Ergebnis 1 bis 10 von 10

Motorradtransport mit Flugzeug nach Island

Erstellt von agouti, 08.09.2015, 22:37 Uhr · 9 Antworten · 2.299 Aufrufe

  1. Registriert seit
    07.09.2015
    Beiträge
    5

    Standard Motorradtransport mit Flugzeug nach Island

    #1
    Hoi, hat jemand Erfahrung mit dem Motorradtransport per Flugzeug nach Island mit Icelandair? Hab leider nicht soviel Ferien, dass es für eine Reise von Zürich durch D und Fähre nach Island reichen würde, im Container zu verschiffen bedeutet quasi einen Sommer ohne Töff zu sein, ein no go! Danke für alle Tipps!
    Viele Grüsse Agouti

    PS: Motorrad auf Island mieten fällt auch aus, weil man dann nicht ins Landesinnere darf, also nur als geführte Tour...

  2. Registriert seit
    26.07.2013
    Beiträge
    57

    Standard

    #2
    Hi Agouti,

    ich würde mich an eine Luftfrachtspedition am Flughafen wenden.
    Die wollen dann auch das Packmass und Gewicht haben um Dir ein Angebot zu erstellen. Ev. noch Warenwert für Transportversicherung
    Ich würde Dir empfehlen, Deine Maschine selbst zu verpacken (d.die Spedition wird es normalerweise deutlich teurer).
    In Island brauchst Du dann auch eine Möglichkeit, die Verpackung zu lagern (ev. auch bei der Spedition)
    und verpacken müsstest Du dann für den Rückflug ebenfalls.
    Du musst daran denken, dass der Tank vermutlich leer sein muss.
    Vielleicht gibt es noch weitere Dinge zur Beachtung, die Du dann bei der Spedition erfragen kannst.
    Als Privatperson werden sie dann von Dir Vorauskasse verlangen.
    Achja - aus der Schweiz fällt ja auch die Zollabwicklung in die EU und zurück an ....

    Island würde mich auch sehr reizen - allerdings würde ich doch das Schiff ab DK nehmen, aufgrund Kosten und Aufwand

    Viele Grüsse
    Werner

  3. Registriert seit
    17.12.2012
    Beiträge
    84

    Standard

    #3

  4. Registriert seit
    07.09.2015
    Beiträge
    5

    Standard

    #4
    Danke!

  5. Registriert seit
    07.09.2015
    Beiträge
    5

    Standard

    #5
    Gute Idee! Versuche ich mal. Danke!

  6. Registriert seit
    22.03.2006
    Beiträge
    79

    Standard

    #6
    Moin,

    habe gerade das gleiche versucht.
    Icelandair fliegt mit 757-200, Laderaumhöhe 118 cm, abzgl 3 cm für das Transporttray, abzl. Luftreserve.
    Dieses hat aber nur 150 kg Traglast....
    Das wäre das eine, dann kommt noch div. Papierkram, also Bescheinigungen, Zoll, Einfuhr etc.
    Alles in allem viel Aufwand, die Kosten nicht zu vergessen. Reine Fracht ca 1.000,-€ zzgl. Nebenkosten.
    Air Berlin hat übrigends nur 80 cm Laderaumhöhe, da 737.
    DHL hat ebenso abgewunken.
    Also bleibt doch nur Cux- Reykjavik mit dem Frachter, knapp 2 Wochen Vorlauf.
    Kostet 750,-€ incl. Nebenkosten zzgl. Treibstoffzuschläge.
    Oder Hirtshals- Seyderisfjordur, Einsteigen- Aussteigen, fertig.

    Gruß

    Matze

  7. Registriert seit
    07.09.2015
    Beiträge
    5

    Standard

    #7
    Hab Dank für die konkreten Zahlen. Wie hast du dich schlussendlich entschieden?

  8. Registriert seit
    22.03.2006
    Beiträge
    79

    Standard

    #8
    Moin,

    Schlußendlich noch garnicht.
    Da wir jetzt erst in die Endplanung gehen, wird es für´s Moped aber aller Wahrscheinlichkeit nach Cuxhaven- Reykjavik werden.
    Und dann mit´m Flieger hinterher.
    Das heisst in etwa 2 Wochen vorher, nachher ohne Moped.
    Übrigends heisst Moped im Flieger auch nicht das es im gleichen Flieger trasportiert wird.
    Zusätzlich noch etwa 1 Tag für Formalitäten in Island einplanen.

    Gruß

    Matze

  9. Overfrank Gast

    Standard

    #9
    Hallo,

    wie löst du das Problem mit dem Hin- und Zurückfahren nach und von Cuxhaven? Zwei Wochen Urlaub in Cuxhaven?....Vor der Islandtour und nachher auch?

    Grüße

  10. Registriert seit
    22.03.2006
    Beiträge
    79

    Standard

    #10
    Moin,

    ich bringe die Mopeds mit dem Hänger hin und hole sie auch wieder ab.
    Von Hamburg aus ist das gerade noch verträglich.

    Gruß

    Matze


 

Ähnliche Themen

  1. Als Motorradneuling mit GS nach Anatolien
    Von jmi im Forum Neu hier?
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 06.10.2009, 20:28
  2. Mit Motorrad nach Ungarn ( Plattensee )
    Von Steve521 im Forum Reise
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 21.04.2009, 20:54
  3. Probleme mit Beleuchtung nach Winterschlaf
    Von noob im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 06.03.2009, 21:04
  4. Probleme mit Zonealarm nach Windows-Update
    Von BoGSer-Rüde im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 15.07.2008, 19:42
  5. Motorradtransport mit einer Fähre in Kroatien !
    Von Adventure-Biker im Forum Reise
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.03.2007, 18:48