Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 60

Öl Attentäter in der Eifel gefasst ?

Erstellt von Brighty, 18.04.2014, 08:05 Uhr · 59 Antworten · 5.653 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.387

    Standard

    #21
    Wenn man den Ausführungen des Gustl Mollath glauben darf, dann ist die geschlossene Psychatrie schlimmer als Knast. Insofern muss man - solle es tatsächlich so sein, dass der Täter schuldunfähig ist - nicht von Verhätschelung der Täter schwafeln, denke ich.

  2. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #22
    Zitat Zitat von mr.blues Beitrag anzeigen
    Wenn du schon mal ein Messer an der Kehle gehabt hättest, würdest du anders denken, glaube ich.
    Mir sind die Grundrechte der Opfer wichtiger!
    Bleibe du der träumende Gutmensch - die Realität sieht leider anders aus.
    Vergiß' aber nicht, während deines eigenen "Öllachenabfluges" noch schnell ein Gebet für den Täter zu murmeln, bevor deine Knochen brechen.
    Genau, Justizirrtümer hat es nie gegeben. Und natürlich sind die Rechte der Opfer mehr wert, als die die Rechte der Täter. Oder umgekehrt. Manchmal frage ich mich wirklich, ...

  3. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von sampleman Beitrag anzeigen
    Wenn man den Ausführungen des Gustl Mollath glauben darf, dann ist die geschlossene Psychatrie schlimmer als Knast. Insofern muss man - solle es tatsächlich so sein, dass der Täter schuldunfähig ist - nicht von Verhätschelung der Täter schwafeln, denke ich.
    Meine Ex-Frau hat 10 Jahre lang in der geschlossenen Psychatrie als Stationsleiterin gearbeitet. Das ist schlimmer als Knast, für die Insassen und die Mitarbeiter.

  4. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #24
    Zitat Zitat von Quallentier Beitrag anzeigen
    Lynchjustiz muß ja nicht direkt sein, aber so ein bischen christlich, so Auge um Auge usw. wäre manchmal nicht das Verkehrteste. Dann würde sicher mancher Täter sehr genau überlegen, ob er die gleiche Pein ertragen möchte, die er geneigt ist, seinem Opfer anzutun.

    Aber wie so oft - solange es nicht um Verkehrsvergehen oder so geht - ist krankheitsbedingt Vieles entschuldbar...

    Wünschen wir dem Täter gute Genesung, damit er vielleicht beim nächstenmal zur Verantwortung gezogen werden kann...
    Ah christlich. Hmm. Das erklärt natürlich alles.

    Dein Zitat ist der jüdische Teil, das Alte Testament. Ja und unser Strafrecht begründet sich auf dem römischen Staatsrecht und nicht auf einer Religion. Das wurde etabliert, lange bevor Rom christlich wurde.

  5. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #25
    Wenn ich hier so einige Beiträge lese, frage ich mich, ob man nicht den Schreibern mal die ersten 20 Artikel unserer Verfassung (das ist dieses komische Stück Papier auf dem unser gesamtes Rechtssystem und das politische System aufbaut) so lange um die Ohren schlägt, bis sie es verstanden haben.

    Diese 20 Artikel erlauben es Euch, Euren Vorverurteilungen hier los zu lassen ohne, dafür in den Knast zu gehen. Mir macht der selbstgerechte Betroffenheits-Lynchmob, wie er hier zu lesen ist und auch noch Zustimmung findet, mehr Sorgen, als Verrückte die Klamotten von Autobahnbrücken werfen oder Öllachen auf der Straße verteilen.

    Bei letzteren hat man die Chance sie aufzuhalten, erstere stellen sich und ihre kleine Sicht auf die Welt über Recht und Gesetz und sind in der Regel nicht aufzuhalten.

  6. Registriert seit
    24.02.2013
    Beiträge
    121

    Standard

    #26
    Zitat Zitat von C-Treiber Beitrag anzeigen
    die ersten 20 Artikel unserer Verfassung (das ist dieses komische Stück Papier auf dem unser gesamtes Rechtssystem und das politische System aufbaut)
    das Deutschlands Gesetze sich auf eine Verfassung begründen ist mir neu
    eine Verfassung wird uns seid der Wiedervereinigung vorenthalten.

  7. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von M_N_on_Tour Beitrag anzeigen
    das Deutschlands Gesetze sich auf eine Verfassung begründen ist mir neu
    eine Verfassung wird uns seid der Wiedervereinigung vorenthalten.
    Dann hast du etwas Neues gelernt. Das ehem. Grundgesetz hat seit 1990 Verfassungsrang, hat einfach den Namen behalten. Ob das klug war oder nicht, ist eine andere Polemik. Den vorübergehenden status, den unser GG bei seiner Einführung einmal hatte, hat es nur noch in den Köpfen derer, die es nicht akzeptieren können. Es gilt dennoch dauerhaft. Deshalb steht auchj in der Präambel:
    "von dem Willen beseelt, als gleichberechtigtes Glied in einem vereinten Europa dem Frieden der Welt zu dienen, hat sich das Deutsche Volk kraft seiner verfassungsgebenden Gewalt dieses Grundgesetz gegeben."

    C- Treiber: gut gebrüllt, löwe!

    Allgemein: dass unser westliches Strafrecht nicht perfekt ist, akzeptiere ich. Dass demokratisches Recht nicht immer die Rachegelüste des Volkes berücksichtigt, ist tiefer sinn eines demokratischen Gesetzes! Denn Rache ist das Gegenteil von demokratie. Ein beispiel für undemokratische und racheorientierte Rechtssprechung ist die Scharia. Die eben auch ihr Gutes hat, weil sie sehr viel klarer mit dem gesellschaftlichen Dreck umgeht!!
    Blöd nur, dass aus der Sicht fanatischer Anhänger ( und das sind Menschen mit Sprüchen wie ih sie hier lesen musste) der Dreck aus UNS besteht!!! Und plötzlich verteidigen wir dann wieder das, was wir hier mit Füssen treten.
    DAS ist der Job unserer Rechtsprechung: Zwischen den extremen hindurch einen Weg zu finden, die aktuelle Gesellschaft in einem Gleichgewicht zu halten, welche unserer Verfassung entspricht und gerecht wird.
    Unsere Verfassung bekämpft keine Religion und keine Ölflaschen. Sie bekämpft Extremismus!

  8. Registriert seit
    24.02.2013
    Beiträge
    121

    Standard

    #28
    Zitat Zitat von Nordlicht Beitrag anzeigen
    Dann hast du etwas Neues gelernt.
    das klang vor der Wiedervereinigung aber noch anders.
    must mal den Artikel 146 des Grundgesetzes (alte Fassung) lesen
    Dieses Grundgesetz verliert seine Gültigkeit an dem Tage, an dem eine Verfassung in Kraft tritt,
    die von dem deutschen Volke in freier Entscheidung beschlossen worden ist.
    Bonn a. Rhein, am 23. Mai 1949
    ich wurde nicht gefragt du etwa?

    Zurück zum Thema
    an der soviel beschworenen Gerechtigkeit hier in Deutschland habe ich so meine Zweifel,
    besonders wenn ich so manche Urteile im Zusammenhang mit Motorradfahren sehe.

    Mir würde es schon reichen wenn man sich um das Opfer genauso leidenschaftlich kümmern würde wie um den Täter.
    Das dem nicht so ist, kann man schon daran erkennen das sich in Deutschland ein privater Verein (weißer Ring) um die Opfer kümmert.

  9. Registriert seit
    08.09.2013
    Beiträge
    388

    Standard

    #29
    Ich dachte eigentlich, dass die Lynchjustiz in unseren Breitengraden überwunden wurde, aber so manch einer hier geifert ja geradezu danach! Grauslig ...

  10. Registriert seit
    06.04.2012
    Beiträge
    73

    Standard

    #30
    Sehr schwieriges Thema hier...
    Ich darf in Erinnerung rufen das im süddeutschen Raum noch immer ein Ölflaschen Täter gesucht wird, der einen jungen Familienvater auf dem Gewissen hat. Vielleicht fragt ihr mal seine Frau und Freunde wie es Ihnen heute geht?
    Ich persönlich würde solche heimtückischen Mörder auch nicht gerade mit Samthandschuhen anfassen !!!


 
Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. SRS bergisches Land ist in der Eifel unterwegs
    Von uweloe im Forum Treffen - Region West
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.10.2008, 18:25
  2. Bikerfreundliche Unterkunft in der Eifel
    Von Maruk im Forum Reise
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.02.2008, 13:47
  3. Probefahrt G650X in der Eifel
    Von MP im Forum G 450 X, G 650 Xchallenge, G 650 Xmoto und G 650 Xcountry
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.07.2007, 16:39
  4. Vorstellung BMW F800S in der Eifel
    Von MP im Forum Events
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.05.2006, 11:47
  5. Schon wieder eine GS in der Eifel
    Von Bigfatmichi im Forum Neu hier?
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.12.2005, 10:54