Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 56

neue Blinkerbetätigung -warum so ?

Erstellt von confidence, 04.05.2009, 05:34 Uhr · 55 Antworten · 5.287 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.08.2007
    Beiträge
    418

    Standard

    #11
    ich habe heute früh meine dicke zur inspektion gebracht, und eine 1300S bekommen.
    naja beim ersten überholen hab ich den lkw fahrer mal angehupt
    war halt nicht der blinker sondern die hupe

  2. Registriert seit
    23.03.2009
    Beiträge
    703

    Standard

    #12
    Hallo alle zusammen !
    Hab an anderer Stelle eine logische Erklärung erhalten!
    Blinkerschalter drücken = an
    Blinkerschalter noch einmal drücken = aus
    wird von Harley so verbaut und ist von denen patentiert !
    Das heißt,das beste System ist nicht greifbar !

  3. Registriert seit
    02.07.2008
    Beiträge
    309

    Standard

    #13
    . . . ich möchte Dir da gar nicht widersprechen, aber es gibt auch noch andere gute Gründe von einem schlechten Kackstuhl aus Milwaukee. Die haben nämlich eine Blinkerschaltung, wie sie eigentlich ergonomisch sinnvoll erscheint. Linken Knopf drücken - Blinker an - nochmal drücken - Blinker aus, usw.. Da scheint datt Dingen mit dem 3. Schalter eher eine Krücke zur Umgehung eines Patents/Gebrauchsmusters.
    Sei es drum - das was jetzt kommt, ist jedenfalls eine Verschlimmbesserung und ein Bückling vor den Testern, die bei Nippon auf der Spesenliste stehen.

    Edit: Huch, gerade erst gesehen, datt vor mir schon einer die Info hatte, egal

  4. Registriert seit
    11.03.2009
    Beiträge
    95

    Standard

    #14
    Hallo,

    als bisher nur Japaner-Fahrer muss ich sagen, das die Blinker-Schalter bei meiner GS (meine 1.te BMW) der bisher einzige Nervfaktor überhaupt sind. Ich treffe manchmal die Hupe, vergesse das ausschalten usw. Von der Farbe mal abgesehen.... Finde die Blinkerschaltung mit einem Schalter defintiv besser, aber...

    ...für mich ist das alles Gewöhnungssache. Wird wohl noch ein paar Tage dauern..

    Gruss Mikka

  5. Registriert seit
    16.05.2006
    Beiträge
    1.390

    Standard die...

    #15
    alten GSn hatten doch auch nur einen Schalter....für mich war der Wechsel auf die Paddel ungewöhnlich.....aber ich hab mich daran gewöhnt....bei XC muss ich wieder umdenken....also wat soll's
    ....... nicht aufregen....es ist wie es ist....oder?

    blöder wird's wenn ich auf Radl umsteige....anstatt zu schalten versuche ich immer zu blinken

  6. Registriert seit
    20.07.2008
    Beiträge
    179

    Standard Wird aber auch Zeit

    #16
    Ich habe bisher nur Japaner gefahren, ca. 30 Jahre...jetzt die erste BMW (man wird halt alt )

    Das einzige was wirklich nervt ist die Blinkerschaltung

    Wozu um Himmels willen braucht man denn 3 Schalter für eine einzige Funktion: zu Blinken ?

    Ich denke, da wollte BMW krampfhaft etwas Anderes machen als alle Anderen.

    Nee, wird Zeit, dass der Unfug aufhört!

    Gruß
    Peter

    PS: Denkt doch mal an Euer Auto: wieviele Blinkerschalter habt Ihr denn da?

    Na also, geht doch!

  7. MP
    Registriert seit
    11.03.2004
    Beiträge
    1.159

    Reden

    #17
    Zitat Zitat von surfares Beitrag anzeigen
    PS: Denkt doch mal an Euer Auto: wieviele Blinkerschalter habt Ihr denn da?
    Ich hätte aber an meinem Auto auch lieber drei Schalter ...

  8. Registriert seit
    13.05.2008
    Beiträge
    2.107

    Standard

    #18
    Ich kann mich noch gut an meine erste Q- Begegnung erinnern.
    Beim abbiegen im ersten Gang wollte ich den Blinker ausstellen und habe dabei doch etwas das Gas verrissen. Wie ich von Anderen Fahrern gehöhrt habe ist denen das am Anfang auch passiert. Heute kann ich das nicht mehr nachvollziehen, aber vielleicht sind derartige Beschwerden bis zu BMW durchgedrungen.

  9. Registriert seit
    09.08.2008
    Beiträge
    20

    Standard

    #19
    Nun auch von mir noch ein Wort dazu... grins...
    einige, wie ich lese, sind ja anderer Meinung: ich finde einfach, warum soll ich die rechte Hand, die eigentlich in "fast jeder Situation "mit dem Gasgeben beschäftigt ist, ob beim überholen, oder mit Gefühl im Kreisverkehr, warum soll ich diese beschäftigte Hand auch noch zusätzlich beschäftigen...nämlich während sie Gas gibt noch zu blinken, finde ich einfach unlogisch, unergonomisch.
    Die andere Kralle ist unbeschäftigt und könnte während des Gasgeben's das Blinken leicht und locker links übernehmen. Mir gefällt es besser so... Gib es eigentlich einen Umrüstsatz ??
    ich würde umbauen, wenn es den für einen vernünftigen Preis gäbe..
    - wobei Ihr Recht damit habt, dass auch die neuen Armaturen nicht das gelbe vom Ei sind, bezogen auf die Größe und Anordnung -
    bis auf den Blinker links, jedoch unhandlicher Schalter
    ( bei manchen Teilen fragt man sich, wer die eigentlich entwickelt !?!?!?!? )

    Danke für eine Info,
    viele Grüße

    Uli

  10. Baumbart Gast

    Standard

    #20
    Gib es eigentlich einen Umrüstsatz ??
    hab kürzlich auf ner 1150 R (weiß wieder warum ich erst mit der 12er BMW-Fahrer geworden bin ) gesessen die war irgendwie umgerüstet, da hat man mit dem 2. Drücken den Blinker wieder ausgeschaltet.


 
Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Warum...
    Von Chefe im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 18.08.2011, 16:40
  2. Warum so teuer?
    Von GS-Interessiert im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 17.01.2010, 22:08
  3. Warum GS?
    Von salty dog im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 04.12.2008, 11:11
  4. Warum HP2 ?
    Von Spätzünder im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 02.03.2007, 07:51
  5. Warum Kuh??
    Von reisingermartin im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.01.2006, 21:14