Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 47

Neu BMW Sicherheitsinitiative 360° (z.B. ABS ab Modelljahr 2013 Serie)

Erstellt von AlpenoStrand, 02.07.2012, 11:12 Uhr · 46 Antworten · 4.524 Aufrufe

  1. CS
    Registriert seit
    21.04.2006
    Beiträge
    533

    Standard

    #31
    oha, BMW brüstet sich mit ner Sicherheitsinitiative.
    ABS = Serie *lach*

    Naja, in 2 Jahren können sie dann ja behaupten sie verkaufen Motorräder wo ABS schon Serie ist, weil keiner mehr weiß das die 1000 € mehr schon im Grundpreis mit drin sind.

    Armes D

    Aber so ändert sich halt die Zeit. Heute muss man den Ziggianzünder im Auto ja schon als Zubehör mitbestellen und bezahlen.

    Der Kunde möchte halt verarscht werden und viele merken es noch niemals

  2. Registriert seit
    03.05.2006
    Beiträge
    2.737

    Standard

    #32
    Was haben sie dir denn in den Kaffee getan?

  3. CS
    Registriert seit
    21.04.2006
    Beiträge
    533

    Standard

    #33
    Heute morgen nur Milch, wie immer

  4. Registriert seit
    18.06.2012
    Beiträge
    1.468

    Standard

    #34
    Zitat Zitat von CS Beitrag anzeigen
    oha, BMW brüstet sich mit ner Sicherheitsinitiative.
    ABS = Serie *lach*

    Naja, in 2 Jahren können sie dann ja behaupten sie verkaufen Motorräder wo ABS schon Serie ist, weil keiner mehr weiß das die 1000 € mehr schon im Grundpreis mit drin sind.

    Armes D

    Aber so ändert sich halt die Zeit. Heute muss man den Ziggianzünder im Auto ja schon als Zubehör mitbestellen und bezahlen.

    Der Kunde möchte halt verarscht werden und viele merken es noch niemals
    Wenn das ABS schon abschaltbar ist dann plädiere ich zum Ausgleich dafür das es auch Dinge geben muß die einschaltbar gestaltet werden. Gelingt aber nicht immer - die Designer halt.
    GK

  5. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.387

    Standard

    #35
    Zitat Zitat von CS Beitrag anzeigen
    Der Kunde möchte halt verarscht werden und viele merken es noch niemals
    Eigentlich könnte ich jetzt mal Mijos Toleranzschwelle austesten und dich mal so richtig schön beleidigen - mal sehen, ob und wie hart er mich dann abmahnt. Mache ich aber nicht, denn ich habe ja Kinderstube und ein erfreuliches Bildungsniveau.

    Wo ist eigentlich dein Problem? Bislang war das ABS im BMW-Grundpreis nicht enthalten, was dazu führte, dass eine R1200GS zwar mit 13K in der Liste stand, aber am Ende doch kaum eine für unter 16K verkauft wurde. In Zukunft wird sie eben mit 14K in der Liste stehen - was dem Kunden einen Vergleich mit einer Honda Crosstourer, einer Yam Suppentäterä oder einer Triumph Exploder erleichtert, denn bei denen ist ABS auch drin. Vielleicht wird die Chose aber auch ein bisschen billiger, weil der höhere Grundpreis schwerer zu verargumentieren ist. Schlechter als vorher wird es in keinem Fall, es sei denn, du gehörst zu den zwei Prozent Kunden, die ihre BMW ohne ABS wollen.

    Bei den Sprüchen, die manche Leute reißen, wundere ich mich, wie sie andererseits einen Job schaffen, bei dem genügend Geld rausspringt, um sich eine BMW leisten zu können. Sind ja nicht billig, die Dinger.

  6. CS
    Registriert seit
    21.04.2006
    Beiträge
    533

    Standard

    #36
    Zitat Zitat von sampleman Beitrag anzeigen
    Eigentlich könnte ich jetzt mal Mijos Toleranzschwelle austesten und dich mal so richtig schön beleidigen - mal sehen, ob und wie hart er mich dann abmahnt. Mache ich aber nicht, denn ich habe ja Kinderstube und ein erfreuliches Bildungsniveau.
    Mich beleidigen? Bitte schön! Ich bin aber hart im nehmen und da muss es schon krass werden. Aber wieso eigentlich? Hab ich Dich beleidigt? Nö! Also!

    Und auf Deine Frage wegen des Jobs! Keine Angst, hab lang genug studiert und weitergebildet das auch noch ein schön geredetes Serien-ABS drin sitzt.

    Tja, ist halt wie beim DACIA. Man muss dem Kunden ja nur erzählen dass ABS schon im Preis mit drin ist und es in seiner Klasse ja schon Serie ist. *lach*

    Nochwas! Ob dat Dingen nun ABS hat oder nicht. Ich bin 20 Jahre ohne gefahren. So what!

  7. CS
    Registriert seit
    21.04.2006
    Beiträge
    533

    Standard

    #37
    *malganzlautdenk*

    Auf der einen Seite Leute angreifen die sich über den Witz von BMW lustig machen, aber auf der anderen Seite sich über Meldeämter beschweren.

  8. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.387

    Standard

    #38
    Zitat Zitat von CS Beitrag anzeigen
    *malganzlautdenk*

    Auf der einen Seite Leute angreifen die sich über den Witz von BMW lustig machen, aber auf der anderen Seite sich über Meldeämter beschweren.
    *malganzlautdenk*

    Im sinnfreien Aufstellen von Zusammenhängen, die keine sind, bist du ein Großer, oder? Ich wünsch' dir noch weitere 20 Jahre das Glück, kein ABS zu brauchen. Hat ja nicht jeder.

  9. Registriert seit
    21.12.2009
    Beiträge
    4.110

    Standard

    #39
    Ist jetzt nicht ganz das Thema, aber ich finde es gehört auch dazu:

    Wenn BMW eine Sicherheitsinitiative startet, dann sollten sie ihre Speichenrädermodelle schlauchlos anbieten; zumindest wahlweise (von mir aus auch aufpreispflichtig)!
    Einen Platten kann man sich immer mal einfangen. Bei einer Schlauchausführung entweicht die Luft schlagartig, was zu gefährlichen Fahrsituationen führen kann (alles schon selber erleben "dürfen"). Ausserdem muss der Schlauch an Ort und Stelle repariert werden (dazu muss in der Regel das Rad raus) .... egal, ob stockdunkel, Regen, Schnellstrasse ohne Standspur, etc. Mit einer Schlauchlosausführung ist eine solche Panne allgemein viel harmloser: Oft merkt man erst spät den schleichenden Luftverlust, kann damit meist noch problemlos zur nächsten Tanke, Dach, Lampe, Parkbucht, etc fahren und im Handumdrehen den Reifen (von aussen mit einem "Pilz") reparieren.
    BMW hat ja z.B. die schlachlose 21 Zoll-Felge für die 800er GS schon im Regal liegen (HP2, R 100GS); so teuer kann das auch nicht sein, die Speichen statt im Tiefbett im Felgenhorn einzuhängen !

    Gruss

    der Kurze

  10. Registriert seit
    09.08.2011
    Beiträge
    3.712

    Standard

    #40
    Zitat Zitat von Bonsai Beitrag anzeigen
    Ist jetzt nicht ganz das Thema, aber ich finde es gehört auch dazu:

    Wenn BMW eine Sicherheitsinitiative startet, dann sollten sie ihre Speichenrädermodelle schlauchlos anbieten; zumindest wahlweise (von mir aus auch aufpreispflichtig)!
    Einen Platten kann man sich immer mal einfangen. Bei einer Schlauchausführung entweicht die Luft schlagartig, was zu gefährlichen Fahrsituationen führen kann (alles schon selber erleben "dürfen"). Ausserdem muss der Schlauch an Ort und Stelle repariert werden (dazu muss in der Regel das Rad raus) .... egal, ob stockdunkel, Regen, Schnellstrasse ohne Standspur, etc. Mit einer Schlauchlosausführung ist eine solche Panne allgemein viel harmloser: Oft merkt man erst spät den schleichenden Luftverlust, kann damit meist noch problemlos zur nächsten Tanke, Dach, Lampe, Parkbucht, etc fahren und im Handumdrehen den Reifen (von aussen mit einem "Pi reparieren.
    BMW hat ja z.B. die schlachlose 21 Zoll-Felge für die 800er GS schon im Regal liegen (HP2, R 100GS); so teuer kann das auch nicht sein, die Speichen statt im Tiefbett im Felgenhorn einzuhängen !

    Gruss

    der Kurze
    Warum sollte die Luft aus einem schlauchlosen Reifen langsamer entweichen als aus einem Schlauchreifen?
    Man kann auch bei einem Schlauchreifen einen "schleichenden Patschen" haben und bei einem schlauchlosen Reifen einen spontanen Druckverlust


 
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Karelientour 2013
    Von runner.j im Forum Reise
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.08.2012, 15:33
  2. Reiseplanung 2013
    Von andiaufderq im Forum Reise
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 13.08.2012, 11:01
  3. Ab 2013 Maut am Stilfserjoch
    Von Spark im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.08.2012, 11:15
  4. Schottland 2013
    Von Schwarzwaldbiker im Forum Reise
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 21.01.2012, 16:02
  5. 80 km/h Beschränkung bei A1 bleibt bis 2013
    Von nypdcollector im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.06.2007, 20:59