Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 60

Neuvorstellung Triumph Trophy

Erstellt von TaunusRider, 23.06.2012, 10:02 Uhr · 59 Antworten · 8.308 Aufrufe

  1. Registriert seit
    02.07.2010
    Beiträge
    1.150

    Standard

    #41
    Hoffe nur das Triumph die integrierten Spiegel verbessert hat beim "kopieren" von BMW, weil an der RT find ich die Dinger zum Kotzen.

    @Gordon
    Weil Konzeptbedingt der Triple dem Boxer in fast allen Belangen die fuer diese Kategorie Motorrad wichtig sind ueberlegen ist. Sicher der Boxer hat mehr "Charakter", aber der Triple ist der Motor mit der besseren Charakteristic fuer ein Arbeitsmotorrad.

  2. Baumbart Gast

    Standard

    #42
    Zitat Zitat von CBR Beitrag anzeigen
    Sind die F, Boxer, oder K Motoren schlechte Motoren ?
    im Vergleich zu den Triplen - Ja. Und die Zweizylinder von T sind auch nicht von Pappe, zur Rocket hat BMW nicht mal ansatzweise ein Pendant, da müssen sie sich erst bei T die Zeichnungen besorgen

  3. CBR Gast

    Standard

    #43
    Warum fährst Du dann keine wenn doch das BMW Zeugs so scheiße ist ?

  4. Baumbart Gast

    Standard

    #44
    Zitat Zitat von CBR Beitrag anzeigen
    Warum fährst Du dann keine wenn doch das BMW Zeugs so scheiße ist ?
    weil ich nicht son einäugiger Marken.......... bin wie mancher hier. Und Triumph ein Händlerproblem hat, aber auch da haben sie womöglich bei BMW abgekupfert.
    axo, das Wort Scheiße kam nicht von mir, passt wohl eher zum Jargon anderer.

  5. Registriert seit
    02.07.2010
    Beiträge
    1.150

    Standard

    #45
    Zitat Zitat von CBR Beitrag anzeigen
    Warum fährst Du dann keine wenn doch das BMW Zeugs so scheiße ist ?
    Wer hat denn sowas gesagt? Ich sagte nur das der Triple besser ist, nicht das der Boxer schlecht waere.

    Aber Deine Signatur disqualifiziert dich sowieso von jedweder objektiver Diskussion was Triumph (und andere Marken?) angeht. Ein Grund warum mir keine Triumph auf den Hof kommt, ist das unser hiesiger Triumph Haendler auch unser H-D Verticker ist, ein Hort kundenunfreundlicher Arroganz gepaart mit widerwaertiger Abwesenheit von Service und Preisen bei denen selbst die BMW Bude aussieht wie der Euro-Shop um die Ecke. Wer da freiwillig was kauft rammt sich auch Messer ins Bein in seiner Freizeit.

  6. CBR Gast

    Standard

    #46
    Ich brech die Diskussion hier mal ab weil ich Deiner Argumentation nicht folgen kann.

  7. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #47
    wir haben ja auch schon festgestellt, dass die neue Trophy einer langen Tradition bei Triumph folgt und trotz aller Entrüstung doch wohl eher bei der Honda abgekupfert ist...

    Wenn die den Preis von 16k€ bei der Ausstattung halten können, dann ist das ein Hammer!. IntegralBremssystem-ABS serienmäßig, WP-Federelemente serienmäßig (hätten sie mal der Exploder spendieren sollen) natürlich hat sie auch wieder RbW und Tempomat und den üblichen Firlefanz dazu noch eine serienmäßige Sitzheizung (2stufig) bei der SE-Version

  8. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #48
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    im Vergleich zu den Triplen - Ja. Und die Zweizylinder von T sind auch nicht von Pappe, zur Rocket hat BMW nicht mal ansatzweise ein Pendant, da müssen sie sich erst bei T die Zeichnungen besorgen
    Naja, da könnte man jetzt weitere Jahre ergebnislos drüber streiten.
    Oder mal festlegen, an welchen Kriterien du dein Urteil festmachst. Und dann müsste ich noch prüfen, ob ioch deine Kriterien akzeptiere.
    Ein Triple, wie ich ihn aus der Speedie kenne, ist für eine Speedy der erheblich bessere Motor, klar. Da wäre ein Boxer überfordert.
    Aber in einer GSA sehe ich den Triple nicht wirklich.

    Wieso also besser?

    Ich sag dir MEINE Kriterien:
    Verbrauch, Verschleissarmut, Wartungsarmut, Durchzugsstärke, sattes Drehmoment aus tiefster Drehzahl heraus, gutmütiges Verhalten wie eine 11er GS, nicht wie eine 800er oder eine KTM, die immer auf ZUg gefahren werden will. Ach ja, und Ölverbrauch. Es käst mich an, dass mein 12er Boxer mehr Öl säuft als der olle 11er...
    Ich bin kein Mech, kann ich mich dennoch verständlich ausdrücken?
    Frage an die echten, gerne auch vermeintlichen Experten: Gemessen an den von MIR genannten Parametern: Ist immer noch der Triple klar besser als der Boxer?
    Und ja, das ist tatsächlich eine Frage - ich habe die Antwort darauf nicht schon paratgelegt, denn ich mag eigentlich Triumph, bin nur noch nicht mit dem zufrieden, was sie mir an Modellalternativen zur GS anbieten können. Die Speedy würde ich bei Geldüberfluss noch heute kaufen!

  9. Registriert seit
    02.07.2010
    Beiträge
    1.150

    Standard

    #49
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    wir haben ja auch schon festgestellt, dass die neue Trophy einer langen Tradition bei Triumph folgt und trotz aller Entrüstung doch wohl eher bei der Honda abgekupfert ist...
    Huebscher wird sie dadurch aber auch nicht
    Schoenheit liegt im Auge des Betrachters, ich weiss. Aber waehrend mir die meisten Triumphs optisch gut gefallen, tut dies die Trophy nicht. Und waehrend ich die meisten BMWs optisch wenig mag, gefaellt mir die RT richtig gut *achselzuck*

    Eh nicht ganz meine Welt. Zu teuer, zu gross, zuviel Plaste.

  10. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.388

    Standard

    #50
    Zitat Zitat von Cloudhopper Beitrag anzeigen
    Weil Konzeptbedingt der Triple dem Boxer in fast allen Belangen die fuer diese Kategorie Motorrad wichtig sind ueberlegen ist. Sicher der Boxer hat mehr "Charakter", aber der Triple ist der Motor mit der besseren Charakteristic fuer ein Arbeitsmotorrad.
    Was ich interessant finde, das ist die Tatsache, dass BMW von der luftgekühlten RT immer noch so viele bei den Behörden unterbringt, obwohl Behördenmaschinen ja sicherlich sehr oft so eingesetzt werden, dass eine erhöhte Kühlleistung erforderlich ist, ich denke speziell an Fahrten bei sehr niedrigen Geschwindigkeiten und im Stop & Go. Und was ich mich auch frage: Wozu braucht eine Behördenmaschine 130 PS? Insofern müsste Triumph, wenn sie in das Behördengeschäft hineinwollen, sich überlegen, ob sie einen kleineren, sparsameren Motor bringen, der zum Beispiel auch den Antriebsstrang und die Reifen schont.


 
Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Triumph Scrambler Film
    Von AmperTiger im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 30.03.2013, 19:03
  2. Tausche Triumph Rocket III
    Von Ferdinand ADV im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.08.2012, 18:32
  3. Saisonstart Triumph
    Von CBR im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.03.2012, 08:41
  4. Triumph Tiger 800 XC
    Von joeli im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 470
    Letzter Beitrag: 26.12.2011, 14:08