Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 25 von 25

Ob ich mir nochma ne BMW kaufe?????

Erstellt von Prickel, 19.07.2010, 22:28 Uhr · 24 Antworten · 3.596 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.06.2008
    Beiträge
    632

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von Prickel Beitrag anzeigen
    Was heißt hier jammern.
    Jammern heisst, jammern! Und genau das tust du!

    Wenn ich sehe, dass du den gleichen Salm unter der gleichen Überschrift auch noch in anderen Foren breitlatscht, krieg ich nen Brechreiz. Was willst du damit erreichen? Soll BMW dir ein neues Motorrad schenken? Das wird wohl kaum passieren.

    Wenn du ein konkretes Problem hast, dann frag und du bekommst hier sicher kompetente Antworten. Dieses Markenbashing braucht irgendwie niemand, in keinem Forum, egal welcher Marke...

    Kauf dir was du willst, wenn du dir keine BMW kaufst, wird es wohl auch keinen interessieren.

  2. 198
    Registriert seit
    08.11.2009
    Beiträge
    8

    Lächeln hi gorgo

    #22
    Zitat Zitat von Gorgo Beitrag anzeigen
    Jammern heisst, jammern! Und genau das tust du!

    Wenn ich sehe, dass du den gleichen Salm unter der gleichen Überschrift auch noch in anderen Foren breitlatscht, krieg ich nen Brechreiz. Was willst du damit erreichen? Soll BMW dir ein neues Motorrad schenken? Das wird wohl kaum passieren.

    Wenn du ein konkretes Problem hast, dann frag und du bekommst hier sicher kompetente Antworten. Dieses Markenbashing braucht irgendwie niemand, in keinem Forum, egal welcher Marke...

    Kauf dir was du willst, wenn du dir keine BMW kaufst, wird es wohl auch keinen interessieren.
    ich hab mit meiner bmw nur glück ghabt bis auf das ,daß ich a brezzn ghabt hab und sie dann zum schlächter geben mußte.aber mei nächste is wieder eine bmw--i glaub der prickel, hätt gern ghört ,das net jeder so probleme ghabt hat --es gibt halt manchmal ein wenig (od. auch viel)pech bei einen moperl und die marke (bei bmw erwartet man sich halt ,das alles besser geht)ist glaub is wurscht ---hängt immer davon ab wie du die mit deinem motorrad identifizierst (harley) wobei desto mehr technik desto mehr defekte ---a alte hat schon ihre vorteile auf jeden fall wünsch ich dir gorgo u. dem prickel ganz viel glück ,und wißts eh "der lack oben u. der gummi unten !
    lg aus graz gottfried

  3. hbokel Gast

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von Prickel Beitrag anzeigen
    Ich gehör aber zu den Leuten die davon ausgehen das ein Fahrzeug die ersten Jahre und mind. 50tkm nur zur Wartung in die Werkstatt muß
    Dito.

    Wenn ich einen Schweineeimer haben will, geh ich zu Westfalia.

    Wenn ich zu BMW gehe, will ich ein Motorrad. Und das soll einfach nur funktionieren.

    Schließlich hat BMW selbst diese dämliche "Unstoppable"-Werbung in die Welt gesetzt. Da darf das Motorrad nicht schon bei 32.000 km kaputte Hüftgelenke haben (es sei denn, die Lager im Endantrieb sind nur für das Herumstehen im "Showroom" und ein paar Fahrten zur Eisdiele ausgelegt).

    Gruß
    Heinz

  4. Registriert seit
    07.05.2009
    Beiträge
    1.627

    Standard

    #24
    Hallo,

    nachdem ich mir alle Beiträge durchgelesen habe, gebe ich auch meinen Senf dazu.

    Für ein neues Motorrad zu viel an Defekten, auch wenn nichts wirklich Großes dabei war. Je nach dem wie weit die Werkstatt weg ist nervt jeder Defekt mit Aufenthalt beim Freundlichen.

    Das Schreiben an BMW kann ich inhaltlich auch nachvollziehen, ist ja letztlich trotz einer gewissen Verärgerung sachlich geschrieben. Ich unterstelle jetzt einfach mal das es dem verärgerten Kunden nicht darum ging, bei BMW einen finanziellen Vorteil herauszuschinden, sondern einfach darum eine vernünftige Antwort zu bekommen. Es würde mich aber auch der als blabla ausgeblendete Teil der Antwort interessieren.

    Zur hop bag kann ich nichts sagen, da ich nicht weiß was das ist, wenn man tante google bemüht kommt als erster Treffer dieser Beitrag hier :

    http://www.google.de/search?sourceid...&q=hop+bag+bmw

    Zuletzt etwas was Hoffnung macht: Vor 4 Jahren habe ich mir einen Passat 3,5 Jahre alt mit 117.000 gekauft. Die Karre brauchte mehr Diesel als ich mir erhoffte. Dann fuhr mir einer rein und haute ab. Dann hatte ich 2 unverschuldete kleinere Unfälle (bei denen ich aber jeweils Schadensersatz bekam, trotzdem nervte es). Dann ging pünktlich kurz nach Abluaf der 1-jährigem Gewährleistung die Lichtmaschine kaputt, 650.- €. Machte alles zusammen keinen Spaß und ich hegte schon erste Verkaufsgedanken. Ich habe die Karre dann doch behalten und bin nun bis 209.000 km weitere 65.000 km ohne einen einzigen Defekt gefahren, der Anfangärger hat sich gelegt. Also Kopf hoch, solange die Gewährleistungsverlängerung läuft bist ja wenigstens finanziell auf der sicheren Seite.

  5. Registriert seit
    26.05.2009
    Beiträge
    443

    Standard

    #25
    hop bag ???
    ich kenne nur die hip bag tasche (hip nur mit einem p, da sie nichts mit babynahrung zu tun hat).


 
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Kaufe ich oder kaufe ich nicht?
    Von ZinZinGER im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 16.02.2011, 17:49
  2. Suche KAUFE tiefergelegte Adventure
    Von gsboxertraum im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 23.12.2010, 13:09
  3. Deswegen kaufe ich mir keinen Lamborghini
    Von Adventure Otti im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 19.04.2008, 09:28
  4. kaufe morgen wahrscheinlich eine R1100GS - braucht Tips
    Von okman im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 23.12.2007, 06:49