Umfrageergebnis anzeigen: Ich habe Interesse an einer Notfall-Liste

Teilnehmer
53. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja

    44 83,02%
  • Nein

    9 16,98%
Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 69

Notfallliste ( mit drei L ?? )

Erstellt von wko, 24.09.2007, 08:25 Uhr · 68 Antworten · 6.111 Aufrufe

  1. Registriert seit
    16.09.2007
    Beiträge
    69

    Reden Tolle Sache

    #11
    bin sofort dabei.
    aber eine GS bleibt nur liegen wenn du sie schmeißt oder nicht tankst !!!!!

  2. Registriert seit
    15.09.2007
    Beiträge
    353

    Daumen hoch Super Idee

    #12
    Auch wenns nicht deine ist.
    Binn selber zwar kein Schrauber und hab nur begrenzte möglichkeiten was unterzustellen. Oft ist es aber die mangelnde Ortskentniss wenn man auf Tour ist die einem beim liegenbleiben Probleme macht und die kann sogar ich bieten.

    Gruß Frank

  3. Registriert seit
    26.05.2006
    Beiträge
    106

    Standard

    #13
    Also ich finde diese Idee Klasse. Vor einigen Wochen habe ich mir gewünscht daß genau soetwas existieren sollte (Abriss einer Bremssattelschraube am Samstag). "Wenn man jetzt wüßte ob jemand ausm Forum so eine Schraube da hat...".
    Also ich habe mit JA gestimmt!!!

  4. Registriert seit
    12.05.2006
    Beiträge
    3.223

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von GS-Neuling
    Da muß ich Ron recht geben,
    und wenn man einmal mit seine Daten in der Liste steht,
    gibt es kein zurück.
    Freundschafften können auch nur 2-3 Touren halten, und dann

    Ps: Wenn ich von jemanden die Daten haben möchte, um ihm mal meine Meinung zu sagen, ok

    Glaube nicht das es ok ist, das ist nur meine Meinung
    Datenschutz ist ein schöner Begriff. Nur die wenigsten, vor allen Dingen Firmen, halten sich doch daran.

    Habt ihr euch schon mal Gedanken gemacht, woher dieser tägl. "Müll" an Werpebriefen kommt. Woher haben die Firmen eure Adressen?

    Man braucht doch heute nur bei einem Preisausschreiben mitzumachen. Der einzige Zweck dieses Preisausschreibens ist doch, an die Adressen zu kommen. Unterschreibe ich da irgendwas, dass meine Adresse zu Werbezwecken weitergegeben werden darf. Evtl. im Kleingedruckten ersichtlich.

    Was musst du heute alles für Daten angeben, wenn du nach Amerika fliegen willst. Glaubst du da wirklich an den Datenschutz ?

    Ich habe mir angewöhnt, Werbebriefe mit dem Vermerk "Annahme verweigert, zurück an Absender" zu versehen und in den nächsten Briefkasten zu schmeissen. Soviel ich weiss kostet das den Empfänger ein paar €. Hilft in den meisten Fällen, dass dann nix mehr kommt.

    Darum würde ich auch meine Daten für so eine Liste weitergeben.
    Könnte man ja ggf. als PDF-Datei hinterlegen. So könnten die Daten jederzeit, ggf. durch die Mods (sorry für die angedachte Arbeit ) geändert werden. Gehe ich auf grössere Tour könnte ich mir diese Datei oder Teile davon ausdrucken und mitnehmen.

    Das ist halt meine Meinung. Vielleicht sehe ich es aber auch zu blauäugig.

  5. GS-Neuling Gast

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von hgb57
    Datenschutz ist ein schöner Begriff. Nur die wenigsten, vor allen Dingen Firmen, halten sich doch daran.

    Habt ihr euch schon mal Gedanken gemacht, woher dieser tägl. "Müll" an Werpebriefen kommt. Woher haben die Firmen eure Adressen?

    Man braucht doch heute nur bei einem Preisausschreiben mitzumachen. Der einzige Zweck dieses Preisausschreibens ist doch, an die Adressen zu kommen. Unterschreibe ich da irgendwas, dass meine Adresse zu Werbezwecken weitergegeben werden darf. Evtl. im Kleingedruckten ersichtlich.

    Was musst du heute alles für Daten angeben, wenn du nach Amerika fliegen willst. Glaubst du da wirklich an den Datenschutz ?

    Ich habe mir angewöhnt, Werbebriefe mit dem Vermerk "Annahme verweigert, zurück an Absender" zu versehen und in den nächsten Briefkasten zu schmeissen. Soviel ich weiss kostet das den Empfänger ein paar €. Hilft in den meisten Fällen, dass dann nix mehr kommt.

    Darum würde ich auch meine Daten für so eine Liste weitergeben.
    Könnte man ja ggf. als PDF-Datei hinterlegen. So könnten die Daten jederzeit, ggf. durch die Mods (sorry für die angedachte Arbeit ) geändert werden. Gehe ich auf grössere Tour könnte ich mir diese Datei oder Teile davon ausdrucken und mitnehmen.

    Das ist halt meine Meinung. Vielleicht sehe ich es aber auch zu blauäugig.
    Hallo Hans,
    da muß ich Dir Recht geben, ich bin eigentlich auch der Meinung das es schön wäre wenn man mal Hilfe braucht und es so etwas geben würde.

  6. Registriert seit
    05.09.2005
    Beiträge
    4.619

    Standard was will man wirklich...

    #16
    als "altendurist" mit einer einschlägigen erfahrung über das pro und contra solch einer liste- mithin auch aus anderen foren, möchte ich die euphorie nur ungern dämpfen.
    hilfe leisten und anderen aus der klemme helfen war und ist für mich immer selbstverständlich gewesen. leider hat das bisher nie auf gegenseitigkeit beruht. ich hatte bisher noch nie das glück in einer notsituation die fehlende hilfe zu bekommen, nicht weil mir die erforderlichen kontakte fehlen...nein, eher aus dem umstand das man in einer notsituation dann doch einfach ignoriert wurde.
    das eine hat zwar mit dem anderen nichts zu tun, aber hier wurde schon viel versprochen und zugesagt, leider mit sehr sehr magerem erfolg.

    die jungs aus dem nl-gs club muß ich da ausdrücklich von ausnehmen!
    nirgendwo ist mir bisher solch ein freundschaftliches verhalten entgegen gebracht worden wie dort, egal ob hilfe oder einfach nur der kaffee beim off-road stop.

    eine eventuell zu erstellende liste sollte auf keinen fall öffentlich für jedermann zugänglich sein, nur weil er sich hier mal eben anmeldet. einen gewissen vertrauensbonus sollte sich jeder erarbeiten müssen um in diesen genuss zu kommen, nur dann macht so etwas auf dauer sinn.

  7. GS-Neuling Gast

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von shorty
    eine eventuell zu erstellende liste sollte auf keinen fall öffentlich für jedermann zugänglich sein, nur weil er sich hier mal eben anmeldet. einen gewissen vertrauensbonus sollte sich jeder erarbeiten müssen um in diesen genuss zu kommen, nur dann macht so etwas auf dauer sinn.
    Hallo shorty,
    also da muß ich sagen das dies eine gute Einstellung ist.
    Und das mit den Holländern ist richtig aber auch in Italien hatte ich nette Leute kennen gelernt, als wir ein Motorrad unter den Leitplanken gezogen haben.

  8. Registriert seit
    12.05.2006
    Beiträge
    3.223

    Standard

    #18
    @ shorty und GS-Neuling:

    So in etwa hatte ich mir das auch gedacht. Daher die Idee mit der PDF-Datei und nicht einfach so als Beitrag.

    Ich sollte manchmal auch das schreiben was ich denke

    Aber die Idee mit dem "Vertrauen erarbeiten" finde ich topp. Nur ist die Frage, wie kann ich das Erarbeiten?

  9. GS-Neuling Gast

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von hgb57
    Aber die Idee mit dem "Vertrauen erarbeiten" finde ich topp. Nur ist die Frage, wie kann ich das Erarbeiten?
    Das ist jetzt die 1000 € frage, grübel grübel

    Ich denke mal, das es nicht von der Vielzahl der Beiträge abhängig gemacht wird.
    Das Problem ist einfach, würde der Forum Besuch 30 € im Monat kosten wären hier nur Leute die gleiche Interessen haben und es würde ein ganz anderer Ton herrschen, teilweise wird viel S.... geschrieben.

    30 € war nur ein Beispiel !!!

  10. Registriert seit
    05.09.2005
    Beiträge
    4.619

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von hgb57
    @ shorty und GS-Neuling:

    So in etwa hatte ich mir das auch gedacht. Daher die Idee mit der PDF-Datei und nicht einfach so als Beitrag.

    Ich sollte manchmal auch das schreiben was ich denke

    Aber die Idee mit dem "Vertrauen erarbeiten" finde ich topp. Nur ist die Frage, wie kann ich das Erarbeiten?
    relativ einfach:
    man muß bei mindestens 5 oder 10 leuten (nur als zahlenbeispiel) bekannt sein- und zwar in der form das man sich bei fahrten treffen o.ä. kennen gelernt oder gesehen hat. so machen wir das in frankreich auch.
    einfach und effektiv- nur so kann man den einzelnen beurteilen.

    (dürfte für mich als am arsch der welt wohnenden schwer werden, aber ich kenn´s ja net anders)


 
Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schweiz in drei Tagen
    Von qtreiber im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 01.09.2012, 20:53
  2. 18 Päße in drei Tagen
    Von Mügge im Forum Reise
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 08.10.2011, 08:34
  3. Von drei zu zwei
    Von Speedbaumi im Forum Neu hier?
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.10.2010, 09:04
  4. Drei Ge(he)esse im Hunsrück
    Von Edda im Forum Reise
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.07.2009, 17:52
  5. Der dünne von den drei Schläuchen ...
    Von Lüschen im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.07.2008, 08:27