Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

Obenöl...

Erstellt von Nichtraucher, 25.05.2008, 18:05 Uhr · 19 Antworten · 4.414 Aufrufe

  1. Registriert seit
    16.01.2007
    Beiträge
    820

    Standard Obenöl...

    #1
    Moin,

    hat mein Vater schon bei seinem Käfer gemacht als ich noch ein kleiner Knabe war. Zu jeder Tankfüllung einen Schuss Obenöl. Ich nehme gutes Zweitaktöl, meiner Meinung nach läuft der Motor damit weicher....

    Willy

  2. Registriert seit
    05.03.2007
    Beiträge
    398

    Standard

    #2
    der käfer hat auch keinen KAT gehabt den man zerstören könnte durch Öl

    Gruß Michi

  3. GS-Reiner Gast

    Standard

    #3
    Obenöl ist eigentlich nur so ein eingebürgerter Name. In Wirklichkeit hat es mit Öl nichts zu tun.

    Unter dem Begriff kenne ich den Kraftstoffzusatz Desolite, den es für Otto,- Zweitakt und Dieselmotoren gab und gibt.

    Ein Pinnchen auf eine Tankfüllung soll die Benzinleitungen und die Brennräume sauberhalten.

    Aber Zweitaktöl auf dem Viertakter fördert die Ölkohlebildung und wie vom Vorschreiber schon bemerkt hat der Kat das auch nicht gerne.


    Gruß Reiner

  4. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.784

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von GS-Reiner Beitrag anzeigen
    ... kenne ich den Kraftstoffzusatz Desolite, ...
    muss das nicht desolate heissen??

  5. Registriert seit
    16.01.2007
    Beiträge
    820

    Standard

    #5
    Kein Problem....hab keinen Kat in der BMW.

    Willy

  6. Registriert seit
    21.09.2006
    Beiträge
    222

    Standard

    #6
    Hallo,

    solche Sachen helfen wirklich.

    Aber nur dem Geldbeutel der vermeintlichen Gurus.

    Sehr sehr, selten und auch nur mit großer Vorsicht verwende ich Systemreiniger als Zusatz.

    Und wenn alls richtig eingestellt ist und der Sprit auch i.o. ist läuft alles auch so.

    Gruß omopenk

  7. Registriert seit
    03.12.2007
    Beiträge
    174

    Standard

    #7
    Moin Willy,

    Obenöl kenne ich nur aus alten Dieselzeiten, als man mit Obenöl nagelnde Einspritzdüsen zur Ruhe erziehen wollte.
    Ich kann nicht so ganz nachvollziehen, was das beim Benziner bringen soll.

    Aber : wenns hilft........


    Gruß

    Ole

  8. Registriert seit
    16.01.2007
    Beiträge
    820

    Standard

    #8
    Früher war das Öl zur Ventilschaftschmierung erforderlich, auch die Kolben sollen davon profitiert haben.

    Ich meine auch nicht das damalige Obenöl sondern, wie geschrieben, den kleinen Schuss Zweitaktöl......natürlich nur bei Katlosen Krädern.

    Gruß
    Willy

  9. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    314

    Standard

    #9
    .... falls man noch mehr Leistung und saubere Brennräume braucht, geht nichts über eine gesunde Methanol-Wassermischung

    Jürgen

  10. Registriert seit
    16.01.2007
    Beiträge
    820

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von koala Beitrag anzeigen
    .... falls man noch mehr Leistung und saubere Brennräume braucht, geht nichts über eine gesunde Methanol-Wassermischung

    Jürgen
    Hab ich noch nicht versucht....Methanol gibts doch sicher im Bauhaus? Werds morgen testen....

    Willy


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte