Seite 3 von 13 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 129

Nun ist meine ADV auch weg :o( Diebstahl 27.04.2012 B-R 776

Erstellt von Lawman, 27.04.2012, 11:51 Uhr · 128 Antworten · 12.196 Aufrufe

  1. Registriert seit
    03.11.2011
    Beiträge
    169

    Standard

    #21
    Hallo zusammen,
    ich sehe die Sache genau so wie Jonni sie beschrieben hat.
    Keine Garage = Kein Motorrad.
    Im Urlaub kann man sich nicht immer ein Hotel oder eine Pension suchen, wo das Motorrad sicher untergestellt ist. Jedoch haben viele Tourenfahrer-Partnerhotels eine sichere Unterstellmöglichkeit im Angebot.
    Ein Diebstahl ist immer ärgerlich, wird aber relativ unkompliziert von der Vers. abgewickelt.
    Vandalismus ist jedoch viel viel ärgerlicher. Es gibt so viele hirnlose Idioten, denen es scheiß egal ist, ob sie an einem Fahrzeug, egal ob Motorrad oder PKW, etwas zerstören. In diesem Fall bleibst du auf deinem Schaden zu 100% sitzen, es sei denn, du hast eine VK.
    Ich hätte mir nie ein Motorrad zugelegt, wenn ich es nicht in einer Garage abstellen könnte. Meine Meinung
    Aber jeder so wie er mag.
    Gruß Tommy

  2. Registriert seit
    27.08.2007
    Beiträge
    2.956

    Standard

    #22
    Sich wundern und jammern sollte man dann aber auch nicht, war ja im Grunde nur eine Frage der Zeit
    Also Leute,

    jetzt wundere ich mich aber über einige hier
    Das klingt wie: er hats ja provoziert, weils Moped draussen stand, selbst Schuld !?
    Also entweder der Bock steht untergestellt oder man muss ´ne Ratte fahren? Wo leben wir den?

    Ich rege mich gerade auf, geh mal lieber ´nen Rotwein aufmachen........

  3. Registriert seit
    24.05.2008
    Beiträge
    1.030

    Standard

    #23
    ... ich sag mal so , es muß jeder selber wissen wo er sein Moped parkt, er muß sich nur über das Risiko bewußt sein!
    Eigentlich sollte man sein Moped ohne Risiko überall parken können, so war es vielleicht mal vor 30 jahren, so ist es aber nicht mehr!!

  4. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #24
    Zitat Zitat von GStatten Beitrag anzeigen
    Also Leute,

    jetzt wundere ich mich aber über einige hier
    Das klingt wie: er hats ja provoziert, weils Moped draussen stand, selbst Schuld !?
    Also entweder der Bock steht untergestellt oder man muss ´ne Ratte fahren? Wo leben wir den?

    Ich rege mich gerade auf, geh mal lieber ´nen Rotwein aufmachen........
    Korrekt

    Einige User hier sollten mal nach dem Wort Empathie suchen und sich fragen, ob ihnen dazu etwas einfällt

    Grüße
    Steffen

  5. Registriert seit
    23.12.2006
    Beiträge
    233

    Standard

    #25
    Oh ei. Wie schovel. Miese Bande.

    Mal am Rande. Diebstahlwarnalage? Hätte die was gebracht?

    Oder ein Tracker:

    http://www.pearl.de/a-PX3511-5481.shtml?query=tracker

  6. Pouakai Gast

    Standard

    #26
    Zitat Zitat von MacZep Beitrag anzeigen
    Mal am Rande. Diebstahlwarnalage? Hätte die was gebracht?
    BMW hat zu mir gesagt, dass wäre unnütze Geldausgabe, das schreckt nur Amateure ab. Profis ist sowas egal.

  7. Registriert seit
    20.11.2011
    Beiträge
    16

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von Jonni Beitrag anzeigen
    Ich gebe dem Bestohlenen natürlich keine Mitschuld am Geschehen. Jedoch sollte jedem, der auch nur einigermaßen klar denken kann, bewusst sein, dass ich das Diebstahlsrisiko massiv erhöhe, wenn ich ein wertvolles Motorrad in der Nacht allein am Straßenrand stehen lasse. Dies gilt umso mehr für diejenigen Teile Deutschlands, die in Grenznähe liegen. In der Nacht sind eben nicht nur Gutmenschen unterwegs. Und "vorgewarnt" war der Bestohlene hier sogar auch, da ihm bereits Teile vom Motorrad entwendet wurden.

    CU
    Jonni
    Ich würde jetzt jeder Versicherung raten, dass sie den Jungens in der Stadt ohne Eigenheim mit dreifach gesicherter Garage gar keine Autos oder Mopeds, die das Klauen noch wert sind, versichern. Dann würden die Versicherungsprämien sinken -oder auch nicht-. Nein Spaß beiseite. Man sollte die Diebe oder die Neidigen (zerstörer) härter bestrafen. Z. B. auf einer Sandbank absetzen, aus einem Flugzeug mit Rucksack abspringen lassen und tschüss.

    Dremmler

  8. Registriert seit
    26.07.2007
    Beiträge
    1.537

    Standard

    #28
    Zitat Zitat von Münsterländer Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,
    ich sehe die Sache genau so wie Jonni sie beschrieben hat.
    Keine Garage = Kein Motorrad.Gruß Tommy
    Es kann ja wohl nicht sein, daß auf Grund einer fehlenden Garage das Moppedfahren eingestellt wird.
    Nicht das Mopped oder der Fahrer ist der Schuldige, sondern dass immer mehr ...........er auf die krumme Tour zu Kohle kommen wollen ist das Problem.
    Und das man diesem Problem in grossen Städten mehr ausgesetzt ist als auf dem platten Land ist heute auch normal.
    Das ist schlimm genug.

    Das man diesen Typen nicht Herr wird, ist als Kapitulation zu sehen.

    Hilft dem TE aber alles nix mehr ... fott is fott und nur die Versicherung kannn den Schaden erträglich machen.

  9. Registriert seit
    26.04.2008
    Beiträge
    4.046

    Standard

    #29
    Scheixxe das mit deiner Dicken, ebenso das Geschreibsel mit dem Risiko auf der Straße. Klar ist das Risiko in Ballungszentren und sagen wir mal "Brennpunktregionen" höher, aber dafür zahlen diejenigen dort auch kräftig mehr für ihre Versicherung. Bei mir wäre es mehr als das 3-fache für mein Mopped, würde ich in Berlin wohnen. Deshalb hat das den Namen "Versicherung".....

    Geh einfach mal zum Werk und mops dir eine zurück, dort stehen sicher viele herrelos herum

    Eine andere bekommst ja wenn´s sein muß von heut auf morgen, bei den Freundlichen stehen massig neue Vorführer herum.

  10. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.341

    Standard

    #30
    Mir hat mal jemand aus der Szene erzählt am Einfachsten geht es mit 2 altem Rollschuhen und ´ner Rampe am Transporter! So soll es sogar sauber aus offenen Tiefgaragen gehen. Ich habe zuerst gedacht der will mich vera...hen. Nachdem ich aber etwas drüber nachgeacht habe, wurde mir klar, der weiß wovon er spricht. Im Grunde nutzt keine Eigensicherung des Motorrades irgendetwas. Das Einzige was wirklich hilft, sind 200 Euronen für ´ne ordentliche Kette und ein Gegenstand an dem man die Kette fest macht, der minimal mit ´nem 20t-Kran bewegt werden kann. Jedenfalls, wenn man dauerhaft im Freien parkt. Meine Meinung nach! Trotzdem sollen diesen Typen die Hände für ihr Tun abfallen!!!

    Gruß,
    maxquer


 
Seite 3 von 13 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Diebstahl
    Von GSAndre im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.06.2012, 07:44
  2. Suche hohe Sitzbank (82mm) für F650GS Dakar, tausche auch meine normale Sitzbank (78mm)
    Von Spyro-lap im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.11.2011, 18:05
  3. Meine Frau jetzt auch ...
    Von JEFA im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.06.2008, 08:53
  4. Brauche einen Wasserkühler für meine F 650 GS (passt auch von CS) !!
    Von Bilbo01 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.08.2007, 16:45
  5. Habs auch endlich geschafft, MEINE eigene GS
    Von bigsuse im Forum Neu hier?
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 20.02.2007, 23:48