Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456
Ergebnis 51 bis 56 von 56

neue Blinkerbetätigung -warum so ?

Erstellt von confidence, 04.05.2009, 05:34 Uhr · 55 Antworten · 5.288 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.09.2006
    Beiträge
    4.859

    Standard

    #51
    Reds nur wass wollts, ich begrüsse die neuen (NORMALEN) Schalter, schaffe es nach 3 Monaten und 10.000km noch immer nicht den Blinker ohne hinschauen auszuschalten.

    Und die Hupe finde ich in der Schnelle auch nie.

    Auf meiner F650GS war das alles etwas einfacher. Wenns die neuen Schalter auch für die Q gibt werd ich mal schauen was umrüsten kostet, aber wahrscheinlich viel zu teuer. Also weiter suchen.

    Gruß,
    Martin

  2. Baumbart Gast

    Standard

    #52
    Zitat Zitat von JOQ Beitrag anzeigen
    ...... war heute beim und er war schön am schimpfen über die "neuen" Blinkerschalter, hat sie bei allen schon ausgelieferten Modellen auswechseln können, weil sie von selbst hupen, Warnblinken, etc.

    Iss schon geil, sind wohl techn. zu einfach die Schalter ..... da kommt BMW net mit klar
    die bisherigen Playmobil-Schalter waren auch nicht besser, mindestens bis 05 waren die nicht regentauglich, bin auch schon dauerblinkend über die Autobahn gefahren - es liegt nicht am Schalter sondern am BMW-Einkäufer, der ist Kaufmann und kein Techniker.

  3. Registriert seit
    27.04.2009
    Beiträge
    262

    Standard

    #53
    Zitat Zitat von MartinH Beitrag anzeigen
    Reds nur wass wollts, ich begrüsse die neuen (NORMALEN) Schalter, schaffe es nach 3 Monaten und 10.000km noch immer nicht den Blinker ohne hinschauen auszuschalten.

    Und die Hupe finde ich in der Schnelle auch nie.
    ...
    Wie war das mit dem "Alter" und dem Umgewöhnen auf etwas neues??

    Wir hatten in der Fahrschuhle eine F650CS mit dem "Normalen" Schalter.
    War manchmal etwas fummelig und besonders meine bessere Hälfte hatte mit ihren kleineren Händen öfter mal Probleme bei der Betätigung.
    Mit den neuen Schaltern an der F650GS bzw. der R1200GS kommen wir doch deutlich besser zurecht. Umgewöhnung hat etwa 10 Minuten gedauert.....aber vielleicht liegts ja auch am jugendlichen Alter

    MfG
    Wurtzel

  4. Registriert seit
    26.09.2006
    Beiträge
    4.859

    Standard

    #54
    @Wurtzel:

    Na dann schick mir alten Opa doch mal schnell deine junge, süße, hübsche, intelligente Frau vorbei - nur für ein paar Übungsstunden.

  5. Wogenwolf Gast

    Standard Probleme

    #55
    Mit den so hochgelobten "neuen Schaltern" gibt es die ersten Probleme:
    (scheint wohl mittlerweile typisch für BMW zu sein)

    http://www.bmw-bike-forum.info/viewt...?f=174&t=39968

    http://www.bmw-bike-forum.info/viewt...?f=174&t=40181

  6. Registriert seit
    05.05.2009
    Beiträge
    873

    Standard

    #56
    man man man da lobe ich mir doch die alte Quh!!! da habe ich nicht so bedenken wie schattenparken oder eis kaufen um es dann dem moped zu spendieren.


 
Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456

Ähnliche Themen

  1. Warum...
    Von Chefe im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 18.08.2011, 16:40
  2. Warum so teuer?
    Von GS-Interessiert im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 17.01.2010, 22:08
  3. Warum GS?
    Von salty dog im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 04.12.2008, 11:11
  4. Warum HP2 ?
    Von Spätzünder im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 02.03.2007, 07:51
  5. Warum Kuh??
    Von reisingermartin im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.01.2006, 21:14