Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456
Ergebnis 51 bis 60 von 60

Nachtfahrer?

Erstellt von LGW, 09.09.2009, 00:07 Uhr · 59 Antworten · 4.621 Aufrufe

  1. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    #51
    Ne Nachts mußt Du schon, wie Du sagst mit gebremsten Schaum unterwegs sein.

    Beim Blenden hast Du nur zum Teil recht viel liegt an der Scheinwerfereinstellung. MIt dem Rückblender Schilder ist ja auch ok, aber auf den kleinen Strassen, gibt es fast keine Schilder und Barken, abba dafür mehr Wild. Ist ja ganz lustig zu beobachten, wie sie unterschiedlich reagieren. Nur heizen, das darfst du da wirklich nicht

  2. Registriert seit
    14.08.2009
    Beiträge
    575

    Standard

    #52
    [QUOTE=Qbold;422779@ Schonnie: Danke für den Tipp.
    Im Stand oder bei langsamer Fahrt mit viel Lenkeinschlag bringt der Zyklob sicher Licht in die Richtung, die ich einsehen will - aber in flotten Kurven hat man doch kaum Lenkeinschlag, dafür aber jede Menge Schräglage und das Licht taucht weg...oder liege ich da falsch?[/QUOTE]

    Nein, aber ...
    Durch den verwendeten Reflektor und der H3-Birne erreicht der Zyklop eine sehr breite Ausleuchtung in Fahrzeugnähe ... das langt dann auch, wenn man den Lenker nicht fühlbar einschlägt. Den Rest übernehmen Abblend-/Fernscheinwerfer, die ja jetzt etwas mehr in die Ferne leuchten können, ohne das direkt vor mir ein schwarzes Loch entsteht.

  3. Registriert seit
    05.05.2009
    Beiträge
    873

    Standard

    #53
    Zitat Zitat von Roter Oktober Beitrag anzeigen
    Also in lauen Sommernächten nachts fahren ist klasse. Und ich kann eh die Nacht zum Tag machen 55W AL, 55W FL, 2 X 55W NL, 2 X 35W Xenon FL datt hilft immer. Wir haben zwar kein Stiftser Joch, abba nachts die Moorleichen im Teufelsmoor jagen, macht auch Spaß

    wie viel licht ist denn an einem moped erlaubt???


    weiter oben wurde auch von einer 90/100 watt birne gesprochen. wie verhalten sich die stromleitungen und schalter mit dem vermehrten strombedarf??? dürfte doch eigentlich kein problem sein, da ja touratech diesen doppelscheinwerfer anbietet bei dem dann die gleiche menge strom fliessen sollte, oder haben die ein relaise mit eingebaut???

  4. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    #54
    Zitat Zitat von Torsten77 Beitrag anzeigen
    wie viel licht ist denn an einem moped erlaubt???


    weiter oben wurde auch von einer 90/100 watt birne gesprochen. wie verhalten sich die stromleitungen und schalter mit dem vermehrten strombedarf??? dürfte doch eigentlich kein problem sein, da ja touratech diesen doppelscheinwerfer anbietet bei dem dann die gleiche menge strom fliessen sollte, oder haben die ein relaise mit eingebaut???
    Wieviel Licht erlaubt ist steht in der StvZo, ich habe das etwas erweitert.

  5. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.709

    Standard

    #55
    Hi Torsten
    http://www.powerboxer.de/EU-Vorschri...lleuchten.html
    Das gilt für alle Fahrzeuge mit EU Zulassung. Die älteren dürfen nur einen Nebelscheinwerfer haben.

    "Erfahren" im wahrsten Sinn des Wortes habe ich, dass zusätzliche Nebelscheinwerferchen vollkommen sinnlos sind wenn ein Comet 200 Xenon verbaut ist. Das was die Nebler ausleuchten macht der Comet im Nebeneffekt und verbraucht dabei nicht mal zusätzliche Energie.

    Und sorry, wer erzählt, dass ich nachts auf einer Strasse auf der mir nichts entgegenkommt abblenden soll/muss (und das normal ist!) um nicht durch das Rück-Strahlen von zweifelhaft konzipierten Verkehrsschildern geblendet zu werden, muss einen an der Waffel haben. So deutlich bin ich nur selten und entschuldige mich auch gleich für die Wortwahl.
    gerd

  6. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    #56
    Zitat Zitat von gerd_ Beitrag anzeigen
    Hi Torsten
    http://www.powerboxer.de/EU-Vorschri...lleuchten.html
    Das gilt für alle Fahrzeuge mit EU Zulassung. Die älteren dürfen nur einen Nebelscheinwerfer haben.

    "Erfahren" im wahrsten Sinn des Wortes habe ich, dass zusätzliche Nebelscheinwerferchen vollkommen sinnlos sind wenn ein Comet 200 Xenon verbaut ist. Das was die Nebler ausleuchten macht der Comet im Nebeneffekt und verbraucht dabei nicht mal zusätzliche Energie.

    Und sorry, wer erzählt, dass ich nachts auf einer Strasse auf der mir nichts entgegenkommt abblenden soll/muss (und das normal ist!) um nicht durch das Rück-Strahlen von zweifelhaft konzipierten Verkehrsschildern geblendet zu werden, muss einen an der Waffel haben. So deutlich bin ich nur selten und entschuldige mich auch gleich für die Wortwahl.
    gerd



    Moin Gerd,

    harte Worte vom Fachmann, ich hab mich auch gefragt Wenn die Dinger mich beim Autofahren nicht blenden, warum sollen sie das dann beim Moped machen. Mir fehlt da die Logik. Die Schilder haben auf der Rückseite ein Prüfzeichen und sind so mit auch zugelassen und was zugelassen ist darf nicht blenden und schon gar nicht als Schild Geblendet werde ich immer nur durch Dosenkutscher, dier Ihr Fernlicht anlassen, aber die geben schnell auf, wenn meine beiden Xenon anfangen


  7. Registriert seit
    31.10.2008
    Beiträge
    686

    Standard

    #57
    Zitat Zitat von gerd_ Beitrag anzeigen
    ... und sorry, wer erzählt, dass ich nachts auf einer Strasse auf der mir nichts entgegenkommt abblenden soll, ... um nicht durch das Rück-Strahlen von zweifelhaft konzipierten Verkehrsschildern geblendet zu werden, muss einen an der Waffel haben. ....
    gerd
    Du kannst natürlich auch eine Sonnenbrille aufziehen

    Auch ein geschätztes Urgestein des Forums darf mal kritisiert werden. Das ist durchaus legal und in keinster Weise anstößig. Ich denke auch nicht, dass ich mich für meine Wortwahl entschuldigen müsste. Thema durch!

  8. Registriert seit
    03.08.2009
    Beiträge
    370

    Standard Gutes Sehen schützt.

    #58
    Ich bin seit jahren Benutzer der sogenannten Schwedenbirnen, sogar der Tüv
    sieht über diesen Lapsus weg. Die beleuchtung muss halt genau stimmen. Die entgegenkommenden Pkw geben mal kurz Lichthupe (manchmal), dann hupe ich zurück und gut iss.

  9. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.709

    Standard

    #59
    Hi
    Von Entschuldigen hab' ich nix gesagt, halte ich auch für unnötig. Der Effekt ist bei Autoscheinwerfern auch nicht anders. Der Rettungsdienst (siehe Antwort von Matjes) fährt, zumindest bei uns, nicht mit dem Mopped. Wenn es die Jungs auch bemerken...
    gerd

  10. Registriert seit
    05.05.2009
    Beiträge
    873

    Standard

    #60
    Zitat Zitat von Roter Oktober Beitrag anzeigen
    Wieviel Licht erlaubt ist steht in der StvZo, ich habe das etwas erweitert.

    und ich dachte schon ich hätte etwas verpasst.


 
Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456