Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 56

Nein, sie hat mich nicht gestochen…, …und er schläft wahrscheinlich immer noch.

Erstellt von ThyFan, 29.06.2011, 15:25 Uhr · 55 Antworten · 9.256 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.09.2010
    Beiträge
    1.378

    Standard

    #41
    jaaa...diese bienchen...hatte auch mal besuch unter der sonnenbrille aufm mopped...so schnell hab ich noch nie mit einem geschlossenen auge angehalten...passiert is nix zum glück

  2. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard In

    #42
    John Wayne Western, werden Stiche oder Bisse immer mit nem glühenden Messer ausgeschnitten, nachdem der Proband voher mindestens 2 Liter Whisky getrunken hat, ein Stück Holz zwischen die Zähne genommen hat und so um die 5o Liter heisses Wasser zubereitet werden (wofür auch immer, aber heisses Wasser scheint in solchen Situationen enormn wichtig).....


    Hab mich mal bei einer Tour durch die Türkei über kleine bunte Häusschen am Straßenrand in der Pampas gewundert...
    Es war sehr heiss und wir fuhren mit T-shirt und JetHelm (ok is nicht politisch korrekt gewesen, half aber)
    Plötztlich durchschlug ich einen Bienenschwarm und hatte einige im T-Shirt bzw im Oberkörper stecken.

    An dem Teehaus angehalten, die Bienchen bzw die Reste rausgepopelt und Kommentar eines kundigen Teehausbesitzers : "Is sehr gut ! Bekommst Du im Winter keine Erkältung und Rheuma auch nicht..!"

  3. Registriert seit
    02.11.2010
    Beiträge
    1.406

    Standard

    #43
    Zitat Zitat von sPrmaRv Beitrag anzeigen
    Mit "abfließen" ist gemeint.

    Durch Hitze, wird der Blutfluß gefördert und das Gift verteilt sich schneller im Körper, wird somit verdünnt und konzentriert sich nicht auf eine Stelle
    Vielen Dank. Genau so ist es!!

    Gruß
    Hogi

  4. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.103

    Standard

    #44
    Zitat Zitat von Doro Beitrag anzeigen
    ...oder eine Zigarette darin ausdrücken
    Oder vielleicht doch lieber mit der Glut ganz nah an den Stich gehen?

    Man weiss ja nie, ....

    ich würd lieber doch gleich die betreffende Gliedmaße amputieren....

    .......wenn Dich so ein Viech am Kopf sticht?

    Pech gehabt

  5. Registriert seit
    28.05.2011
    Beiträge
    83

    Standard

    #45
    Guude,

    Klugsch..-Modus an:

    Insektengift besteht im Wesentlichen aus proteinogenen Aminosäuren, also vereinfacht aus Eiweißverbindungen. Eiweiß beginnt ab ca. 40 Grad Celsius zu denaturieren, also zu stocken (weswegen Fieber wichtig ist, um Krankheitserreger zu zerstören, aber beim Menschen ab 40 Grad spät. behandelt gehört). Dieser Vorgang ist ab spät. 50 Grad irreversibel, also unumkehrbar. Durch das kurze lokale Erhitzen (Zigarette, Wasser, Streichholz usw.) werden also die Insektengiftketten gesprengt, funktionslos gemacht. Das menschliche Gewebe nimmt deswegen keinen Schaden, weil durch div. Faktoren (wie Durchblutung) die KURZE lokale Erwärmng kompensiert wird.

    KS-Modus aus.

    Das Prinzip zur Behandlung am Menschen sicher technisch gelöst hat der sog. Bite Away (www.stichheiler.de), der mit diesem Prinzip ALLE Insektenstiche juck- und schwellungsfrei macht. Ist geil, haben wir seit Jahren und schon unzählige Male weiterempfohlen. Tut bissi weh, aber nix juckt mehr ;-)

    T.

  6. Registriert seit
    11.09.2008
    Beiträge
    4.128

    Ausrufezeichen Stich an Stich...

    #46
    Zitat Zitat von Di@k Beitrag anzeigen
    John Wayne Western, werden Stiche oder Bisse immer mit nem glühenden Messer ausgeschnitten, nachdem der Proband voher mindestens 2 Liter Whisky getrunken hat, ein Stück Holz zwischen die Zähne genommen hat und so um die 5o Liter heisses Wasser zubereitet werden (wofür auch immer, aber heisses Wasser scheint in solchen Situationen enormn wichtig).....


    Hab mich mal bei einer Tour durch die Türkei über kleine bunte Häusschen am Straßenrand in der Pampas gewundert...
    Es war sehr heiss und wir fuhren mit T-shirt und JetHelm (ok is nicht politisch korrekt gewesen, half aber)
    Plötztlich durchschlug ich einen Bienenschwarm und hatte einige im T-Shirt bzw im Oberkörper stecken.

    An dem Teehaus angehalten, die Bienchen bzw die Reste rausgepopelt und Kommentar eines kundigen Teehausbesitzers : "Is sehr gut ! Bekommst Du im Winter keine Erkältung und Rheuma auch nicht..!"
    ...erinnert mich an die Tour mit Maik und Sparta nach Nizza....(anschließend war mein Kodan-Spray sehr begehrt....)

  7. Pouakai Gast

    Standard

    #47
    Zitat Zitat von Tobiman Beitrag anzeigen
    Das Prinzip zur Behandlung am Menschen sicher technisch gelöst hat der sog. Bite Away (www.stichheiler.de), der mit diesem Prinzip ALLE Insektenstiche juck- und schwellungsfrei macht. Ist geil, haben wir seit Jahren und schon unzählige Male weiterempfohlen. Tut bissi weh, aber nix juckt mehr ;-)

    T.
    Hab mir das Teil auf Grund Deiner Empfehlung auch zugelegt und inzw. schon ein paar Mal bei meiner Freundin und mir angewendet. Was soll ich sagen, es funzt! Meine Freundin hat sich jetzt einen eigenen zugelegt. Danke Tobiman!

  8. Registriert seit
    01.07.2008
    Beiträge
    314

    Standard

    #48
    Hab mir das Teil auf Grund Deiner Empfehlung auch zugelegt und inzw. schon ein paar Mal bei meiner Freundin und mir angewendet. Was soll ich sagen, es funzt! Meine Freundin hat sich jetzt einen eigenen zugelegt. Danke Tobiman!
    ...schliesse mich an, eigentlich wars ja als Weihnachtsgeschenkidee gedacht, aber meine Freundin quält sich schon mit dem kleinsten Mückenstich über Tage hinweg, dann musste ich doch vorher bestellen.-..

    klappt 100%, echt stark...

  9. Registriert seit
    02.08.2009
    Beiträge
    250

    Standard

    #49
    Und dann nervt man sich über das automatische Zuklappen der Schubert Helme C3 und S6 ??? Das Visier klappt prophylaktisch zu, damit die Maja und ihre Kollegen nicht in den Helm kommen können.

    Greetz

  10. Registriert seit
    23.09.2010
    Beiträge
    613

    Standard

    #50
    Hatte letzte Nacht ´ne Mücke im Schlafzimmer. Habe die drei Stiche dann nachts um 3:00 Uhr "mit dem Feuerzeug behandelt" und auch ein paar Haare mit verschmort. Und siehe da: Keine Quaddeln und kein Jucken mehr! Heute dann sofort den >bite away< geordert, bin schon gespannt!


 
Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Läuft immer noch voll Sprit und springt nicht an
    Von Ömmes im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.08.2012, 07:31
  2. Zentralrechner schläft nicht richtig ein..
    Von Technikfan im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 05.03.2012, 19:49
  3. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 31.07.2011, 17:19
  4. Habe meinen Rider immer noch nicht zurück
    Von smarthornet64 im Forum Navigation
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 16.07.2008, 10:48
  5. Batterie: ist das Thema immer noch nicht durch?
    Von Mr. Q im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 05.07.2007, 14:18