Seite 9 von 50 ErsteErste ... 789101119 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 492

Multistrada 2015

Erstellt von AmperTiger, 10.04.2015, 07:51 Uhr · 491 Antworten · 51.140 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.388

    Standard

    #81
    Zitat Zitat von Jan-Gerd Beitrag anzeigen
    Für mich negativ ist die Sitzposition, die pass mir nicht so wirklich.
    Man muss fairerweise sagen, dass für uns Zweimetermänner keiner das perfekt passende Mopped vom Fließband schiebt, auch BMW nicht. Man muss sie alle immer anpassen. ich hatte allerdings bislang bei BMW dein Eindruck, dass das durch ein großes Angebot an Zubehörteilen recht gut geht. Gibt es denn niedrige Rasten und höhere Sitzbänke auch für 'ne Duc oder muss man das alles händisch frickeln und dann im legalen Graubereich durch die Gegend fahren?

  2. Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    5.408

    Standard

    #82
    Gibt es, z.b. Kahedo-Bänke in unterschiedlichen Höhen bei TT, jedenfalls für Modelle bis 2014. die werden aber sicher mit der Neuen nicht lange brauchen....

  3. Registriert seit
    28.02.2008
    Beiträge
    253

    Standard

    #83
    200 Euronen und die Sessel passen.
    Bei Deiner Länge mußt Du auch weiter nach hinten, deshalb ist auch am Soziussitz was zu machen.
    Bei meiner 1200 GT passt jetzt alles so gut, dass ich mir die Neue spare.
    Gruß Peter

  4. Registriert seit
    21.10.2008
    Beiträge
    1.935

    Standard

    #84
    Eigentlich stehe ich gar nicht so auf diesen Elektronik - Firlefanz, aber die neue MS gefällt mir außerordentlich gut. Wenn mal ein neues Motorrad bei mir anstehen wird, werde ich die sicher mal zur Probe fahren.

    Was meint Ihr, in welchen Regionen wird man sich bei den Servicekosten bewegen? Über, unter oder auf BMW-Niveau?

  5. Registriert seit
    07.11.2008
    Beiträge
    2.350

    Standard

    #85
    Was meint Ihr, in welchen Regionen wird man sich bei den Servicekosten bewegen? Über, unter oder auf BMW-Niveau?
    ich habe mir von einem duc-mechaniker sagen lassen dass die großen interv. also 30 / 60tkm.... schon mal in den 4 stelligen bereichgehen können. anscheinend muss bei diesen inspektionen die halbe fuhre zerlegt werden was hierbei halt einen enormen zeitaufwand von ca. 8 std. beinhaltet. das ganze natürlich ohne gewähr

  6. Registriert seit
    25.08.2010
    Beiträge
    760

    Standard

    #86
    Ein Kollege hat die neue grosse Monster. Sein Kommentar: Zumindest in der Schweiz sehr teurer Unterhalt... aber der Motor ist eine Wucht! Das Design der Monster gefällt mir auch gut. Die neue Multistrada find ich wesentlich schöner als die alte Version, aber noch immer zu "glatt", zu "weich" oder zu wenig Ausdrucksstärke. Das ist wohl das Auge des Betrachters...

  7. Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    5.408

    Standard

    #87
    Zitat Zitat von RoGe Beitrag anzeigen
    ich habe mir von einem duc-mechaniker sagen lassen dass die großen interv. also 30 / 60tkm.... schon mal in den 4 stelligen bereichgehen können. anscheinend muss bei diesen inspektionen die halbe fuhre zerlegt werden was hierbei halt einen enormen zeitaufwand von ca. 8 std. beinhaltet. das ganze natürlich ohne gewähr
    Die 24000er bei meiner multi hat 880€ gekostet, genau den betrag, den der händler mir bei kauf genannt hat.
    Ist durch die grossen Intervalle auch nicht teurer wie andere Marken....
    Und ich muß nur noch einmal im jahr hin, nicht wie sonst 2-3 mal.

  8. Registriert seit
    20.07.2008
    Beiträge
    828

    Standard

    #88
    Zurück zu den harten Fakten. In der aktuellen Motorrad ist ein Vergleichstest aktuelle Multi zum 2014er Modell. Hat sich nicht viel getan beim Motor, bessere Laufruhe, der Drehmomentverlauf hat sich zwischen 4-6 Tausend U/Min. sogar verschlechtert. Mit 150PS bleibt sie auch wie erwartet unter den Werksangaben. Die Bremsen sind Top.

  9. Registriert seit
    07.11.2008
    Beiträge
    2.350

    Standard

    #89
    das sind doch keine harten fakten, was interessieren den diese vergleichstest sowas muss man immer selber erfahren, testen, prüfen checken, alles andere ist banane. wenn ich von was überzeugt bin, es ausgiebig....vielleicht auch ein zweites mal probe gefahren habe, ich super klar komme damit, dann passt es einfach auch wenn noch so viele dagegen wettern.



    die multi hat ja schon einen klasse sound, das was aber die neue aprilia tuono von sich gibt ist ne´ware pracht das ganze natürlich mit org. töpfchen meine herrn da bekommt man glatt feuchte hosen der absolute hammer, die it. habens einfach drauf.

  10. Registriert seit
    22.11.2006
    Beiträge
    3.690

    Standard

    #90
    Und der Spritverbrauch ist super:

    Landstraße: 4,9 L/100 km ( altes Modell: 5,5)
    Autobahn 130 km/h: 5,5 L/100 km (altes Model: 6,2)

    ...... und da soll noch einer sagen, es würde nicht gehen, spritsparende Motoren für Motorräder zu bauen. Da können sich die Konkurrenten ruhig mal eine Scheibe abschneiden!

    Nur ist für mich die Sitzposition auf der Duc einfach unmöglich .... da kann man halt nichts machen, dass die Italiener Motorräder für deren landestypischen Körpergröße bauen

    Gruß Kardanfan


 
Seite 9 von 50 ErsteErste ... 789101119 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ducati Multistrada 1200
    Von Bavarian Knight im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 508
    Letzter Beitrag: 05.03.2013, 15:01
  2. Testergebnis: 12er GS, Multistrada, KTM 990, 12er Tenere
    Von Bante im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 02.02.2011, 12:45
  3. Die bessere Multistrada - Hab mein Zweitmoped gefunden..
    Von YAHA im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 03.09.2010, 12:39
  4. Ducati Multistrada
    Von Hannes aus Mfr. im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 01.04.2010, 13:23
  5. Ducati Multistrada 1200
    Von Bavarian Knight im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.11.2009, 20:13