Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 41

Neue Vorschriften für Motorradfahrer in Belgien

Erstellt von Gorgo, 26.07.2012, 13:42 Uhr · 40 Antworten · 4.928 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    5.981

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von Zebulon Beitrag anzeigen
    Aber egal: selbst mit der Adv. und Koffern kommt man durch den Stau. Wenn´s vorne durchpasst, reicht´s hinten auch .
    Und als unterstützende Maßnahme noch eine Nautilus.
    Passt scho.
    Nee, ich hab auch oft, das mir big bikes mangels Platz die Gasse verstopfen und ich diese wechseln muss.

    Es gibt nämlich auch jede Menge LKWs und die gerne auch auf zwei Spuren nebeneinander, dann ist da weniger als ein Meter Platz zwischen.

    Für meine schmale Inne mit Topcase reicht es aber fast immer....

    Den Thrill ergibt die Differenzgeschwindigkeit zu den Standuhren....

  2. Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    3.387

    Standard

    #12
    Top wäre doch wenn die sich nun auch noch durchringen könnten bei Stau-, Staukolonnen die Standspur nur für Mopeds freizugeben...50km/h wäre ja ein Kompromis..
    Gruß
    Dirk

  3. Registriert seit
    09.08.2011
    Beiträge
    3.709

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von Spark Beitrag anzeigen
    Damit sind uns die Belgier einen Schritt voraus..
    Euch vielleicht, uns Österreichern nicht
    Bei uns ist das schon seit 10 Jahren erlaubt: http://www.bikerwelt.at/oe_info/schlaengeln.php

  4. Registriert seit
    08.05.2011
    Beiträge
    4.279

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von Haschman Beitrag anzeigen
    Wird Zeit, dass das "Durchschlängeln" im Stau auch hier erlaubt wird! Hab gestern fast nen Hitzschlag bekommen, weil zwo Autos vor mir die Rennleitung stand --> Kein Durchschlängeln möglich .
    Reine Nervensache.

  5. Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    3.387

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von Wolfgang.A Beitrag anzeigen
    Euch vielleicht, uns Österreichern nicht
    Bei uns ist das schon seit 10 Jahren erlaubt: http://www.bikerwelt.at/oe_info/schlaengeln.php

    Hallo Wolfgang,
    habe ich bei meiner letzten Durchfahrt durch euer schönes Heimatland bereits auf der A-Bahn im Stau nutzen können..allerdings nerven mich da auch die Geschwindigkeitsschätzungen eurer Rennleitung, aber ich will die Fakten nicht vermischen...
    Ich wäre froh unser Rammsauer würde sich mal einen Blick über die Grenze gönnen ..Bayern ist ja nicht so weit weg..
    Gruß
    Dirk

  6. Registriert seit
    05.07.2010
    Beiträge
    570

    Standard

    #16
    Da haben ein paar nüchterne Politiker sich mal Gedanken gemacht, wie zur jetzigen Zeit das mit den Zweiräder zu regeln ist. Ich finde das mal gut gemacht.

  7. Registriert seit
    08.05.2011
    Beiträge
    4.279

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von Spark Beitrag anzeigen
    ..allerdings nerven mich da auch die Geschwindigkeitsschätzungen eurer Rennleitung, aber ich will die Fakten nicht vermischen...
    ...die der deutschen Polizei nicht verboten ist, soviel mal dazu

  8. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #18
    ob erlaubt oder nicht, ist mir egal, ich tus.
    Jeden Tag, München Mittlerer Ring. alles steht, ich fahre. in der Mitte, links oder rechts vorbei und wenn vor der Kreuzung alles steht (auch bei Grün) weil der Querverkehr in die Kreuzung eingefahren ist, nutze ich auch mal den Radweg.
    in 30 Jahren ein paarmal ermahnt worden, niemals auch nur ne Mark bezahlt.
    zahlen muß ich immer nur bei Speeding

  9. Registriert seit
    18.06.2011
    Beiträge
    66

    Standard

    #19
    Wurde extra für die alten luftgekühlten Boxer gemacht, da die ja ansonsten überhitzen!

  10. Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    3.387

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    ob erlaubt oder nicht, ist mir egal, ich tus.
    Jeden Tag, München Mittlerer Ring. alles steht, ich fahre. in der Mitte, links oder rechts vorbei und wenn vor der Kreuzung alles steht (auch bei Grün) weil der Querverkehr in die Kreuzung eingefahren ist, nutze ich auch mal den Radweg.
    in 30 Jahren ein paarmal ermahnt worden, niemals auch nur ne Mark bezahlt.
    zahlen muß ich immer nur bei Speeding

    Ich tu es auch immer wieder, jedoch immer mit Adrenalin in Wartestellung ob einer der Deppen nicht doch plötzlich dei Tür aufreisst oder plötzlich die Spur wechselt wenn mal 10m frei sind...für den Radweg bin ich allerdings noch nicht dreist genug und gönne diesen den Kids.
    Bist du schon mal in Paris gefahren? dort machen die Mopeds zwischen vier Fahrspuren drei Mopedspuren auf (Roller, Roller und ab und zu japanische Nähmaschinen und selten mal ein Boxer..).
    Gruß
    Dirk


 
Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Neu aus Belgien
    Von Barbancourt im Forum Neu hier?
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.06.2012, 17:32
  2. Neue Vorschrift für Belgien
    Von Matti63 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.08.2011, 19:48
  3. Vorschriften Slowenien, Kroatien
    Von uweloe im Forum Reise
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.08.2010, 20:07
  4. der neue aus belgien/ZOLDER
    Von montauk im Forum Neu hier?
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.06.2008, 17:33
  5. Neu aus Belgien
    Von sukram im Forum Neu hier?
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 16.11.2007, 15:51