Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Noch warten, bis die GS LC draussen ist?

Erstellt von Spezi, 15.02.2013, 11:09 Uhr · 18 Antworten · 2.209 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.09.2010
    Beiträge
    42

    Standard Noch warten, bis die GS LC draussen ist?

    #1
    Hi,

    spiele mit dem Gedanken, dass 2013 wohl eine 1200er GS (also keine Adv, weil ich zu kurz dafür bin) in meiner Garage stehen könnte.

    Da ich nicht unbedingt eine neue Wassergekühlte (LC) haben muss, sondern mir auch eine "ältere" Luftgekühlte so ab Bj. 2010 gefallen und reichen würde, mal ne Frage:

    Soll ich warten, bis die LC draussen ist ?
    Kann man damit rechnen, dass einige (von euch ) ihre "alte" GS gegen eine Wassergekühlte eintauschen und der Gebrauchtmotorrad-Markt dann mehrere Luftgekühlte bekommen wird ?

  2. Registriert seit
    29.11.2010
    Beiträge
    46

    Standard

    #2
    Hallo Jürgen,

    ich werde meine 10'er Adventure sicher nicht für ne LC verkaufen. Wollte die letzte Luftgekühlte und die bleibt bei mir. Ich denke, mit ner X Challenge und der Adventure werde ich über viele Jahre Moppedfahren können ohne viel Geld zu verlieren (auch wenn das der allerletzte Grund ist, die Möps zu behalten). Suche immer noch ne 2te X Challenge mit ABS...

  3. Registriert seit
    17.09.2011
    Beiträge
    768

    Standard

    #3
    Hallo Spezi Jürgen,

    sicher wird der Gebrauchtmarkt mit "alten" GS größer werden, vermutlich auch die Preise nachgeben.
    Das wird aber noch dauern und nicht schlagartig gehen.

    Wenn Du gleich im Frühjahr Fahren willst, wirst du noch nicht allzuviel merken.
    Die Frage ist wieviel Zeit man zum Warten hat.
    Ich bin fast 10 Jahre älter als Du. Ich wollte nicht mehr warten.

    Gruß Rolf

  4. Registriert seit
    07.07.2009
    Beiträge
    3.023

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von moro Beitrag anzeigen
    .....
    sicher wird der Gebrauchtmarkt mit "alten" GS größer werden, vermutlich auch die Preise nachgeben.
    .....
    Nachgeben ja, aber nur minimal.

    Im Gegensatz zu anderen Marken ist BMW, insbesondere die GS, recht wertstabil.

    Ich würde den Kauf jetzt nicht unbedingt an einem € festmachen. Moped suchen und gucken was gefällt und zuschlagen. Morgen kommt eh was anderes, besseres, schöneres, günstigeres.........

    Als ich die CB750 Four kaufte, hab ich parallel nach ner R90S gesehen und nix gefunden. 14 Tage später waren gleich 2 im Angebot: die rauchgraue und die daytonaorangene - .... happens!

  5. Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    4.029

    Standard

    #5
    Vorteil Sofortkauf: noch ausreichend Tageszulassungen der luftgekühlten 12er GS vorhanden.
    Nachteil Sofortkauf: Angebot an gebr. Motorrädern relativ gerng.

    Vorteil Warten: Angebot an gebr. Motorrädern steigt.
    Nachteil Warten: alle Tageszulassungen der luftgekühlten 12er GS sind ausverkauft.

    Am Preisniveau dürfte sich wenig ändern. Zur Zeit ist noch Winter, aber es gibt nur ein geringes Angebot. Folge: Preise hoch. Im Frühjahr ist das Angebot größer, aber auch die Nachfrage steigt wieder. Folge: Preise ebenfalls hoch.

    CU
    Jonni

  6. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    4.327

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Spezi Beitrag anzeigen
    Hi,

    spiele mit dem Gedanken, dass 2013 wohl eine 1200er GS (also keine Adv, weil ich zu kurz dafür bin) in meiner Garage stehen könnte.

    Da ich nicht unbedingt eine neue Wassergekühlte (LC) haben muss, sondern mir auch eine "ältere" Luftgekühlte so ab Bj. 2010 gefallen und reichen würde, mal ne Frage:

    Soll ich warten, bis die LC draussen ist ?
    Kann man damit rechnen, dass einige (von euch ) ihre "alte" GS gegen eine Wassergekühlte eintauschen und der Gebrauchtmotorrad-Markt dann mehrere Luftgekühlte bekommen wird ?
    durch monatelange genaue marktbeobachtung, permanente sichtung aller angebote, wirst du dir sicher einen hunderter sparen können...

  7. Registriert seit
    20.10.2011
    Beiträge
    1.375

    Standard

    #7
    Hauptsächlich werden erst einmal nur verstärkt die älteren Baujahre jetzt auf die Neue umsteigen.
    Kaum ein BMW-Fahrer steigt umgehend auf was Neues um, wenn er seine Aktuelle noch nicht länger hat.

    In erster Linie: Kauf die wo dir am meisten zusagt.

    Dann würde ich jetzt nicht darauf spekulieren, dass die Preise der "Alten" dadurch nennenswert in Bewegung geraten. Die GS lässt beim Wertverfall eine Kalkulation zu - ohne Schwankungen, ohne Überraschungen.
    ABER: du darfst davon ausgehen, dass eine der letzten "alten" 12er GS später beim Wiederverkauf einmal in jedem Fall etwas schwächer dasteht wie das neue gleichaltrige Modell.
    An sich ist es ratsam beim alten Modell keine letzte ums Verrecken noch neu zu ergattern, sondern einen gewissen Wertverlust mitzunehmen - also zB eine gebr. aus Bauj. 2010 ... da stimmt dann das Preis-Leistung-Verhältnis eher, sonst kannst du beinahe gleich teuer in paar Monaten genau so das neue Modell als Vorführer kaufen.

    Wie gesagt: am besten die welche DIR selber am besten gefällt.

  8. Registriert seit
    20.10.2011
    Beiträge
    1.375

    Standard

    #8
    Bezgl. "User" AderrAick

    Kann mal jemand den Vogel entsorgen? Der knallt hier ausschliesslich irgendwelche Viren mit Erotik-Spam ins Forum

    ... Danke für die schnelle Reaktion

  9. Registriert seit
    09.03.2011
    Beiträge
    961

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von heliberlin Beitrag anzeigen
    Hallo Jürgen,

    ich werde meine 10'er Adventure sicher nicht für ne LC verkaufen. Wollte die letzte Luftgekühlte und die bleibt bei mir. Ich denke, mit ner X Challenge und der Adventure werde ich über viele Jahre Moppedfahren können ohne viel Geld zu verlieren (auch wenn das der allerletzte Grund ist, die Möps zu behalten). Suche immer noch ne 2te X Challenge mit ABS...
    Geht auch ne Moto?
    BMW - G650X - Serie - Forum • Thema anzeigen - Verkaufe Xmoto

  10. Registriert seit
    29.11.2010
    Beiträge
    46

    Standard

    #10
    Hallo X Crosser,

    nee , natürlich nicht. Will die ja grad fürs Grobe, für die Anfahrt aber auch nicht aufs ABS verzichten.


    Gruß
    Jochen


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.11.2010, 17:49
  2. war mal kurz draussen
    Von Mane im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 18.01.2010, 17:41
  3. Warten auf den Anruf...
    Von 084ergolding im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 10.07.2009, 18:09
  4. Abdeckplane beim draussen parken
    Von RexRexter im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.10.2008, 19:05
  5. GS draussen stehen lassen - Rost?
    Von leiter im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 20.07.2007, 21:27