Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23

Motorräder sollen Rettungsgassen nutzen

Erstellt von Wogenwolf, 08.06.2009, 06:33 Uhr · 22 Antworten · 2.159 Aufrufe

  1. Wogenwolf Gast

    Standard Motorräder sollen Rettungsgassen nutzen

    #1
    Hi,

    gestern im hiesigen TV:

    http://www.wdr.de/tv/westpol/beitrag...WK3WCQKYRTETIQ

    Der Bundesverkehrsminister plant die Änderung der Strassenverkehrsordnung zugunsten der Motorradfahrer.
    Es scheint sich ja mal etwas positiv zu entwickeln, obwohl NRW gegen die Einführung ist.
    Leider muss der Bundesrat zustimmen...

  2. 084ergolding Gast

    Standard vernünftig

    #2
    Vernünftig.

    Was ist/wäre das für eine Qual bei Temperaturen >30Grad in voller Montur ohne Schatten bei voller Sonnenbestrahlung umeinanderzustehen.

    Vor zwei Jahren habe ich auf der A7 bei Hamburg einem KTM Kollegen
    geholfen. Der kippte einfach um. Kreislaufkollaps.

    Und ich habe es schon oft erlebt, dass wir Motorradfahrer erst
    die Gasse enstehen lassen. Naja, ich halts vernünftig, nicht nur aus diesen Gründen.

    Gruss Jan

  3. Registriert seit
    26.06.2008
    Beiträge
    1.123

    Daumen hoch

    #3
    Hallo Tom,

    ich bin dafür !

  4. Registriert seit
    13.04.2008
    Beiträge
    11.493

    Standard

    #4
    Habe den Bericht gestern auch gesehen und hoffe, das es durchkommt.

  5. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.610

    Standard

    #5
    praktiziere ich seit 20 Jahren (wird meist ohne Probleme geduldet) Zeit wirds dass es "erlaubt" wird.

    Tiger

  6. Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    5.408

    Standard

    #6
    der Ansatz ist richtig und lange überfällig.

    alleine ob was bei rum kommt glaube ich erst wenn es soweit ist....

  7. Registriert seit
    19.02.2004
    Beiträge
    10.648

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von MacDubh Beitrag anzeigen
    der Ansatz ist richtig und lange überfällig.

    alleine ob was bei rum kommt glaube ich erst wenn es soweit ist....
    Mein Gedanke

  8. Registriert seit
    18.07.2008
    Beiträge
    316

    Standard

    #8
    Irgendwie würden mir kleinere Kennzeichen mehr am Herzen liegen, wie zum Bsp. in Österreich mittlerweile angeboten.

    Im Stau stehen hab ich noch nie praktiziert, durchschlängeln muß man sich ohnehin eh nur in Deutschland, andere Länder, z.B. F oder I machen Platz für Moppedfahrer!!

    Gruß Hans

  9. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #9
    Insgesamt bin ich erstaunt, dass sich das Bundesverkehrsministerium um solche Dinge Gedanken macht.

    Ich bin grundsätzlich auch dafür das zu legalisieren. Aber befürchte eben auch, dass die Leute noch schneller fahren, wenn es mal "erlaubt" ist. Jetzt weiß jeder, dass es verboten ist, und man fährt entsprechend vorsichtig. Wenn es erstmal erlaubt ist, kann ich mir gut vorstellen, dass es vermehrt Unfälle aus Unachtsamkeit gibt.

  10. ulixem Gast

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    praktiziere ich seit 20 Jahren (wird meist ohne Probleme geduldet) Zeit wirds dass es "erlaubt" wird.

    Tiger
    dito


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Zümo 660 auf BMW Halterung nutzen??
    Von ice-T im Forum Navigation
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.06.2012, 22:04
  2. Welche Daytonas sollen´s denn sein?
    Von Guy Incognito im Forum Bekleidung
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 02.05.2012, 07:52
  3. Wichtig: Bitte Präfix nutzen
    Von dergraf im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.03.2012, 17:55
  4. Wie Taschen der Alukoffer nutzen?
    Von thghh im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.03.2011, 11:09
  5. Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 28.09.2010, 10:41