Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Neue "GS" für 299 Euro

Erstellt von schrauber, 04.02.2008, 21:08 Uhr · 14 Antworten · 1.646 Aufrufe

  1. Registriert seit
    20.05.2006
    Beiträge
    408

    Lächeln Neue "GS" für 299 Euro

    #1
    Wer noch was kleines für die Kinder braucht.
    http://cgi.ebay.de/ALUMINIUM-110ccm-...QQcmdZViewItem
    Damit die sich gleich an die richtige Marke gewöhnen können
    Ich hoffe, das ist jetzt nicht veboten.

    Sonst einfach löschen

    Gruß Georg

  2. Registriert seit
    28.05.2007
    Beiträge
    512

    Standard

    #2
    Ich würde meine Kinder, wenn ich welche hätte, nicht mit solchen Dingern rumfahren lassen. Solche Fahrzeuge müssten meiner Meinung nach Verboten werden, speziell der Verkauf. Die Bremsen verdienen den Namen überhaupt nicht.

    Gruss Mario

  3. Registriert seit
    20.05.2006
    Beiträge
    408

    Reden

    #3
    Sorry aber dann musst Du meine GS auch verbieten. Denn die Bremsen sind original auch nicht erwähnenswert.
    Mir währe es nur zu schnell zum spielen

  4. Registriert seit
    03.05.2006
    Beiträge
    2.737

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von schrauber Beitrag anzeigen
    Denn die Bremsen sind original auch nicht erwähnenswert.
    Klar. Dieser völlig deplazierte Hüftschuss musste ja mal wieder kommen.

  5. Registriert seit
    20.05.2006
    Beiträge
    408

    Lächeln

    #5
    Sorry aber was ist daran deplaziert
    Bist Du schon mal so was wie eine alte GS gefahren.
    Ich hatte sicher schon sehr viele Motorräder,
    Aber noch keines mit so schlechten Bremsen.
    Wenn sie auch traumhaft zu fahren ist.
    Und das ist Strassenzugelassen.
    Das das "Spielzeug" nicht die Qualität eines 12000 Euro Bikes hat, ist mir auch klar, denn ich habe mehrere Fahrzeuge aus China die Strassenzugelassen sind.
    Aber ich will hier auch nicht streiten.
    Ich fand den Nachbau originell - und keiner muss sowas kaufen

  6. Registriert seit
    03.05.2006
    Beiträge
    2.737

    Standard

    #6
    Ich hatte 4 Jahre lang eine R 100 GS (ich hoffe, das ist alt genug für dich), die täglich, auch im Winter benutzt wurde.
    Die Bremsen waren zu dieser Zeit und für diese Zeit State of the Art. Die sind zum Vergleich mit heutigen Bremssystemen sicher nicht geeignet. Wem die aber nicht gut genug sind, der soll sich nicht so aufregen, sondern ein neues Bike kaufen.
    Alte Hunde haben alte Flöhe.

    Die linke zum Gruß

  7. Registriert seit
    24.09.2007
    Beiträge
    148

    Lächeln Nich schlagen

    #7
    Hallo,

    seit wieder lieb zueinander


    Alte GS: Spiegler Bremsscheibe voren, Ferreo oder ähnlich Bremsbeläge, Stahlflex, und das Vorderad singt wieder beim Bremsen.

  8. Registriert seit
    06.10.2006
    Beiträge
    7.785

    Standard

    #8
    Hallo auch,

    also putzig (zum anschauen) find ich das Teil ja schon, schließe mich aber Boxer-Fan an.
    Nie im Leben würd ich da nen Kleinen drauf setzen. Hätte zu viel Schiß, daß ihm was passiert.

    Gruß
    Bernd

  9. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    7.314

    Standard Ich will ja nicht dummschwätzen...

    #9
    ... aber wofür brauch ich denn 'ne Bremse???

    Wenn ich auf der Kiste sitze will ich fahren!!!

    Und ehrlich gesagt, auch wenn ich in den letzten 27 Jahren nur ca. 100.000 km mit meiner GS gefahren bin (den Großteil in den ersten 15 Jahren...) habe ich wenn es dann wirklich erforderlich war, die Kiste immer ausreihend verzögern können. Zugegebenermaßen kommt die neulich eingebaute 4-Kolben-Zang deutlich besser als das alte Teil. Aber die Hinterradbremse nutze ich eigentlich nur in haarigen Situationen. Und ich wage zu behaupten, daß ich nicht allzu zaghaft über die Straßen rolle...

  10. Registriert seit
    16.05.2006
    Beiträge
    1.390

    Standard

    #10
    na ja....fahren würd ich sowas auch mal just for fun auf der Wiese oder so....
    aber dem Schrauberlein muss ich recht geben....die alte GSn oder G/Sn hatten bessere Verzögerungszangen statt ordentliche Bremsen ....da musstest den Bremshebel 2x um den Griff wickeln bis es endlich gepackt hat .... doch gefahren bin ich sie trotzdem gerne (R80 G/S PD)...


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Können "neue" Bremsbeläge überaltert sein??
    Von yello im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 27.06.2012, 15:25
  2. Biete: Nahezu neue Action Cam "ATC 3K" von Oregon
    Von SaschaS im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.11.2009, 09:52
  3. die "kleine" neue gs-treiberin aus HH sagt: tach
    Von frosch im Forum Neu hier?
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 05.11.2009, 18:11
  4. Verk. neue Touratech Sitzbank "High End hoch"
    Von pumpe im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.05.2008, 10:14
  5. Metzeler Tourance "V" für 170 Euro
    Von GS Peter im Forum Reifen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.04.2007, 15:53