Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19

Muß leider Zwangspause einlegen

Erstellt von Tom#1, 07.08.2008, 22:32 Uhr · 18 Antworten · 1.937 Aufrufe

  1. Registriert seit
    04.12.2006
    Beiträge
    58

    Standard

    #11
    Hallo Tom,

    solange die Knochen heil gebleiben sind, ist alles gut. Das Möpi heilt auch wieder, bestimmt. Alles gute und gute Besserung.

    Gruß Alf

  2. Registriert seit
    12.08.2007
    Beiträge
    160

    Unglücklich Selbst ist der Mann

    #12
    Hallo Tom,

    mein Beileid !
    3.500 €, das wäre fast ein finanzieller Totalschaden. Gut, dass man alles
    a) gut selbst austauschen kann
    b) man Teile sehr günstig bekommt.
    ...und du es Heil überstanden und niemanden verletzt hast

    Falls du die Gabel ersetzen musst (oftmals langt es samtliche Schrauben zu öffnen und die Gabel wieder ins Lot bringen), ich hab hier noch eine in der Garage, und vielleicht noch einen Telelever.. kann ich Dir günstig überlassen, nimmt nur Platz weg und passt nicht an meine Q. PN mich.

    Ach und Nochwas, solltest du das selbst machen, merke Dir unbedingt, wo die Kabel entlanglaufen

    Grüße aus Mainz
    Peter

  3. Registriert seit
    29.05.2008
    Beiträge
    328

    Standard

    #13
    Hallo TOM,

    alles Gute auch von mir.
    3500 Euronen würde ich nicht mehr reinstecken.
    Ich würde versuchen das Bike bei e..Y zu verkaufen.
    Das erspart Dir vielleicht später eine Menge Ärger !!

    Brezel

  4. Registriert seit
    12.08.2007
    Beiträge
    160

    Standard ebay?

    #14
    Hey, soviel dürfte nicht kaputt sein, Tom.

    in Ebay bekommste, wenn Du Glück hast, 1500 Euro. Und dann?

    Also an Teilen würde ich tippen: 1500 € musste reinstecken, um sie selbst wieder aufzubauen (und natürlich Zeit), wenn du keine zwei linke Hande hast und ein Rep.Buch zur Hand. Sieht wirklich alles schlimmer aus aus es ist. Nur Mut.

    Grüße
    Peter

  5. Registriert seit
    17.09.2007
    Beiträge
    1.672

    Standard

    #15
    Hallo Tom,
    dir und der Kuh schnelle Genesung.
    Leider sind die Dosen meist stärker (kenn ich auch schon )

    Gruß
    Martin

  6. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard

    #16
    Tja .... happens !!
    Hatte ich auch schonmal.... Na jedenfalls gute Besserung und der Tip mit MKM is wirklich gut !
    Gruß aus Bochum

  7. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von Wümmy Beitrag anzeigen
    Ja die scheiß Dosen auf der Straße die schauen einen noch an und ziehen dann raus.
    Uuuhh... ich dachte diese vorgefertigen Schuldzuweisungen findet man nur im Yamaha-Forum.
    Die Schilderung klang jetzt für mich nicht so, als hätte das Auto irgendwas falsch gemacht.

    @ Tom#1:
    Sowas ist mir auch mal passiert, einfach im falschen Moment die Spur gewechselt und kurz beschleunigt, da bremsten alle und ich hatte nicht mehr genug Luft... Bumms.
    Ich wünsche Dir gute Besserung und baldige Wiedergenesung Deiner Q. Bei der Schadenshöhe scheint mir eine Neu-(gebraucht-)anschaffung sinnvoller als die Reparatur an sich.

  8. Registriert seit
    28.01.2008
    Beiträge
    956

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von Tom#1 Beitrag anzeigen
    Hallo Leute,

    da bin ich 29 Jahre Unfall frei gefahren... da suche ich mir ausgerechnet die Q aus um mal einen Unfall zu bauen.
    Ja gut, ich weiß jetzt, fliegen sollte man wirklich den Vögeln überlassen, die können das besser... auf jeden Fall die Landung.
    Ja ja... einen kleinen Moment nicht aufgepasst, steht da plötzlich ein Auto auf der Straße, und ich rausch hinten drauf.
    Teure Sache kann ich nur sagen, ich war beim um mal vorsichtig zu fragen, was denn die Teile wohl kosten, da war ich dann noch mal geschockt, ca. 3500,-€.
    Ach ja, mir ist bis auf ein paar Prellungen und Nackenschmerzen nicht passiert.

    Servus !

    Meine alte, rote 1100 GS habe ich auch auf die gleiche Weise geschrottet
    Dafür jetzt aber nochmal 3500 € in die Hand nehmen und ann doch blos eine Unfallmaschine im Haus haben?

    Gruß und Beileid
    Karl

  9. Registriert seit
    29.09.2007
    Beiträge
    85

    Standard

    #19
    Hallo Leute,

    danke für die guten Anregungen... is klar, mit neu Teilen reparieren macht keinen Sinn, aber der Tip mit MKM ist schon mal nicht schlecht, auch weil eigentlich ja bei mir um die Ecke, kannte ich bis heute nicht da ich in den drei Jahren wo ich sie fahre noch keine Teile(bis auf Verschleißteile) benötigt habe.
    Mein Gedanken gehen ja eher in Richtung so wie sie ist verkaufen.
    Ich habe schon einen Termin mit einem Aufkäufer. Ich Arbeite als Teiledienstleiter in einem VOLVO-Autohaus, da haben wir so einige Adressen.
    Also eigentlich Ende noch offen.


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Leider kann ich .......
    Von Geohero im Forum Reise
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 04.07.2012, 14:39
  2. Biete F 650 (GS, Dakar) Einzylinder Leider muss sie weg ;-(
    Von Rheinberg im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.08.2011, 12:37
  3. Antwort von BMW: Leider nur blabla
    Von Aurangzeb im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 06.03.2007, 20:17
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.01.2005, 10:17
  5. R 1100 GS zu verkaufen...LEIDER !!!
    Von PaPi im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.07.2004, 23:16