Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 70

Nie wieder Ducati-Schrott ala Multilala

Erstellt von maxquer, 10.06.2016, 22:58 Uhr · 69 Antworten · 10.134 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.338

    Standard Nie wieder Ducati-Schrott ala Multilala

    #1
    Ich bin gerade wieder von unserer jährlichen Alpentour zurück. Mein Bruder hat nun endgültig die Nase voll von seiner Ducati-Multilala! Man muss dafür vorausschicken, dass unsere gemeinsame Alpentour immer die Größte für ihn im Jahr ist, die er macht. Die Multilala hat er vor 3 Jahren gekauft. Bj 2011 und es ist eine S. Naja letztes Jahr konnte er aus den Ecken heraus nicht richtig beschleunigen. Da hat sie immer gestottert. Ist in den Serpentinen natürlich extrem ärgerlich. Vor allem, wenn man ambitioniert fährt.
    Das Problem konnte, natürlich erst nachdem wir zurück waren, durch ein Software-Update korrigiert werden.
    Dies Jahr fing nach ca. 300km das linke Standrohr der Öhlinsgabel an zu süffen. Also in Wirklichkeit tropfte es aus dem Wellendichtring. Das schöne in Italien ist ja, dass die Italiener aus gutem Grund, ihren eigenen Schrott nicht mehr fahren. Deshalb hatte der einzige Ducatihändler im Umkreis von 200km an einem Dienstag auch zu. Selbst, wenn er aufgehabt hätte, wäre das egal gewesen. War eh nur ein Verkaufsladen ohne Werkstatt! Der weiß schon warum.
    Was also machen? Wir haben dann eine Mullbinde um das Stanrohr zum Auffangen des Gabelöls gebunden, um zu verhindern, dass das Öl auf die Bremsscheibe tropft.
    Das geilste an der Geschichte ist aber, dass 2 Tage (600km) später, das andere Standrohr auch zu süffen anfing.
    Wurde genauso "repariert", wie das Erste.
    Mein Bruder war so sauer, dass wir ihn gerade noch davon abhalten konnten, das Gerät mit einem Vorschlaghammer zu malträtieren.
    Übrigens, das Moped hat schon satte 15.000km gelaufen!
    Die Gurke kommt auf jeden Fall weg und er will sich nach einer Superduke umschauen.
    Ehrlich gesagt, verstehen kann ich das schon.
    Wir haben uns danach das Moped mal intensiv angeschaut. Wenn man sich allein die Verkabelung anschaut, kommt einem das kalte Kotzen. Das ist Alfa von vor 30 Jahren. Die Gurke hätte ich mir nie gekauft.
    Definitiv, die Italiener bauen schöne Motorräder, aber man sollte sich nicht mehr als 30km von einer Werkstatt entfernen.
    Bilder zu "Reparatur" folgen.

    Gruß,
    maxquer

    PS: Ich kann allen ambitionierten Schotterfahrern zur Zeit den Passo Gavia ans Herz legen, da man die Fahrbahn als solche kaum noch erkennt!

  2. Registriert seit
    31.12.2012
    Beiträge
    5.664

    Standard

    #2
    Mit dem Gavia übertreibst Du .

  3. Registriert seit
    21.02.2016
    Beiträge
    834

    Standard

    #3
    Naja Öhlins ist ja nicht wirklich aus Italien und bei der SuperDuke ist auch nicht alles Gold was glänzt, die WP Gabel ist vielleicht dicht, der Motor nicht immer

  4. Registriert seit
    23.08.2010
    Beiträge
    4.181

    Standard

    #4
    Aha! Die tropfen also schon alle im Katalog!

  5. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.338

    Standard

    #5
    Hier die versprochenen Fotos:

    dscf6478.jpgdscf6479.jpg

    Multistrada mit Binde!

    Gruß,
    maxquer

  6. Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    8.611

    Standard

    #6
    Also quasi MULLtistrada.

  7. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.338

    Standard

    #7
    Die Plastiktüten haben wir übrigens drumgewickelt, weil es jeden Tag wie aus Eimern geschifft hat und so die Mullbinde schneller voll als uns lieb gewesen wäre.
    Auf dem Gavia hatten wir bei 4°C und Hagel aufgrund von starken Nebel ca. 15m Sicht. Für mich bei so einem Wetter das letzte Mal über diesen Pass. War das 1. Mal, dass ich froh war heil von einem Pass unten angekommen zu sein.

    Guß,
    maxquer

  8. Registriert seit
    30.11.2013
    Beiträge
    1.078

    Standard

    #8
    Den Gavia hatte ich letztes Jahr mit auf der Route, war eigentlich ganz schön, aber die Federung sollte da schon funktionieren, die Schlaglöcher waren schon teils sehr heftig (für ne Straße).

    Da zeigt es sich mal wieder wie gut es ist ein Erste-Hilfe-Päckchen dabei zu haben. Genau wegen solcher Reparaturen isses wahrscheinlich Pflicht in Italien son Ding mitzunehmen. Die Italiener wissen schon warum. Und dann noch das Wetter, habt ja ne richtig schöne Zeit gehabt. Wenn schon in die Scheis.se, dann mit Anlauf ...

  9. Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    2.621

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von maxquer Beitrag anzeigen
    Hier die versprochenen Fotos:

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCF6478.JPG 
Hits:	962 
Größe:	829,4 KB 
ID:	198220Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCF6479.JPG 
Hits:	1016 
Größe:	811,1 KB 
ID:	198221

    Multistrada mit Binde!

    Gruß,
    maxquer
    Das sieht auf den Bildern so aus, als wäre das schwarze eine Staubkappe.

    Ist das wirklich Öl oder ist es flüssig gewordenes Fett von der Staubkappe?
    Wenn es Fett ist, würde es im erkalteten Zustand wieder zäher werden.


    Gruß
    Jochen

  10. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.338

    Standard

    #10
    Ne, ne das ist Dämpferöl gewesen. Auf dem Bild auf der rechten Seite fing es gerade an. Wir haben erst gedacht das Öl käme von der Ventildeckeldichtung, da der ganze Bugspoiler vollgesaut war. Erst nachdem das Moped einen Moment stand, tropfte es direkt am linken Gabelrohr an der Bremse vorbei nach unten. Da war eine richtige kleine Pfütze unter der Achsaufnahme.

    Gruß,
    maxquer


 
Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Nie wieder BMW!!!
    Von gsfan007 im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 163
    Letzter Beitrag: 09.09.2015, 09:25
  2. GARMIN... NIE WIEDER !!!
    Von Andaluz im Forum Navigation
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 05.08.2014, 10:25
  3. Nie wieder Klapphelm
    Von Roter Oktober im Forum Bekleidung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.03.2011, 22:36
  4. Endgültig - nie wieder Diskussionen und Threads ....
    Von hans.juergen-HH.schaefer im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.03.2008, 18:46