Seite 30 von 50 ErsteErste ... 20282930313240 ... LetzteLetzte
Ergebnis 291 bis 300 von 492

Multistrada 2015

Erstellt von AmperTiger, 10.04.2015, 07:51 Uhr · 491 Antworten · 51.064 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    Zitat Zitat von sampleman Beitrag anzeigen
    Allein: Das wäre Perlen vor die Säue. Du glaubst, Journalisten, die solche Tests machen, täten dies aus Eitelkeit. Das zeigt: Du hast keinerlei Ahnung vom Geschäft. Aber dafür hast du deine fest gefügte Meinung, und die zu ändern, das ist mir zu mühsam - und auch nicht wichtig genug.

    Übrigens: Für eine Zweitschrift, die auf Anzeigen angewiesen ist, ist es extrem wichtig, Marktführer in ihrem Segment zu sein. Rate mal wer Marktführer bei den Motorradzeitschriften in Deutschland ist.
    Wenn du nur halb so gut Lesen und Verstehen könntest wie du die Fahne des nichts als der Wahrheit verpflichteten Journalismus hochhältst...

    Und bei der Marktführerschaft beißt sich die Katze doch in den Schwanz. Um Marktführer zu werde, brauche ich Auflage. Die erreiche ich u.a. durch aufwändige Tests. Die sind aber teuer und benötigen gute zahlende Anzeigenkunden. Und die wiederum sind keine Philanthropen, sondern erkaufen sich mit ihren Anzeigen auch wohlwollendere Berichte und Ergebnisse. Und es soll mir doch kein Journalist erzählen, er wäre so unabhängig und hätte diese Schere nicht im Kopf - spätestens wenn der Chefredakteur vorbeischaut und daran erinnert, wie das Geld verdient wird.

  2. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.601

    Standard

    Ich denke mal, dass es sicherlich nicht so ist, dass Motorrad BMW die Tests gewinnen läßt. Es ist für Motorrad und BMW eine Win-Win-Situation. Motorrad macht die Auflage und die Tests und wird vom BMW als Marktführer logischerweise mit Anzeigen "belohnt"
    Es ist schlicht so, dass dieses 1000 Punkte System (vor allem die Gewichtung der einzelnen Punkte) BMW-Motorrädern in die Hände spielt, sie punkten einfach fleißig dort, wo es viele Punkte abzugreifen gibt. Weil es ja grundsätzlich gute Motorräder sind, macht das unterm Strich eben Testsieger.
    Dazu braucht man keinem Journalisten Kuverts zustecken oder sie nach Südamerika in den .... einladen.

  3. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.387

    Standard

    Zitat Zitat von Zörnie Beitrag anzeigen
    Wenn du nur halb so gut Lesen und Verstehen könntest wie du die Fahne des nichts als der Wahrheit verpflichteten Journalismus hochhältst...
    Ich sag's ja: Perlen vor die Säue. Was soll ich einem erklären, wie Journalismus funktioniert, der selbst alles besser weiß.

    Übrigens: Weißt du, was ein Schlussredakteur ist? Deine Texte bräuchten mal einen;-)

  4. Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    2.250

    Standard

    Zitat Zitat von Nolimit Beitrag anzeigen
    Die setzen sich drauf ,fahren eine vorgegebene Strecke haben ihren Fragebogen und füllen den aus .

    danach wird ausgewertet .

    Fahrwerk
    Ergonomie Griffe Lenker usw
    Zielgenauigkeit
    Geräusche Motor
    Bremsverhalten
    Verbrauch
    Dämfung usw .

    und das teilweise bis 10 000 km. in einer vorgegebenen Zeit 4-8 Wochen .

    ist ihr Job
    Super erklärt. Ist "nachvollziehbar" und trotzdem subjektiv und manipulierbar.

    Ist also das selbe was ich gesagt habe.

    Frank

  5. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.387

    Standard

    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    Ich denke mal, dass es sicherlich nicht so ist, dass Motorrad BMW die Tests gewinnen läßt. Es ist für Motorrad und BMW eine Win-Win-Situation. Motorrad macht die Auflage und die Tests und wird vom BMW als Marktführer logischerweise mit Anzeigen "belohnt"
    Es ist schlicht so, dass dieses 1000 Punkte System (vor allem die Gewichtung der einzelnen Punkte) BMW-Motorrädern in die Hände spielt, sie punkten einfach fleißig dort, wo es viele Punkte abzugreifen gibt. Weil es ja grundsätzlich gute Motorräder sind, macht das unterm Strich eben Testsieger.
    Was die Belohnung mit Anzeigen angeht: Nicht nur BMW schaltet Anzeigen. In der aktuellen Nummer gibt es eine Site von Indian, eine Seite von Yamaha, eine halbe Seite von Suzuki und immerhin eine halbe Seite von Wunderlich. BMW hat übrigens in der aktuellen Ausgabe keine Anzeige, Ducati, Triumph, Kawasaki und Aprilia auch nicht.

    Du hast natürlich völlig recht, dass das 1000-Punkte-Schema eierlegende Wollmilchsäue bevorzugt. Ich bin da jetzt im Detail nicht so drin, ob sie dieses Schema 1:1 auf jede Motorradkategorie anwenden, aber theoretisch könnte das sein. Und dann gewinnt bei einem Vergleichstest von Supersportlern halt am Ende der mit dem besten Soziusplatz und dem besten Gepäcksystem...

  6. Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    2.250

    Standard

    Zitat Zitat von sampleman Beitrag anzeigen
    Was die Belohnung mit Anzeigen angeht: Nicht nur BMW schaltet Anzeigen.
    Ich denke mal nicht das es hier ums Anzeigengeschäft geht, sondern ums Endkunde, dem Leser, Geschäft. BMW ist die populärste Marke in Deutschland, wenn die die Tests nicht gewinnen, kündigen 30% der Leserschaft ihr Abo. Das Forum hier ist doch ein Indiz wieviele BMW Fahrer dauernd Bestätigung brauchen, sonst verlieren sie das Vertrauen in ihre Maschine.

    Frank

  7. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    Zitat Zitat von sampleman Beitrag anzeigen
    Übrigens: Weißt du, was ein Schlussredakteur ist? Deine Texte bräuchten mal einen;-)
    Bin tief geknickt ob meiner Wissenslücken. Ich denke, deinen Texten würde nicht mal dein Schlussredakteur helfen.

  8. Registriert seit
    01.05.2015
    Beiträge
    81

    Standard

    Zitat Zitat von fmantek Beitrag anzeigen
    Ich denke mal nicht das es hier ums Anzeigengeschäft geht, sondern ums Endkunde, dem Leser, Geschäft. BMW ist die populärste Marke in Deutschland, wenn die die Tests nicht gewinnen, kündigen 30% der Leserschaft ihr Abo. Das Forum hier ist doch ein Indiz wieviele BMW Fahrer dauernd Bestätigung brauchen, sonst verlieren sie das Vertrauen in ihre Maschine.

    Frank




    das ist echtes Stammtischgelaber....., dann kündigen in Italien die Ducatifahre, in Austria die KTM usw. BULLSHIT

  9. X-Moderator
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    9.842

    Standard

    ...das kann man aber auch netter sagen...

    Stammtischgelaber, Bullshit - es ist doch nur seine Meinung.

    In den anderen Ländern gibts andere Ableger, denen ist doch egal, wer in der Ausgabe der deutschen Motorrad gewinnt...

  10. Registriert seit
    01.11.2009
    Beiträge
    490

    Standard

    Zitat Zitat von schreckli Beitrag anzeigen
    das ist echtes Stammtischgelaber....., dann kündigen in Italien die Ducatifahre, in Austria die KTM usw. BULLSHIT
    Na, da kann ich mich aber an die massiven Kündigungsdrohungen erinnern, als die 1150 GS selig, damals gegen Varadero UND Tiger verloren hatte!


 
Seite 30 von 50 ErsteErste ... 20282930313240 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ducati Multistrada 1200
    Von Bavarian Knight im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 508
    Letzter Beitrag: 05.03.2013, 15:01
  2. Testergebnis: 12er GS, Multistrada, KTM 990, 12er Tenere
    Von Bante im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 02.02.2011, 12:45
  3. Die bessere Multistrada - Hab mein Zweitmoped gefunden..
    Von YAHA im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 03.09.2010, 12:39
  4. Ducati Multistrada
    Von Hannes aus Mfr. im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 01.04.2010, 13:23
  5. Ducati Multistrada 1200
    Von Bavarian Knight im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.11.2009, 20:13