Seite 13 von 14 ErsteErste ... 311121314 LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 139

Was muss ein GS Driver eigentlich mitführen !!!!!

Erstellt von Eisvogel10, 14.01.2015, 08:26 Uhr · 138 Antworten · 12.943 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.772

    Standard

    Dann grübelst du vermutlich über der Blattlehre zum Einstellen des Abstands des ABS-Fühlers und über dem Werkzeug zum Abziehen der Kerzenstecker ...
    Oder meinst du die einschiebbare Verriegelung für den Deckel des Werkzeugfachs, wenn man ohne Soziussitz fährt?

  2. Registriert seit
    01.12.2014
    Beiträge
    50

    Standard

    :-)) gute Frage ich muss mich jetzt wirklich mal hinsetzten, alles raus aus den Fach und anschauen für was das alles gehören kann !

  3. Registriert seit
    09.03.2008
    Beiträge
    5.232

    Standard

    du meinst das hier, oder?

    ist zwar von ner 11,5 er, müsste aber bei der 11er gleich sein,

    und hier noch die Pos. 5. - findest du normal auch im werkzeugkasten und wird verwendet zur verriegelung des Werkzeugfachs, wenn kein Sozius sitz montiert ist

  4. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.387

    Standard

    Zitat Zitat von Eisvogel10 Beitrag anzeigen
    Weil Du das Werkzeugfach von der 11 ansprichst, hab es mir letztemal genauer angeschaut, alao wenn ich ehrlich bin sind da Sachen drin, die ich nicht einordnen kann, für was das alles gehört mhhh wäre mal nicht schlecht zu wissen für was das Werkzeug alles gedacht ist....es muss ja alles einen Sinn haben, wenn Sie das alles in der GS verstaut haben. Da ich leider kein originale Betriebsanleitung habe, wo ich denke das es da aufgeführt ist, muss ich es anderweitig raus finden....als GS sollte man schon über sein Werkzeug bescheid wissen :-)))
    Ich versuche mal aus dem Gedächtnis die Teile zu erklären, die nicht selbsterklärend sind: Da ist ein großer Schlüssel aus Flachstahl, der an einer Ecke einen Haken hat, mit dem kann man am vorderen Federbein die Vorspannung ändern. Dann ist ein schwarzes Plastikteil drin, das näherungsweise wie so eine Art Oval wirkt, damit kann man die Zündkerzen rausziehen. Dann gibt es ein schwarzes, viereckiges Plastikteil mit einem Metallbügel unten dran. Das kannst du unten in den Deckel von deinem Werkzeugkasten stecken, wenn du ohne Soziussitz fahren willst. Dieses Teil ersetzt den Bügel unten am Soziussitz und sorgt dafür, dass dein Werkzeugfach auch ohne den Sitz verriegelt ist. Es gibt ein großes Metallrohr, am einen Ende mit Sechskant, am anderen Ende abgeflacht, das setzt man ein um die Radsmuttern aufzubekommen. Dann liegt noch eine Abstandslehre dabei, ein kleiner Fächer mit ein paar dünnen Metallstreifen, damit kann man den Elektrodenabstand der Zündkerzen messen. Der Rest sind ganz normale Schraubenschlüssel, Innenscheskant-Schlüssel und ein Schraubenzieher.

    Grüße

    Sampleman

    (PS: Du hast Post)

  5. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    Zitat Zitat von sampleman Beitrag anzeigen
    Ich versuche mal aus dem Gedächtnis die Teile zu erklären, die nicht selbsterklärend sind: Da ist ein großer Schlüssel aus Flachstahl, der an einer Ecke einen Haken hat, mit dem kann man am vorderen Federbein die Vorspannung ändern. Dann ist ein schwarzes Plastikteil drin, das näherungsweise wie so eine Art Oval wirkt, damit kann man die Zündkerzen rausziehen. Dann gibt es ein schwarzes, viereckiges Plastikteil mit einem Metallbügel unten dran. Das kannst du unten in den Deckel von deinem Werkzeugkasten stecken, wenn du ohne Soziussitz fahren willst. Dieses Teil ersetzt den Bügel unten am Soziussitz und sorgt dafür, dass dein Werkzeugfach auch ohne den Sitz verriegelt ist. Es gibt ein großes Metallrohr, am einen Ende mit Sechskant, am anderen Ende abgeflacht, das setzt man ein um die Radsmuttern aufzubekommen. Dann liegt noch eine Abstandslehre dabei, ein kleiner Fächer mit ein paar dünnen Metallstreifen, damit kann man den Elektrodenabstand der Zündkerzen messen. Der Rest sind ganz normale Schraubenschlüssel, Innenscheskant-Schlüssel und ein Schraubenzieher.

    Grüße

    Sampleman

    (PS: Du hast Post)
    So bekommst du aber keine Anstellung als Zweiradmechaniker....

  6. Registriert seit
    05.08.2013
    Beiträge
    3.368

    Standard

    Zitat Zitat von vierventilboxer Beitrag anzeigen
    ...Schutzbrief meiner Versicherung...
    Und was machst du, wenn kein Briefkasten in der Nähe ist, um ihn abzuschicken?...

  7. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    Zitat Zitat von eMTee Beitrag anzeigen
    Und was machst du, wenn kein Briefkasten in der Nähe ist, um ihn abzuschicken?...
    Jetzt hat mein Tisch 'ne Delle! LoL

    Bei der 1150er ist sogar der Torx drin, um den Anlasser abschrauben zu können. Aber stimmt, ich müsste das auch mal Testen, was wofür ist. Ich schraub ja eigentlich immer in der Garage. Da hab ich 'ne Werkzeugkiste. Und unterwegs musste ich nur schon mal die div. Leuchtmittel erneuern. So in Echt eingesetzt, hab ich das Bordwerkzeug noch nie. . .

  8. Registriert seit
    05.08.2013
    Beiträge
    3.368

    Standard

    Zitat Zitat von der niederrheiner Beitrag anzeigen
    ...Jetzt hat mein Tisch 'ne Delle!...
    Das hatte ich natürlich nicht gewollt.
    Aber mit mehreren aufeinandergelegten Schutzbriefen hättest du das Schlimmste verhindern können.

  9. Registriert seit
    19.01.2014
    Beiträge
    6.630

    Standard

    Zitat Zitat von der niederrheiner Beitrag anzeigen
    Jetzt hat mein Tisch 'ne Delle!

    Du hättest vieleicht doch besser noch etwas zugewartet bis der Beton die nötige
    Druck / Schlagfestigkeit gehabt hätte, aber das geht im Winter niGS so...o schnell.


    Josef

  10. Registriert seit
    02.01.2013
    Beiträge
    25

    Standard

    Zitat Zitat von Eisvogel10 Beitrag anzeigen
    Hallo Leute, was mich als Neubesitzer einer GS interessieren würde, was für Utensilien ein GS Fahren mitnehmen soll, wenn er auf Reisen geht !!!
    Also ich nehm immer ein paar Jungs mit, die an ihren Moppeds Koffer und Topdings angeschraubt haben.
    Unfassbar, was da an Werkzeug und Ersatzteilen zusammenkommt.


    btw:
    Dass ich für nen Urlaub einen Elefantenboy voller Werkzeug, ET und Öl mitgenommen habe, ist gefühlt 20-30 Jahre her.
    War damals bei Bol d'or, Darmah oder Mille GT nicht unwichtig...


 
Seite 13 von 14 ErsteErste ... 311121314 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Was schafft eigentlich so eine GS an km?
    Von Kirschbaum im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 30.09.2008, 18:28
  2. Was kann eine GS besser als eine Varadero?
    Von Tobias im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 25.10.2007, 21:25
  3. Was braucht eine R 1200 GS Adventure(Zubehör)
    Von leix im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 13.09.2007, 17:54
  4. So muss eine GS aussehen
    Von eolith im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 29.07.2007, 21:29
  5. Was für ein Auspuff für eine GS Adv. mit Adventure Koffer?
    Von Carsten im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.08.2004, 12:44