Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 27

Obama Mopedshow

Erstellt von Dubliner, 21.01.2009, 13:28 Uhr · 26 Antworten · 2.003 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.06.2007
    Beiträge
    1.961

    Standard Obama Mopedshow

    #1
    Na, das war'n ja Bilder und Texte gestern aus Washington. Angesichts der Eloquenz und der Brillianz der Rede des neuen Präsidenten verwiesen 4 Millionen Iren sofort auf die keltischen Blutkörperchen in den Adern Barack O'Bamas. Als ich dann aber noch die Mopedkavalkade sah, dachte ich, dass man solches doch noch viel besser in Berlin im Herbst nach der Bundestagswahl machen könnte - ich habe schon Visionen von Hunderten HPs, umschwärmt von 450ern mit hoch gerecktem Vorderrad, gefolgt von schwarz-rot-goldenen GSen aller Baujahre...
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 459x344-1232486651.jpg   459x344-1232486710.jpg  

  2. Wogenwolf Gast

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von Dubliner Beitrag anzeigen
    ....Als ich dann aber noch die Mopedkavalkade sah, dachte ich, dass man solches doch noch viel besser in Berlin im Herbst nach der Bundestagswahl machen könnte - ich habe schon Visionen von Hunderten HPs, umschwärmt von 450ern mit hoch gerecktem Vorderrad, gefolgt von schwarz-rot-goldenen GSen aller Baujahre...
    Nene - nix HPs oder andere BMWs.
    In Berlin werden dann jede Menge Guzzis rumfahren
    In "Good old Germany" endet der Patriotismus beim Finanzminister

  3. Registriert seit
    27.06.2007
    Beiträge
    1.961

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von Wogenwolf Beitrag anzeigen
    In "Good old Germany" endet der Patriotismus beim Finanzminister
    Die Hürde der Imagination ist die Würde der Realität - war halt nur ein Tagtraum...

  4. Wogenwolf Gast

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von Dubliner Beitrag anzeigen
    Die Hürde der Imagination ist die Würde der Realität - war halt nur ein Tagtraum...
    Das hast Du wunderbar umschrieben

  5. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #5
    so sieht das bei uns aus....ich finde deutlich entspannter und lockerer.....hoffe Obama und die Amis können mehr als Show. Zeit wirds.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 234591_1_motorradbullenddp.jpg  

  6. Registriert seit
    29.03.2007
    Beiträge
    279

    Standard

    #6
    Wir haben zwar nur Angie und nicht den Obama,
    dafür aber die schöneren Moppeds ;-)

    Mfg Maik

  7. Baumbart Gast

    Standard

    #7
    dafür aber die schöneren Moppeds
    nee nee, das stimmt schon mit den Guzzis, für die Eskortenstaffel hat der berliner Senat Guzzis angeschafft, diese oben gezeigten Bilder gehören jedenfalls bei öffentlichkeitswirksamen Staatsanlässen der Vergangenheit an. Warum sollte ein berliner Senat auch ein bayerisches Motorenwerk unterstützen.

  8. Registriert seit
    27.06.2007
    Beiträge
    1.961

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    Warum sollte ein berliner Senat auch ein bayerisches Motorenwerk unterstützen.
    ...um damit Berliner Arbeitsplätze zu unterstützen. Nein, die Notwendigkeit sehe ich auch nicht, Berlin gehts doch gut genug.

  9. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #9
    Der Berliner Senat hat in aller erster Linie mal unser aller Steuergelder gespart, weil er die günstigeren Guzzi gekauft hat.
    BMW hatte keine adäquates Angebot und wie immer geglaubt, man werde sowieso den Zuschlag bekommen.
    Soweit ich weiß, wurde geleast inkl. Inspektionskosten (so ist das heute üblich)
    Tiger

  10. Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    1.370

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    Der Berliner Senat hat in aller erster Linie mal unser aller Steuergelder gespart, weil er die günstigeren Guzzi gekauft hat.
    Ich glaube das hat mit Steuergelder sparen nichts zu tun sondern mit irgend welchen EU-Vorschriften bezüglich Ausschreibung und Vergabe von Aufträgen. Hätten sie nicht dem "Günstigsten" den Zuschlag erteilt, wären sie mit Sicherheit vor Gericht gezerrt worden.


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte