Seite 21 von 36 ErsteErste ... 11192021222331 ... LetzteLetzte
Ergebnis 201 bis 210 von 351

neue GS, neues Foto

Erstellt von MOSchwarz, 19.08.2011, 18:33 Uhr · 350 Antworten · 49.556 Aufrufe

  1. Registriert seit
    20.10.2011
    Beiträge
    1.375

    Standard

    Zitat Zitat von Zörnie Beitrag anzeigen
    Ein Motor soll mein Weltbild irritieren können? Nichts gegen Triumphs Triple, aber diese Äußerung ist lachhaft! Kein Motor dieser Welt rüttelt an meinem Weltbild, denn das hat mit Motorrädern rein gar nichts zu tun.
    Es ist außerdem nicht mein Ziel und auch nicht meine Aufgabe, hier ein auch nur annähernd objektives Bild von Triumph abzugeben. Tut mir ja auch leid, dass bei mir die bloße Erwähnung des Wortes Triple kein Sabbern wie Pawlows Hunden auslöst

    Grüße
    Steffen
    Nichts gegen deine lockere Urteilskraft welche auf keiner Erfahrung beruht .. aber ich schrieb nicht , dass ein Motor dein Weltbild durcheinander bringen könnte - sondern persönliche ErFAHRung... was du nämlich von dir gibst ist so als ob ein Mercedes-Fahrer gegen meinen BMW wettern würde ohne dass er je in einem drin gesessen hat. Aber er "weiss natürlich Bescheid" denn BMW hat ja immer Elektronik-Probleme ... oder so...

    Ich meine ja nicht, dass die neue GS verkehrt sein wird - aber ich lobe sie bestimmt nicht in den Himmel bevor ich überhaupt irgendeine Ahnung davon habe - während ich andere Motorräder unter den Teppich kehre von denen jedoch bereits überzeugende Informationen bekannt sind. Und dann begründest du deine Objektivität zudem noch damit, dass du von der Konkurrenz schliesslich keine Ahnung zu haben brauchst...

    Ich sage ja... dann lass dich bloss nie auf eine Probefahrt mit so einer neuen Triumph ein. Das erste was dir fehlen wird dürften Triumph-typisch null Lastwechsel sein und der gleichmässige Abrollkomfort wird dir auch Unbehagen bereiten - schliesslich spürt man bei der GS noch wenn was zu holpern hat.

    Viel Spass mit der nächsten GS... bei solchen Kunden die praktisch unbesehen bestellen kann BMW sich natürlich noch lange auf seinen Lorbeeren ausruhen
    ... aber es sind ja zum Leidwesen von BMW nicht alle so blind ergeben

  2. Registriert seit
    23.07.2009
    Beiträge
    2.850

    Standard

    Zitat Zitat von Parzival Beitrag anzeigen

    Viel Spass mit der nächsten GS... bei solchen Kunden die praktisch unbesehen bestellen kann BMW sich natürlich noch lange auf seinen Lorbeeren ausruhen
    ... aber es sind ja zum Leidwesen von BMW nicht alle so blind ergeben
    Ausgeruht hat sich BMW noch nie auf den Lorbeeren.
    Bis jetzt hat BMW trotz unterlegenem Motorkonzept immer den Marktführer gestellt.

    Das aus gutem Gund,nicht aus blindheit der Käufer.
    Mit jedem neuen Modell wurden Maßstäbe gesetzt in Sachen Innovation.
    Warum bekommt den die Konkurenz seit über 10 Jahren keinen Fuß mehr auf den Boden in Sachen Reiseenduro?
    Sie hincken einbeinig hinterher mit ihren besseren Gehhilfen.
    Die haben sich schlichtweg ihrem Schicksal ergeben.

    Erst jetzt kommen die Hersteller langsam aus den Löchern.Doch wer weiß,wenn die neuen Konkurentsmodelle floppen,dann wird die Reiseenduro Schiene der Mitbewerber wieder begraben.

    Die beharrlichkeit der Boxer BMW zahlt sich jetzt halt aus.
    Ich glaube es währe ein leichtes für BMW eine hammermäßige Reihenmotor GS zu bringen.So wie sie es bei der RR gemacht haben und die Kunkurenz praktisch aus dem nichts pulverisiert haben.
    Aber das will BMW genausowenig wie der Käuferkreis der Boxxer GS.
    Und das ist gut so!

  3. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    Zitat Zitat von Parzival Beitrag anzeigen
    Nichts gegen deine lockere Urteilskraft welche auf keiner Erfahrung beruht .. aber ich schrieb nicht , dass ein Motor dein Weltbild durcheinander bringen könnte - sondern persönliche ErFAHRung... was du nämlich von dir gibst ist so als ob ein Mercedes-Fahrer gegen meinen BMW wettern würde ohne dass er je in einem drin gesessen hat. Aber er "weiss natürlich Bescheid" denn BMW hat ja immer Elektronik-Probleme ... oder so...

    Ich meine ja nicht, dass die neue GS verkehrt sein wird - aber ich lobe sie bestimmt nicht in den Himmel bevor ich überhaupt irgendeine Ahnung davon habe - während ich andere Motorräder unter den Teppich kehre von denen jedoch bereits überzeugende Informationen bekannt sind. Und dann begründest du deine Objektivität zudem noch damit, dass du von der Konkurrenz schliesslich keine Ahnung zu haben brauchst...

    Ich sage ja... dann lass dich bloss nie auf eine Probefahrt mit so einer neuen Triumph ein. Das erste was dir fehlen wird dürften Triumph-typisch null Lastwechsel sein und der gleichmässige Abrollkomfort wird dir auch Unbehagen bereiten - schliesslich spürt man bei der GS noch wenn was zu holpern hat.

    Viel Spass mit der nächsten GS... bei solchen Kunden die praktisch unbesehen bestellen kann BMW sich natürlich noch lange auf seinen Lorbeeren ausruhen
    ... aber es sind ja zum Leidwesen von BMW nicht alle so blind ergeben
    Lesen und Gelesenes verstehen kannst du aber, oder? Weder lobe ich die neue wie die jetzige GS in den Himmel noch kehre ich andere Fahrzeuge unter den Teppich. Du kennst doch von der Explorer auch nur das, was jeder Zeitschriftenleser und Forennutzer weiß und hältst hier die kommende GS für eine optische Überarbeitung. Und du glaubst mich so gut einschätzen zu können, um mir zu unterstellen, ich würde meine Motorräder blind bestellen? Deine Menschenkenntnis scheint ja ebenso lausig zu sein wie deine Äußerungen über Motorräder Deinen Platz auf meiner Ignorier-Liste hast du dir zur Feier des Tages aber ehrlich verdient

    Grüße
    Steffen

  4. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    Zitat Zitat von Zörnie Beitrag anzeigen
    Ein Motor soll mein Weltbild irritieren können? Nichts gegen Triumphs Triple, aber diese Äußerung ist lachhaft! Kein Motor dieser Welt rüttelt an meinem Weltbild, denn das hat mit Motorrädern rein gar nichts zu tun.
    Es ist außerdem nicht mein Ziel und auch nicht meine Aufgabe, hier ein auch nur annähernd objektives Bild von Triumph abzugeben. Tut mir ja auch leid, dass bei mir die bloße Erwähnung des Wortes Triple kein Sabbern wie Pawlows Hunden auslöst

    Grüße
    Steffen

    Bei mir sabbert da ooch nix ab, warum auch ist nicht das Konzept das ich mag DKW die haben auch mal einen 2Takter mit 3 Zylinder verkauft



    Zitat Zitat von bastl-wastl Beitrag anzeigen
    Ausgeruht hat sich BMW noch nie auf den Lorbeeren.
    Bis jetzt hat BMW trotz unterlegenem Motorkonzept immer den Marktführer gestellt.

    Das aus gutem Gund,nicht aus blindheit der Käufer.
    Mit jedem neuen Modell wurden Maßstäbe gesetzt in Sachen Innovation.
    Warum bekommt den die Konkurenz seit über 10 Jahren keinen Fuß mehr auf den Boden in Sachen Reiseenduro?
    Sie hincken einbeinig hinterher mit ihren besseren Gehhilfen.
    Die haben sich schlichtweg ihrem Schicksal ergeben.

    Erst jetzt kommen die Hersteller langsam aus den Löchern.Doch wer weiß,wenn die neuen Konkurentsmodelle floppen,dann wird die Reiseenduro Schiene der Mitbewerber wieder begraben.

    Die beharrlichkeit der Boxer BMW zahlt sich jetzt halt aus.
    Ich glaube es währe ein leichtes für BMW eine hammermäßige Reihenmotor GS zu bringen.So wie sie es bei der RR gemacht haben und die Kunkurenz praktisch aus dem nichts pulverisiert haben.
    Aber das will BMW genausowenig wie der Käuferkreis der Boxxer GS.
    Und das ist gut so!

    Das stimmt so, finde ich auch

  5. Registriert seit
    20.10.2011
    Beiträge
    1.375

    Standard

    Zitat Zitat von bastl-wastl Beitrag anzeigen
    Ausgeruht hat sich BMW noch nie auf den Lorbeeren.
    Bis jetzt hat BMW trotz unterlegenem Motorkonzept immer den Marktführer gestellt.

    Das aus gutem Gund,nicht aus blindheit der Käufer.
    Mit jedem neuen Modell wurden Maßstäbe gesetzt in Sachen Innovation.
    Warum bekommt den die Konkurenz seit über 10 Jahren keinen Fuß mehr auf den Boden in Sachen Reiseenduro?
    Sie hincken einbeinig hinterher mit ihren besseren Gehhilfen.
    Die haben sich schlichtweg ihrem Schicksal ergeben.

    Erst jetzt kommen die Hersteller langsam aus den Löchern.Doch wer weiß,wenn die neuen Konkurentsmodelle floppen,dann wird die Reiseenduro Schiene der Mitbewerber wieder begraben.

    Die beharrlichkeit der Boxer BMW zahlt sich jetzt halt aus.
    Ich glaube es währe ein leichtes für BMW eine hammermäßige Reihenmotor GS zu bringen.So wie sie es bei der RR gemacht haben und die Kunkurenz praktisch aus dem nichts pulverisiert haben.
    Aber das will BMW genausowenig wie der Käuferkreis der Boxxer GS.
    Und das ist gut so!
    Mir ist das ja nicht neu dass die Konkurrenz alles verpennt hat. Ich sehe aber auch dass gerade Triumph jetzt zum grossen Schlag ausholt. Was sich bei der 800er bereits bewiesen hat, steht durchaus auch in der 1200er Klasse bevor. Nur mir dem Unterschied dass T. hier nicht mal auf Gleichstand nachzog sondern ziemlich eindeutig überholt. Und wenn ich mir die früheren 2Ventiler ansehe möchte ich behaupten, dass BMW absolut nicht immer sowas von überlegen gewesen ist, dass sie sich da jetzt was drauf einbilden könnten wie es die 12er ohne passende Konkurrenz doch immer wieder ganz nach vorne gepackt hat. Ich sage nicht, dass die bei BMW pennen - aber ich würde einen Sche... tun und wegen ein paar Fotos bereits die Triumph als Verkierer hinstellen - und genau SO war die Meinung ja gerade eben hier... wie sie jetzt grad mal beinahe gleichgezogen hätten - und dann schon gleich wieder abgeben dürfen. ... ich beurteile jedenfalls anders

  6. Registriert seit
    23.07.2009
    Beiträge
    2.850

    Standard

    Zitat Zitat von Parzival Beitrag anzeigen
    Mir ist das ja nicht neu dass die Konkurrenz alles verpennt hat. Ich sehe aber auch dass gerade Triumph jetzt zum grossen Schlag ausholt. Was sich bei der 800er bereits bewiesen hat,
    Naja,gleichstand auch in Sachen Preis.Damit gewinnt wieder BMW.Wenn es um Verkaufszahlen geht.

    Zitat Zitat von Parzival Beitrag anzeigen
    Und wenn ich mir die früheren 2Ventiler ansehe möchte ich behaupten, dass BMW absolut nicht immer sowas von überlegen gewesen ist, dass sie sich da jetzt was drauf einbilden könnten wie es die 12er ohne passende Konkurrenz doch immer wieder ganz nach vorne gepackt hat.
    Ich sagte ja auch "die letzten 10 Jahre"
    Damit meinte ich ab der 4V Technik.Vorher gebe ich dir Recht und auch wieder nicht.
    Auch die alten 2V waren konkurenzlos einfach gebaut.Das haben die anderen auch nur bis zum gleichstand hinbekommen.

  7. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    Zitat Zitat von Parzival Beitrag anzeigen
    Mir ist das ja nicht neu dass die Konkurrenz alles verpennt hat. Ich sehe aber auch dass gerade Triumph jetzt zum grossen Schlag ausholt. Was sich bei der 800er bereits bewiesen hat, steht durchaus auch in der 1200er Klasse bevor. Nur mir dem Unterschied dass T. hier nicht mal auf Gleichstand nachzog sondern ziemlich eindeutig überholt. Und wenn ich mir die früheren 2Ventiler ansehe möchte ich behaupten, dass BMW absolut nicht immer sowas von überlegen gewesen ist, dass sie sich da jetzt was drauf einbilden könnten wie es die 12er ohne passende Konkurrenz doch immer wieder ganz nach vorne gepackt hat. Ich sage nicht, dass die bei BMW pennen - aber ich würde einen Sche... tun und wegen ein paar Fotos bereits die Triumph als Verkierer hinstellen - und genau SO war die Meinung ja gerade eben hier... wie sie jetzt grad mal beinahe gleichgezogen hätten - und dann schon gleich wieder abgeben dürfen. ... ich beurteile jedenfalls anders
    Woher nimmst Du deine Weisheiten, könntest Du bitte aktuelle und nachvollziebare Zulassungszahlen nennen Nach Möglichkeit aus Deutschland nicht die von Wales oder Isle of Man

  8. Registriert seit
    20.10.2011
    Beiträge
    1.375

    Standard

    Zitat Zitat von Zörnie Beitrag anzeigen
    Lesen und Gelesenes verstehen kannst du aber, oder? Weder lobe ich die neue wie die jetzige GS in den Himmel noch kehre ich andere Fahrzeuge unter den Teppich. Du kennst doch von der Explorer auch nur das, was jeder Zeitschriftenleser und Forennutzer weiß und hältst hier die kommende GS für eine optische Überarbeitung. Und du glaubst mich so gut einschätzen zu können, um mir zu unterstellen, ich würde meine Motorräder blind bestellen? Deine Menschenkenntnis scheint ja ebenso lausig zu sein wie deine Äußerungen über Motorräder Deinen Platz auf meiner Ignorier-Liste hast du dir zur Feier des Tages aber ehrlich verdient

    Grüße
    Steffen

    Was interessiert mich deine persönliche Meinung über mich?
    Du ignorierst also gerne... - na und? Erwähnt hast du es. Du musstest es natürlich auch erwähnen, da ich es sonst nie bemerkt hätte - oder wie kommst du darauf dass ich dir was zu schreiben hätte? Mach ruhig so bischen kleinmädchenmässig - ganz wie du willst

    Ich beurteile Meinungen nach Argumenten - und da bist du recht einseitig unterwegs. Wenn ich mich recht entsinne hast du doch Luftsprünge gemacht weil du anhand eines Fotos der 1250GS bereits die Explorer degradiert siehst bevor überhaupt irgendwas verkauft wurde...
    Also steht doch nicht zur Diskussion wie schnell du bereits die BMW-Brille auf hast während die Konkurrenz das ja erst mal beweisen muss was sie da überhaupt baut... und das zudem noch während du garkeine praktische Ahnung von dem hast was andere auf die Räder stellen. Dein einzigstes "Argument" was du über Triumph zu berichten weisst, ist dass sie "kein Geld" hätten...

    Es hat einerseits nichts mit dem neuen Motorrad zu tun, weder dürfte deine Aussage zutreffen. Ich weiss im Gegensatz zu dir wie sich die aktuelle GS fährt UND wie sich die frühere Tiger fährt. Also werde ich mir da schon ein wenig ein Bild machen können. Solche Äusserungen, dass die anderen kein Geld hätten oder sich kein ESA leisten könnten, halte ich für völligen Quatsch... so spricht nur jemand der absolut keine Ahnung besitzt. Das Zubehör wird nicht von BMW oder Triumph entwickelt oder hergestellt. Wozu hat Triumph einen Tempomat wenn ihn BMW nicht hat? War der Schalter denen bei BMW zu billig und die bei Triumph konnten ihn sich gerade noch so leisten? Du hast zwar etwas eigenartige "Argumente" - aber dafür eine umso ausgeprägtere Meinung.

    Von mir aus kann JEDER eine GS fahren - und ebenso JEDER auch eine Tiger.
    Es macht momentan keiner was bei den Beiden verkehrt. Ich komme nur nicht ganz mit wenn jemand ein Foto sieht und dann beurteilen kann, dass da nun der neue Champion drauf zu sehen ist... weil der Auspuff die Seite gewechselt hat? ... denn anhand von Daten oder Ausstattung ist rein überhaupt garnix bekannt !


    Kommt dir das nicht selber etwas wenig objektiv vor?

  9. CBR Gast

    Standard

    Und wills Du uns jetzt alle bekehren ?

    Ich hab eine Triumph gefahren und es war der geilste Motor den ich je gefahren habe allerdings war der Rest scheiße.

    Und wenn Du "nur" auf den Bildern siehst das lediglich der Auspuff die Seite gewechselt hat naja dann dürfte das Allgemeinwissen beim Motorrad und speziell der GS nicht weit her sein.

  10. Registriert seit
    20.10.2011
    Beiträge
    1.375

    Standard

    Zitat Zitat von Roter Oktober Beitrag anzeigen
    Woher nimmst Du deine Weisheiten, könntest Du bitte aktuelle und nachvollziebare Zulassungszahlen nennen Nach Möglichkeit aus Deutschland nicht die von Wales oder Isle of Man

    Ich rede von qualitativem Gleichstand. Was interessieren mich SPEZIELL deutsche Zulassungszahlen? Was interessieren die überhaupt? Ist Porsche ein Scheiss Auto weil es weniger verkauft wird wie Fiat? Man muss also wohl ALLE Faktoren berücksichtigen ! Das Händlernetz dürfte schwächer sein in Deutschland und Triumph ist nicht so bekannt. In den USA ist Triumph ähnlich stark vertreten wie BMW - besser gesagt ähnlich schwach. Und jetzt? Was hat das mit Qualität zu tun? In den 80er Jahren war BMW bei 12% Marktanteil in Deutschland - haben sie da also nur Pfusch verkauft?

    Ich beurteile beide Marken neutral und habe keine Lust Unwahrheiten über die eine oder die andere Marke zu akzeptieren.

    Aber ich lasse mich gerne mit Argumenten darüber aufklären.
    Du wirst mir ja erklären anhand welcher Faktoren Triumph mit den Tigers NICHT auf dem gleichen Level wie BMW sein kann... und anhand welcher Vorgaben du bereits weisst wie die neue GS weiterhin allen davon fährt.


 
Seite 21 von 36 ErsteErste ... 11192021222331 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mal ein paar Foto's....................
    Von RAINI im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.03.2009, 23:23
  2. neues spiel - neues glück
    Von Chefe im Forum Neu hier?
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.04.2006, 10:28