Ergebnis 1 bis 9 von 9

Motorradtransport auf Ladefläche

Erstellt von juekl, 17.04.2012, 12:55 Uhr · 8 Antworten · 1.906 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.272

    Standard Motorradtransport auf Ladefläche

    #1
    Hallo
    ich kann den Artikel nicht mehr finden, es geht um
    Motorradtransport auf Ladefläche auf einem Ford Transporter mit Doppelkabine.
    Den kann man sich ausleihen für eine Urlaubsreise mit 4 Leuten und 4 MR.

    Mich interessiert vor allem die Ladefläche, sieht einem Lochblech ähnlich, man kann in diese Löcher einen Gurt anschlagen.
    Gruß Jürgen

  2. Registriert seit
    23.10.2006
    Beiträge
    382

    Standard

    #2

  3. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.272

    Standard

    #3
    Hi
    Danke für die rasche Hilfe.
    Gruß

  4. Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    5.408

    Standard

    #4
    soweit ich das gesehen habe, hat der Transit jede Menge Ösen in der Ladefläche, und die Schienen von Moto Cinch



    http://www.motomove.de/motorrad-standsicherung/motorrad-haltesysteme-ohne-wippe/

  5. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.272

    Standard

    #5
    Hallo
    auch fein, direkt mit Link, brauche ich die auch nicht mehr zu suchen.
    Ich glaube das sind aber nur Leisten die montiert werden, ich habe mal in einem Sprinter einen Boden gesehen, da konnte man in einem 10cm x 10cm Lochmuster überall festmachen.
    Diese Fussrastenteile wären mit zu teuer.
    Gruß

  6. Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    5.408

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von juekl Beitrag anzeigen
    Hallo
    auch fein, direkt mit Link, brauche ich die auch nicht mehr zu suchen.
    Ich glaube das sind aber nur Leisten die montiert werden, ich habe mal in einem Sprinter einen Boden gesehen, da konnte man in einem 10cm x 10cm Lochmuster überall festmachen.
    Diese Fussrastenteile wären mit zu teuer.
    Gruß
    mir auch.... vor allem weil du trotz der Halterungen noch verzurren mußt! Der einzige Vorteil: Dat Moped steht relativ einfach erstmal fest.
    Aber das erreichst du auch mit der wippenhalterung fürs Vorderrad.
    Die habe ich gerade am WE montiert und bin total begeistert. Reinfahren, loslassen!

  7. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.272

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von MacDubh Beitrag anzeigen
    mir auch.... vor allem weil du trotz der Halterungen noch verzurren mußt!
    Hallo,
    die wären auch zu nahe am Motorrad wenn sich das zu Seite neigt, würden dort sehr hohe Kräfte auftreten, nennt man physikalisch nicht Hebelarm sondern Kniehebelpresse wenn ich mich recht erinnere.
    Gruß

  8. Registriert seit
    23.10.2006
    Beiträge
    382

    Standard

    #8
    Mich interessiert vor allem die Ladefläche, sieht einem Lochblech ähnlich, man kann in diese Löcher einen Gurt anschlagen.
    Solche Bodenprofile in verschiedenen Ausführungen bekommst Du z.B. hier
    http://shop.prolux-systemtechnik.com...Lochbleche.htm

  9. CBR Gast

    Standard

    #9
    Hier ein Kumpel von mir vermietet die Dinger.

    http://silberdistel-mototransit.de/

    Schinen alles mit bei was Du brauchst.



 

Ähnliche Themen

  1. Ladefläche Motorradanhänger
    Von Leo-HOL im Forum Zubehör
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.01.2012, 14:00
  2. Anhänger mind. 210x140cm Ladefläche
    Von uligoetz im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.08.2011, 23:57
  3. motorradtransport
    Von basti zermatt im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 26.09.2010, 20:30
  4. Hilfe bei Wahl der Größe Ladefläche....
    Von sella im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 21.01.2010, 14:38
  5. Motorradtransport
    Von XXL-KUH im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.04.2008, 11:13