlich, dass sich die dort pausierenden Motorradfahrer gegen das (illegale, da nicht erlaubte) Ablichten ihrer Fahrzeuge und ihrer Person selbst zur Wehr setzen, oder?
    Das kommt dann drauf an was wie fotografiert wurde.
    Gruppe Motorraeder mit Fahrern auf oeffentlichem Grund an einer Sitzgruppe, wobei die eigentliche Szene das Leben auf eben jenem oeffentlichem Platz darstellt, fotografiert von oeffentlichem Grund aus.... Das ist ziemlich genau in der Mitte der Panoramafreiheit, da ist dann nix mit Recht am eigenen Bild.
    Anders siehts aus wenn es denn ein Portrait Scuss ist, der ein einzelnes Individuum abbildet oder stark aus einer Gruppe heraushebt, dann entsteht da durchaus ein Rechtsanspruch am eigenen Bild.

    Minenfeld, aber sobald da mehr als 3 Personen drauf sind und 50% des Bildes irgendwas anderes zeigen als die Leute usw ist da nichts gegen einzuwenden.

    Sonst waeren die Haelfte aller Urlaubsfotos illegal.

  9. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    4.327

    Standard

    #9
    so wie ich das sehe, sind die polizisten faul, fauler am faulsten und möchten ihre ruhe...

  10. Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    232

    Standard

    #10
    Im gegenständlichen Fall wurde aber nicht irgendetwas fotografiert und es waren rein zufällig mehrere Menschen drauf (Panoramafreiheit!) sondern diese Menschen wurden bewusst und vorsätzlich als Gruppe fotografiert.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von MacDubh Beitrag anzeigen
    Hier meine Reaktion auf Facebook, nochmal tippen ist mir zu blöd... ;-)

    Was für ein Schwachsinn! Altenberg bzw. Odenthal ist nicht im Oberbergischen, und die Motorradfahrer sollen einfach mal aus Spaß an der Freude auf diese Politikerin losgegangen sein? Kann ich mir nicht vorstellen! Da ist sicher noch mehr gewesen. Und wie aufgeladen und uneinsichtigt die Blecheraner derzeit agieren kann sich jeder ansehen. Man wird selbst als langsamfahrender, sich an die Vorschriften haltender Mopedfahrer beschimpft und angeschrien. Und das nur bei der Ortsdurchfahrt! Letztens hat sich ein Autofahrer den Berg herauf den Spaß gemacht, mich mit immer wiederkehrenden Bremsmanövern bis fast zum Stillstand, mitten in den Kurven, zu ärgern. Seine Drohgebärden waren auch nicht ohne. Und das, zumindest in diesem Fall, völlig Grundlos. Ich habe nicht gedrängelt, ich habe nicht überholt im Überholverbot und ich habe ihn nicht provoziert. Daß er auch normal fahren konnte, hat er ja bewiesen, bevor er mich im Spiegel sah!

    So Leute lässt man nicht ungeschoren davonkommen.


 
Seite 1 von 10 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Biete Sonstiges Tourenfahrer und Motorradfahrer
    Von klausklemens im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.01.2013, 17:09
  2. Motorradfahrer-eCall
    Von MaverikX im Forum Zubehör
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 03.11.2012, 19:50
  3. Die Rache der Motorradfahrer
    Von nypdcollector im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 30.07.2007, 22:10
  4. norddeutsche Motorradfahrer ...
    Von Hans BHV im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 25.07.2007, 17:08
  5. Opfer Motorradfahrer
    Von Kroete im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.07.2007, 17:00