Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 21

Motorradtransport Stuttgart/Reutlingen nach Berlin

Erstellt von havelmike, 31.08.2015, 11:51 Uhr · 20 Antworten · 2.493 Aufrufe

  1. Registriert seit
    05.03.2013
    Beiträge
    67

    Standard

    #11
    Warum das Teil nicht mit in den 7.5to reinstellen?Mit Hubbühne doch auch kein Problem....

  2. Registriert seit
    19.05.2012
    Beiträge
    133

    Standard

    #12
    Moin moin und danke für die Ratschläge!

    Nur zur Info:
    Von: info@bayerwald-motorradtransporte.de
    Datum: 3. September 2015 01:30
    Betreff: Re: Kradtransport von Reutlingen nach Berlin

    Sehr geehrte Damen und Herrn,
    können den Auftrag nicht annehmen, da wir die Firma aufgelöst haben.
    <<<

    >>>Warum das Teil nicht mit in den 7.5to reinstellen?<<<

    Bei ner Familie mit 2 Kids ist der Laster voll...

    Der Helbig wirds wohl werden, die Oneway-Leihe von einem Hänger wird fast genauso teuer.

    Und hey - nach ner "entspannten" Bahnfahrt noch mal 8-10 Stunden auf dem alten Hobel über die BAB - da ist der Transport definitiv die ökonomischere Variante...

    Gruß, Mike

  3. Registriert seit
    26.11.2008
    Beiträge
    5.095

    Standard

    #13
    Ich hab dieses Jahr wunderschöne 10 Std. Kurvenreich von Weil der Stadt nach Bremen gebraucht!
    Das waren knappe 800Km. Auf 2 mal wären das 2 schöne Tage!
    Jeder wie er mag

  4. Registriert seit
    27.02.2008
    Beiträge
    3.050

    Standard Leih-LKW haben zu 97 % keine Kugelkupplung,

    #14
    dann ist ein separater Transport eher logisch.

    Oder für kaum Aufpreis beim Verleiher einen ( größeren ) 12 Tonner holen ?

    Natürlich nur mit entsprechendem Schein...

    Gutes Gelingen! Cowy

  5. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.708

    Standard

    #15
    Hi
    Welcher Verleiher hat einen 12to den man in S holen und in B abgeben kann? Der ist dann kaum teuerer? Und wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit eines passenden Scheins?
    gerd

  6. Registriert seit
    19.05.2012
    Beiträge
    133

    Standard

    #16
    >>Hi
    Welcher Verleiher hat einen 12to den man in S holen und in B abgeben kann? Der ist dann kaum teuerer? Und wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit eines passenden Scheins?
    gerd<<

    Oui oui...

    Danke nochmals für die hilfreichen Tipps - der Helbig machts. Sehr freundlicher und hilfsbereiter Kontakt und flexibel bei der Anlieferung - je nach Zeitfenster gibts da 2 Varianten... Und der Preis stimmt trotz Boxeraufschlag auch.

    Und nach knapp 2000km durch die Auvergne und den Schwarzwald hab ich meinen unmittelbaren Bedarf an Kurven durchaus befriedigt ;-)) !

    Schönes Spätsommer-WE, Mike

  7. Registriert seit
    27.02.2008
    Beiträge
    3.050

    Standard

    #17
    Ja Gerd , hast Recht .

    I hole größer wenn dann da
    Mercedes-Benz CharterWay Mietfuhrpark.
    12 tonner hat zB sixt im Angebot.
    Wegen oneway hab ich jetzt überlesen und nicht weiter überlegt ...

    Es war wohl doch etwas spät, als ich's überflog


    Grüße, cowy

  8. Registriert seit
    24.02.2013
    Beiträge
    171

    Standard

    #18
    Ausserdem: Auf ner R100GS Stuttgart-Berlin? Dann schon eher die Hänger-Variante und 20Stunden BAB...
    Was soll das denn heißen ? Als ich mal in Berchtesgaden war konnte det Vermieter auch nicht glauben das wir N I C H T mit dem Zug da waren . . . Dafür hat man die Dinger mal gebaut

  9. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.708

    Standard

    #19
    Hi
    Zitat Zitat von cowy Beitrag anzeigen
    Ja Gerd , hast Recht .

    I hole größer wenn dann da
    Mercedes-Benz CharterWay Mietfuhrpark.
    12 tonner hat zB sixt im Angebot.
    Wegen oneway hab ich jetzt überlesen und nicht weiter überlegt ...

    Es war wohl doch etwas spät, als ich's überflog
    Kenne ich von mir :-).
    DB Charterway wird auch nicht für zwei Tage vermieten.
    Sixt hat scheinbar nur einen (gerade vermieteten) 12 To. Nirgendwo ist einer erhältlich.
    Ist ja aber egal, mich hätten nur aus Neugier die Konditionen interessiert.
    gerd

  10. Registriert seit
    25.09.2015
    Beiträge
    2

    Standard

    #20
    HI ich hab meine GS nach München zum Flughafen bringen lassen mit Motorradtransport bei Moto-Top TRANSPORT. Motorrad transport. Motorrad spedition. Motorradtransporte hat alles ganz gut geklappt.
    Einziger Haken mit 249 € auch nicht grad günstig.
    Gruß


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.01.2015, 21:41
  2. Motorradtransport von Málaga nach D
    Von Energy-Motion im Forum Reise
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.04.2014, 18:30
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.03.2013, 10:57
  4. gemeinsamer Ölkauf Region Stuttgart / Reutlingen
    Von andyb im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 06.11.2012, 13:28
  5. Motorradtransport nach USA
    Von Offroader im Forum Reise
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.06.2006, 12:10