Seite 2 von 13 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 128

Ölfallen - geht das schon wieder los ???

Erstellt von ChiemgauQtreiber, 18.04.2016, 11:58 Uhr · 127 Antworten · 13.645 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.11.2011
    Beiträge
    1.477

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von qhammer Beitrag anzeigen
    ?..von der 1% Fraktion erwischt .....
    Klärt mal einen Doofen auf, was ist das für eine Fraktion?

  2. Registriert seit
    17.04.2015
    Beiträge
    571

    Standard

    #12
    1%er sind die aus der Gesellschaft ausgeschlossenen Vietnam-Veteranen in den USA gewesen, aus denen sich unter Sonny Barger die Hells Angels gebildet haben.

    Beste Grüße
    Hannes

  3. Registriert seit
    17.02.2016
    Beiträge
    399

  4. Registriert seit
    17.02.2016
    Beiträge
    399

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von Karima Beitrag anzeigen
    Wenn ich mir hier unsere Bauern mit ihren Maschinen anschaue und was da so alles in Kurven aus dem Hydrauliktank vom Anhänger heraus läuft, bin ich ich eher geneigt solche wiederholten Verschmutzungen der unbeschränkten Dummheit und Ignoranz der Strassenmitbenutzer zuzuschreiben als einem einzelnen Irren, der mit Vorsatz Motorradfahrer gefährdet.

    Ich glaube an diesen Ansatz auch lieber in der Politik, weil diese ganzen Verschwörungstheorien (wie mit dem Öl auf der Strasse) eine höhere Intelligenz und Zielstrebigkeit voraussetzen, als man sie in der Bevölkerung gemeinhin findet. Damit habe ich ein besseres Gefühl, was unsere Welt betrifft ... Dumm ist mir lieber als Böse!


    Beste Grüße
    Hannes
    Dein Vertrauen an das Gute im Menschen ehrt dich, aber in den Presseberichten über derartige Anschläge schreibt die Polizei meistens, daß zielgerichtet im Zickzackmuster über die ganze Fahrbahnbreite Öl verteilt wurde, und dahinter Absicht und kein Unfall steckt.

    Leider, GRRRRRRRRR

  5. Registriert seit
    30.10.2015
    Beiträge
    912

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von qhammer Beitrag anzeigen
    Euren Glauben an den "Rechtsstaat" und seine Bestandteile möchte ich euch nicht nehmen- sonst schweifen wir zu weit ab und die Mods. haben den Ärger.

    Das hat nichts mit dem Glauben an den Rechtsstaat zu tun.

    Aber wenn hier Einige denken, man sollte das REcht aus der Hand des Staates ( und der Exekutive ) in die Hände privater Gruppen lagen, dann geht das ganz schnell nach hinten los.
    Keine ordentlichen Strafverfahren mehr wo geprüft wird ob es auch der Richtige ist der verurteilt wird, sondern Willkür.

    Frei nach dem Motto "Wer soll es den sonst gewesen sein" werden dann eventuell Unschuldige mal schnell gelyncht nur weil man mal schnell einen Schuldigen wollte.
    Das sind Zustände, wie man sie aus Syrien, dem Irak oder diversen anderen Afrikanischen Staaten kennt.

    In so einer Welt möchte ich nicht leben.
    Und ich denke, nach reiflicher Überlegung auch der Großteil der Leser hier nicht.

    Denn der nächste Schritt ist dann, das das REecht des Stärkeren herrscht und der dann tut was er will.

  6. Registriert seit
    10.11.2011
    Beiträge
    1.477

    Standard

    #16
    Danke für die Aufklärung, 1% er vorher noch nie gehört.
    Ich glaube da würde man den Bock zum Gärtner machen, waren in den USA mal Ordner bei einem Stones Konzert, ist voll nach hinten losgegangen.

  7. Registriert seit
    10.11.2011
    Beiträge
    1.477

    Standard

    #17
    "Denn der nächste Schritt ist dann, das das REecht des Stärkeren herrscht und der dann tut was er will."
    Aber ist es in gewissen Maßen nicht schon so, nur das es sich nicht um physische Stärke handelt. Wie war das mit VW, Herrn Hoeneß oder den durchgeknallten Nachkommen arab. Großfamilien, die durch das Gesetz nicht mehr zu erreichen sind.

  8. Registriert seit
    03.10.2011
    Beiträge
    1.272

    Standard

    #18
    @ Karima - leider nur Halbwissen "Hollister Bash"

  9. Registriert seit
    07.02.2016
    Beiträge
    783

    Standard

    #19
    Ich kann und will ja gar nicht mal etwas dagegen sagen, daß vielleicht härtere Strafen gewünscht werden.
    Ich habe nur etwas dagegen, daß Leute die keine Eier in der Hose haben, bzw sich nicht selber trauen, dann am besten noch als Zuschauer, möglichst ohne sich selber die Hände schmutzig zu machen, sehen wollen, wie ungesetzliche/ möglichst brutale Massnahmen von Leuten begangen werden sollen, die sich schon bewußt ausserhalb unserer Gesellschaft bewegen. Eine solche schnelle Lösung ohne die sich daraus ergebenden Folgen zu bedenken ist m. M. kein Zeichen von Weitsicht.

    Wenn man härte Strafen haben will, dann muß man sich systemkonform darum bemühen und soetwas innerhalb des gesetzlichen Rahmens erwirken und das muß dann auch von der Allgemeinheit mitgetragen werden.

  10. Registriert seit
    03.10.2011
    Beiträge
    1.272

    Standard

    #20
    Ja Mutti wird schon regeln - .


 
Seite 2 von 13 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Norwegen im Mai - geht das schon?
    Von Larry1970 im Forum Reise
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 24.06.2014, 20:57
  2. geht das schon wieder los ?
    Von Hans BHV im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.08.2013, 21:55
  3. es geht wieder los!
    Von Smile im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.01.2010, 16:37
  4. wie geht das Dauergrinsen wieder weg?
    Von BS888 im Forum Neu hier?
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 02.05.2009, 13:01
  5. Es geht wieder los... Diebe unterwegs....
    Von Tollerplan im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 05.05.2008, 23:27