Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 24 von 24

Ohrenschutz mit Filter unter dem Helm

Erstellt von pkoll, 29.06.2010, 21:11 Uhr · 23 Antworten · 7.240 Aufrufe

  1. Pouakai Gast

    Standard

    #21
    Hab ich doch heute Nachmittag gleich mal eine E-Mailanfrage an den Akustiker meines Wohnortes gestellt und auch gleich Antwort erhalten.

    Sehr geehrter Herr XXX,

    vielen Dank für Ihre Anfrage. iffland.hören. führt als Spezialist für gutes hören ein umfassendes Gehörschutzprogramm.
    Wir führen die von Ihnen angefragten Gehörschutzmodelle, allerdings unter anderem Namen:

    Kind-Sound entspricht „Elacin ER“
    Kind-protect entspricht „Elacin Biopact“ Kind-Alpine entspicht “Alpine F”

    Sie finden die jeweiligen Modelle auch auf der Homepage unseres Lieferanten: www.egger-gehoerschutz.de

    Alle diese Modelle können Sie auch über unsere Filiale in XXX beziehen.
    Die Gehörschutz-Ausführungen werden alle individuell angefertigt. Es ist also eine Abformung Ihrer Ohren notwendig. Nach ca. 7 Tagen liegt Ihr Gehörschutz dann abholbereit in unserer Filiale.
    Jeder der Gehörschutzmodelle sind mit verschiedenen Filtern unterschiedlicher Dämpfung erhältlich. Innerhalb einer Probezeit (ca. 2-3 Wochen) tauschen wir die Filter gratis aus, falls eine stärkere oder schwächere Dämpfung wünschen.

    Hoffentlich haben wir Ihre Frage ausreichend beantwortet. Bei weiteren Fragen können Sie sich gerne an uns wenden, oder besuchen Sie einfach unsere Filiale in XXX.

    Mit freundlichen Grüßen

    Ihr Team von iffland.hören.
    Heute Abend nach der Arbeit dann mal gleich hin und mich noch schlauer gemacht. Also, egal was auf dem Gehörschutz drauf steht, es wird immer mit mit größter Wahrscheinlichkeit ein "egger"-Gehörschutz sein, da hier in Deutschland eigentlich der einzige Hersteller ist. Die Dinger bekommen halt irgendwelche Firmenlabels verpasst.
    Ich habe mir jetzt die Alpine F = Kind-Alpine anpassen lassen mit dem mittleren Filter, diese kosten € 110,-. Die Elacin ER = Kind-Sound hätten € 163,- gekostet aber der Akustiker sagte, das diese fürs Motorrad unnötig seien. Die billigere täten es vollkommen auch. So warte ich jetzt erstmal auch auf meinen neuen Gehörschutz und die Tannenbäumchen und gelbe Schaumstoffdinger wandern dann endlich in den Müll.

  2. Registriert seit
    01.02.2010
    Beiträge
    101

    Standard Hallo

    #22
    ich fahre seit Jahren diese Fa. http://www.alpine-gehoerschutz.de/ und mit dem gelben Filter, mit grün ist es etwas lauter.

  3. Registriert seit
    08.09.2008
    Beiträge
    348

    Standard

    #23
    welche Dinger sind nun empfehlenswert?
    Windgeräusche eliminieren und dennoch Sprache verständlich zulassen.

    Silikon ist wohl besser als Acryl... das habe ich schon verstanden.

    Kind protect: ML01, MM22
    Kind alpine grün / rot
    Kind sound (Elacin ER) 9/15/25

  4. Pouakai Gast

    Standard

    #24
    Ich habe Alpine rot und meine Freundin auch. Wir sind damit beide zu 100% zufrieden.


 
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Bringt es was? K&N Filter in der TÜ ?
    Von Quhpilot im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.08.2011, 17:58
  2. Biete Sonstiges Nikon 301 und 401, Obljektive und Filter
    Von giorgio im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.02.2011, 16:29
  3. Öl-Filter säut...
    Von nntops im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.06.2009, 21:49
  4. K&N Filter R11xxGS
    Von Arashi im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.10.2007, 17:16
  5. oel filter schluessel...
    Von possum im Forum Zubehör
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 26.06.2007, 10:38