Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 37

Neues Motorrad ... für jeden zweck

Erstellt von Draht, 06.05.2008, 07:12 Uhr · 36 Antworten · 19.832 Aufrufe

  1. mind Gast

    Standard Na Bernd......

    #21
    Zitat Zitat von dominotec Beitrag anzeigen
    Hi,

    ich habe den Thread eine Zeit lang verfolgt. Jetzt bin auch ich langsam neugierig geworden wg. "Mopped für jeden Tag". Auch ich bin auf der Suche nach einem "Mopped für jeden Tag", schön wäre allerdings wenn das Teil auch für Wald- und Schotterwege geeignet ist evtl. mit Stollenreifen. Wie auf einigen Bildern im Forum zu sehen, will ich mit dem "Mopped für jeden Tag" KEINE Hühner, Gänse oder Schweine transportieren . Wenn es zeitlich klappt, dann werde ich beim Händler die INNOVA mal testen. Gibt es für die INNOVA eine Gewichtsbeschränkung? Ich wiege derzeit noch unter 100 KG, nicht dass das Teil unter der Belastung zusammenbricht!?!

    ...da mach Dir mal keine Sorgen!
    In Asien wird das Teil als Famielienkutsche (4 Pers.) plus Gepäck, Einkauf und Hausrat benutzt.

    Da kannst Du unbesorgt noch das eine oder andere Kilo Leberkäs`verputzen ohne Dir über ein verstärktes Fahrwerk mit Öhlins etc. Gedanken machen zu müssen!

  2. Registriert seit
    10.03.2007
    Beiträge
    979

    Standard

    #22
    Hallo,
    ein wenig mehr Infos zur INNOVA gibt es auch unter http://www.motor-talk.de/forum/honda...-t1705717.html
    wenn noch jemand weitere Seiten weis dann her damit.
    Danke

  3. dominotec Gast

    Beitrag Innova meets R1200GS

    #23
    @All,

    ich habe gerade eine Probefahrt mit der Honda Innova hinter mir und möchte kurz meinen Eindruck schildern.

    Wenn man sich von einer R1200GS mit Rennkombi auf eine Innova setzen möchte, schwingt man sich mit dem rechten Bein auf die Honda Innova als hätte das Teil die Größe einer Q. In Wirklichkeit hat es die Größe von einem Kälbchen mit 17'' Felgen und durchgehender Sitzbank. Kurzum, aufsteigen auf das Teil wie bei einem Roller. Die Sitzposition ist aufrecht und beide Füße sind am Boden.

    Die Innova hat einen Elektrostarter und falls die Batterie leer sein sollte, rechts einen Kickstarter. Anschließend wird mit dem linken Fuß mittels Fliehkraftkupplung geschaltet. Es stehen max. 4 Gänge zur Verfügung die im Display, wie auch der Tacho und die digitale Tankanzeige angezeigt werden. Die Vorderrad-/Hinterradbremse funktioniert wie beim Motorrad, vorne ist eine Scheibenbremse, hinten eine Trommelbremse eingebaut. Unterhalb der Sitzbank befindet sich der Tank und ein kleines Staufach z.B. für Regenbekleidung (Jacke, Hose, Gamaschen für die Schuhe). Beim Fahren im Regen werden die Schuhe komplett naß. Meine Empfehlung, Gamaschen/Regenüberschuhe kaufen und in das Staufach legen.

    Die Beschleunigung der Innova ist ähnlich wie bei den Autos im Stadtverkehr. Der gerade Auslauf, die Fahreigenschaften, das Handling im Allgemeinen sind aus meiner Sicht gut, was vermutlich auch an den 17'' Reifen liegt. In Kurven habe ich die Innova gedrückt, mit aufrechter Sitzhaltung, Rennkombi und es wird breitbeinig gefahren .

    Auf der Landstrasse bin ich auf max. 90 km/h gekommen, von 60 - 90 km/h dauert es halt etwas. Die Inspektionen laufen in den Intervallen 1.000, 4.000 und dann alle 4.000 KM. Die Kosten bei der Erstinspektion liegen bei ca. 90 EUR, alle weiteren 4.000 Inspektionen bei ca. je 130 EUR. Die Honda Innova läuft gut und ist einfach zu fahren. Im Stadtverkehr an der Ampel, konnte ich nicht anders und habe dann einen Volvo V70 versägt . Die Blicke an der nächsten Ampel waren mir sicher, im Auto wurde zwischen den Insassen dann wohl diskutiert. Ich weis nur nicht ob es an der Innova oder der Kombination Innova + Rennkombi gelegen hat. Der Sound ist auch OK.

    Fazit: Aus meiner Sicht ist die Honda Innova eine echte Alternative und ein Spritsparwunder für den Weg zur Arbeit, im Stadtverkehr, kleinere Fahrten zum Baggersee usw. Es hat Spaß gemacht die Honda Innova zu fahren . Sollte die Honda Innova Kultmopped werden, dann dürfen die Autofahrer zukünftig hinter den Massen von Innova Fahrern herfahren, wie in Thailand.

  4. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    #24
    Zitat Zitat von dominotec Beitrag anzeigen
    Die Blicke an der nächsten Ampel waren mir sicher, im Auto wurde zwischen den Insassen dann wohl diskutiert. Ich weis nur nicht ob es an der Innova oder der Kombination Innova + Rennkombi gelegen hat. .
    Das hätte ich gerne gesehen!!

  5. Registriert seit
    10.03.2007
    Beiträge
    979

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von dominotec Beitrag anzeigen
    Sollte die Honda Innova Kultmopped werden, dann dürfen die Autofahrer zukünftig hinter den Massen von Innova Fahrern herfahren, wie in Thailand.
    Hallo die ist doch schon kult..
    hier noch was Neues zur Innova und der Gleichen.
    http://world.honda.com/news/2008/c080521Cub-Series/
    Gruß
    Draht

  6. Registriert seit
    10.03.2007
    Beiträge
    979

    Standard

    #26
    Hallo,
    sogar
    Charley Boorman hat das Teil ( das etwas ältere Modell Cub ) getestet

    also wenn nun nicht überzeugt ist .
    Alleine im April 08 sind von diesem Teil über 506 000 Stück produziert worden.
    Nun aber auf zur Probefahrt ..
    Gruß
    Draht

  7. Registriert seit
    14.05.2007
    Beiträge
    199

    Standard

    #27
    Moin Moin

    Das ist sicher ein netter City-Flitzer und bei dem Verbrauch auch perfekt
    für den Arbeitsweg. Wer allerdings auch noch das Geld für 2,5 bis 3 Liter
    Sprit auf 100 Km hat, der wird auch dieses Gefährt nicht ausser Acht
    lassen können...



    Ich finde mit der Kreidler 125 Supermoto DD ist Kreidler zum Wiedereinstieg
    wirklich ein Hammer gelungen. Ich bin in der MO auf das Gefährt aufmerksam
    geworden und sie soll wohl der Renner bei Jugendlichen sein. Das ist in
    meinen Augen bei der Optik auch kein Wunder. Wenn man dann noch die
    Ausstattung liest, ist der Preis von 2.199 Euro wirklich ok. Hier mal ein
    Auszug der Serienelemente.

    Länge 2120
    Radstand: 1405
    Sitzhöhe: 87
    Gewicht: 133 kg Fahrfertig
    Stahlflexbremsleitung
    · digitale Ganganzeige
    · Wave Bremsscheibe
    · Upside-Down Gabel
    · Alukastenschwinge
    · Drehzahlmesser
    · LED Rücklicht
    · O-Ringkette
    · Katalysator
    · Miniblinker

    Und hier mal ein Link zu den >>> Werksdaten <<<

    Mike

  8. Registriert seit
    01.09.2006
    Beiträge
    622

    Standard

    #28
    Also, nach knapp 1.000 km ziehe ich mal eine erste vorsichtige Bilanz:
    - die 1.000er Inspektion kostete 85 Euro
    - der Verbrauch liegt bei 1,9 Litern je 100 km
    - der Motor klingt gut, vibriert ordentlich, macht Laune und beruhigt mich eher
    - in der Stadt lassen sich nur die wenigsten gerne von so einem Teil an der Ampel abhängen
    - läßt sich durch die 106 kg Gewicht erstaunlich gut im Gelände fahren - Hechlingen sei noch einmal gedankt
    - auch das Anfahren in Steillagen ist durch die Halbautomatik problemlos. Bei starken Absätzen oder ausgewaschenen Passagen einfach auf die Rasten stellen, dann geht das schon. Ich fahre damit auch in Ecken, wo ich noch keine Adventure in Vollausstattung hab rumfahren sehen.

    Sie macht mir richtig Spaß. Weniger kann mehr sein.

    Wolfgang

  9. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    #29
    Meine Frau hat auch schon Interesse an solch einem Gerät angemeldet!

  10. Registriert seit
    01.09.2006
    Beiträge
    622

    Standard

    #30
    Zitat Zitat von Draht Beitrag anzeigen
    wenn noch jemand weitere Seiten weis dann her damit. Danke

    Hier gibt es das Innova Forum:


    http://innova.foren-city.de/

    Gruß

    Wolfgang


 
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Neues Motorrad nanoversiegeln
    Von Adventurerider im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 10.02.2011, 13:39
  2. Mein neues Motorrad.
    Von Bante im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.07.2010, 19:37
  3. Das ultimative Geburtstagsgeschenk für jeden Biker....
    Von xs111 im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.02.2010, 14:59
  4. Neues Navi für Motorrad und Auto mit TMC
    Von Iglu im Forum Navigation
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.05.2008, 18:20
  5. ... ein Alptraum eines jeden Bikers
    Von Kössi007 im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.04.2008, 19:27