Seite 5 von 24 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 231

Neue R1200R vs R1200GS -Telelever vs Gabel

Erstellt von boxerlust, 04.03.2015, 19:29 Uhr · 230 Antworten · 25.142 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.11.2012
    Beiträge
    1.773

    Standard

    #41
    Zitat Zitat von boxerlust Beitrag anzeigen
    Oder als Alternative eine RnineT mit ESA,Halbschale,H-Staender,schoenen Koffern und schlauchlosen Speichenfelgen !...;-)
    Ja und Touratech Koffer, Topcase mit Rückenlehne ,wahweise auch Sissybar

  2. Registriert seit
    19.01.2014
    Beiträge
    6.673

    Standard

    #42
    Zitat Zitat von Bergler Beitrag anzeigen
    Guata nobig Josef.
    Servus Bergler.

    HOTEL PIZ BUIN - Willkommen - ISCHGL

    https://www.leo-hillinger.com/de/pro...ll-1-2012-075l







    Gruess su Ischgl

    Josef

  3. Registriert seit
    28.03.2009
    Beiträge
    2.288

    Standard

    #43
    Zitat Zitat von boxerlust Beitrag anzeigen
    ...Doch die Telegabel war zum Kotzen.Ich habe mich gewundert wie schlecht eine Gabel im Vergleich zum Telelever funktioniert.Das Teil schlug durch,stuckerte auf schlechtem Fahrbahnbelag und das ABS regelte auf unebenen Strassen hart weil das Vorderrad Bodenkontakt verlor.Das ist mir vom Telelever voellig fremd.Fehlende Rueckmeldung ist auch nur dummes Zeug.So handlich wie meine R1200R Bj.2014 ist sie auch nicht.Nein ich habe meinen Entschluss getroffen.Eine Gabel ist gut zum Essen hat aber an einem Motorrad nichts zu suchen...!!!
    Die Herren Tester von den Fachmagazinen duerfen die Wahrheit eh nicht schreiben...Fuer mich kommt auch nur noch die GS in Frage auch wenn vom Konzept her ich eigentlich RS-Fahrer bin...SPORTourer
    Schon mal drüber nachgedacht, daß die Gabel einfach nicht für Deinen Fahrstil u.Sein Gewicht eingestellt war (für den schnellen "Höllenreiter" gilt daß gleiche)?
    Wohl eher nicht .

    Grüße
    Uli

  4. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.168

    Standard

    #44
    Zitat Zitat von Andalusienfan Beitrag anzeigen
    Nur mal so als Anregung, und wieso hast du deinen Account seit 5 Jahren nicht benutzt?
    Weil Chris Geuting sonst hier mit seinem 97.-Account auch als boxerlust gesperrt worden wäre.....

  5. Registriert seit
    22.01.2010
    Beiträge
    503

    Standard

    #45
    Lieber Uli nachgedacht habe ich darueber schon doch an der Gabel der RnineT gibt es leider Nichts einzustellen...;-)))
    Das haette aber bestimmt nichts an der Tatsache geaendert dass Selbst eine Gabel mit ESA das Eintauchen nur kaschieren kann aber dann immer noch durchschlaegt (beim harten Bremsen) oder auf buckeligen Fahrbahnen sich verhaertet und so nicht mehr richtig der Federung nachkommen kann.
    Kurz gesagt eine mechanische Loesung wie der Telelever ist einer Gabel selbst mit elekronischer Hilfe was Lenkverhalten,Bremsen und Federung/Fahrbahnkontakt betrifft,ueberlegen.
    Auch wenn die Rennfahrer mit Gabeln ihren Beruf ausueben.Diese Gabeln sind eben so hart und die Fahrbahnen der Rennstrecken so eben dass die Nachteile der Gabel kaschiert werden...So sehe ich das das eigener Erfahrung und offentsichtlich andere auch.
    Und fehlende Rueckmeldung/Feedback wie in den "Fachmagazinen" immer zu lessen ist ist doch voelliger Bloedsinn.
    Wenn ich bremse Weiss ich dass ich bremse und brauche nicht mehr Last auf den Handgelenken/Feedback weil die Fuhre Vorne runtergeht oder das ABS aufmacht weil die Gabel auf Block geht oder die Federung sich verhaertet weil das Vorderad der Gabel kurzzeitig den bodenkontakt verliert was mit dem Telelever nie passiert waere...

  6. Registriert seit
    08.09.2013
    Beiträge
    388

    Standard

    #46
    Zitat Zitat von boxerlust Beitrag anzeigen
    Und fehlende Rueckmeldung/Feedback wie in den "Fachmagazinen" immer zu lessen ist ist doch voelliger Bloedsinn.
    Na ein Glück, dass wir den einzig wahren Experten zu dem Thema hier im Forum haben

  7. Registriert seit
    22.01.2010
    Beiträge
    503

    Standard

    #47
    Ja dann erklaer doch bitte mal was Rueckmeldung oder Feedback im Vergleich zur Gabel oder Telelever sein soll ?
    Das ist doch nur Bloedsinn besonders bei den heutigen Reifen so gut diese Haften.Und wenn Du in der Kurve Rollsplit triffst dann hilft Dir auch nicht das beste Feedback,oder faehrst Du wie Marc Marquez und pinselst schwarze Striche mit dem Vorderreifen...;-)))
    Und die Experten von den Magazinen die da immer vom angeblich fehlenden Feedback reden erinnern mich an Eunuchen.Die wissen zwar wie's geht aber koennen es selbst nicht.Ich rede vom Schnellfahren...;-)Die laden immer echte Rennfahrer ein wenn sie schnelle Kraeder auf dem Kringel testen...
    Also auch durchschlagende Gabeln und springende Vorderraeder als Rueckmeldung kann ich gut verzichten.
    Da vertraue ich lieber dem Telelever und der Haftung der heutigen Reifen!

  8. Registriert seit
    18.06.2012
    Beiträge
    43

    Standard

    #48
    Bei den Telegabel-Maschinen, die der schnelle Höllenreiter bisher fuhr, gabs nichts zum nachstellen. Bei denen mit Telelever hätte man was einstellen können, war aber nicht nötig. Da stempelt eben nie etwas. Sicher kann man auch mit einer TG flott unterwegs sein. Ist halt anstrengender. Wer es nicht besser kennt ist zufrieden. Auch wer einen Telelever nur zurückhaltend bewegt wird den Unterschied kaum merken und zufrieden auf eine TG umsteigen.

    Der schnelle Höllenreiter hat sich seinen Namen übrigens nicht selber gegeben. Ich war mal bei einem Treffen einiger Boxer-Forum Mitglieder (Ich denke so hieß das einst) bei der Kathi. Die Motorräder sahen richtig flott aus. Rennkuh und ähnliches. Dachte nur: "Scheinen flotte Fahrer zu sein". Am Tisch deuteten die Gespräch in dieselbe Richtung. Als die Truppe dann wieder geschlossen Heimwärts fuhr, habe ich mich devot hinten angeschlossen. Nach 15km war mir dann das herumge.........., besonders in den Kurven zuviel. Bei passender Gelegenheit habe ich die dann hinter mir gelassen und habe sie schnell aus dem Spiegel verloren. Und ich fahre auf der Landstraße selten schneller als 100 + MWSt. Am Abend wurde dann im Forum gerätselt, wer denn dieser "Höllenreiter" gewesen sei.

    Die Ausfahrt hat ergeben, dass es halt Leute gibt, die nie auf das Niveau kommen, die Vorteile des Telelever kennen zu lernen. Wollen aber den Wissenden ihre Erfahrung nicht glauben.

    Long live Telelever
    Klemens

  9. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #49
    Mann, hier treffen sich ja wieder die ganzen harten Hunde

  10. Registriert seit
    28.03.2009
    Beiträge
    2.288

    Standard

    #50
    Jetzt weiß ich endlich, daß die ganzen Superbike-, MotoGP-Fahrer u. andere eigentlich alles ganz arme Heimchen sind, die lustigen Boxern u. höllischen Reitern keinesfalls mit ihren (NICHT!) Tele(genen)lever-Gabeln das Wasser reichen können.
    Bestimmt ist das ganze auch nur ein Versuch der zu BMW konkurierenden Hersteller, BMW endlich in die Knie zu zwingen (scheint gelungen zu sein, denn nirgends in den größeren Rennserien steht eine Telelever-BMW auf Platz "1").
    Und:
    BMW hat (desderwg.n, s.o) jetzt endlich klein bei gegeben! und verbaut dieses unsägliche (technisch durchaus geniale, wiewohl die BMW-Herkunft bestritten wurde) Konstrukt nicht mehr.
    Bloß die GSen müssen sich damit noch abplagen.
    Selbst Schuld, wer sowas fährt (Oh, schon wech, bin ja grad im GS-Forum. Sorry, nicht hauen. Kein Moped ist fahrtechnisch (u. in allen anderen Belangen natürlich ) besser, kann ja gar nicht sein ).

    Grüße
    Uli


 
Seite 5 von 24 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. F800R vs.R1200GS
    Von SnowWhite im Forum Neu hier?
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.12.2014, 11:48
  2. Vergleich Nockenwelle R1150GS vs. R1200GS
    Von Jimmy_M im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 22.02.2011, 10:15
  3. Sitzbankunterschied R1200GS vs. R1200GS Adventure
    Von mj_ im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.11.2009, 07:52
  4. R1200GS/A vs R1150GS/A
    Von einstein im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.06.2008, 10:27
  5. F800GS vs. R1200GS
    Von philofax im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 04.02.2008, 11:35